/iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

Vorsicht: Jedes dritte Handy mit Schadsoftware infiziert
Sicherheit
In den vergangen 12 Monaten wurde jeder dritte Handy-Nutzer zum Opfer von Schadprogrammen. Datenklau, Werbung und Sperrungen sind die Folge. So kann man das eigene Handy schützen.
Akkulaufzeit von neuen Handys geringer als bei den Vorgängermodellen
Huawei Mate 10 Pro mit Akkustandsanzeige
Die Entwicklung von Smartphones schreitet stetig voran. Jährlich erscheinen neue Geräte, mit einem schnelleren Prozessor, einem schöneren Display oder einer besseren Kamera. Ein banaler und dennoch sehr wichtiger Bereich scheint jedoch auf der Strecke zu bleiben – der Akku. So bieten neuere Geräte eine kürzere Laufzeit als die Vorgängermodelle. Und die Werte könnten sich künftig noch weiter verschlechtern.
iOS 12.1 ist da: Gruppen-FaceTime und 70 neue Emojis
Apple iOS 12.1 mit Facetime-App
Auf der aktuellen Apple-Keynote in New York stellte der Technologieriese neue iPads sowie MacBooks vor. Doch auch Apple-Nutzer, die kein neues Gerät erwerben wollen, kommen auf ihre Kosten. Parallel zur Hardware wurde nämlich auch die Software erneuert. Die neue iOS-Version ist dabei ab sofort verfügbar.
iOS 12.1 ermöglicht Gruppenvideotelefonate per FaceTime
Das Apple iPhone XS mit eingeschaltetem Display vor blauem Hintergrund
iOS 12.1 ist bisher nur als Beta-Version erhältlich. Apple bestätigt nun jedoch für das finale Update eine neue Funktion: Gruppenvideochats für FaceTime. Doch nicht alle Apple-Geräte werden unterstützt.
Spionage-Aktion: Einige Apps wissen, wann sie deinstalliert wurden
Smartphone Bedienung mit mit dem Finger
In den vergangenen Jahren haben soziale Netzwerke, Wearables und Trends wie "Quantified Self" die Metapher vom gläsernen Menschen auf die Spitze getrieben. Die Daten, die gewonnen werden können, sind immer umfangreicher. Ein Artikel berichtet nun über die Möglichkeit Nutzer, die eine Anwendung deinstalliert haben, mit gezielter Werbung zum Umdenken zu bewegen.
15 Tipps zum iPhone XS Max für Neueinsteiger und Android-Wechsler
Ansicht der Rückseite des iPhone XS Max in einer Hand
Das neue iPhone ist mehr als nur ein Statussymbol. Es ist ein richtig gutes Handy. Das zeigt nicht nur der Test von inside handy. Auch in weiteren Tests konnte das iPhone weitgehend überzeugen. Trotzdem stehen gerade Erstkäufer des iPhones – zum Beispiel die, die von Android-Smartphones umsteigen – vor Herausforderungen und finden einfache Einstellungen und Steuerungen nicht. Hier kommt das kleine iPhone-XS-Einmaleins und einige Tipps zur einfachen Nutzung des iPhones.
Beautygate-Bug unter iOS 12: Apple gelobt Besserung
Das iPhone XS Max
Seit dem Update auf iOS 12 haben sich zahlreiche Fehler auf Apples iPhones geschlichen – vor allem auf die brandneuen Modelle iPhone XS, XS Max und iPhone XR. Nutzer kritisierten jüngst, dass die Frontkamera zu künstliche Filter über die Aufnahmen legt. Apple will den Beautygate-Bug unter iOS 12 nun beheben.
iOS 12.1 Beta 5 veröffentlicht: Neues Update downloadbar
Das iPhone XS in der Hand mit Frontansicht
Apple hat die nächste Beta-Version der iPhone Software iOS bereit gestellt. Mit der iOS 12.1 Beta 5 geht es nach vier vorherigen Beta-Verisonen wohl auf die Zielgerade zum fertigen Software-Paket. Dazu hat Apple neue Beta-Versionen für tvOS und watchOS online gestellt.
WhatsApp Update für iOS: Neuheiten für Sprachnachrichten-Fans
Handy mit neuem WhatsApp-Update
Ein neues Update für den Messenger-Dienst WhatsApp steht im App Store bereit. Ein neues Menü zum "Mit Stern markieren", Antworten, Weiterleiten, Kopieren und Löschen von Nachrichten steht nun zur Verfügung. Dazu gibt es eine neue Ausspielung von Sprachnachrichten.
iOS 12.1 Beta 4: Neues Update für Entwickler geht online
iPhone X liegt auf einer Zeitung
Bei Apple stehen aktuell die Software-Mühlen nicht still: Nachdem die Beta-Version von iOS 12.1 bereits kurz im Anschluss an die Keynote im September für Entwickler veröffentlicht wurde, geht es aktuell mit der dritten Ausgabe weiter. Zwischendurch erhielten auch Endkunden ein neues Update: iOS 12.0.1.

NEUESTE HANDYS