/iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

iOS 13.7 jetzt mit Corona-Aufzeichnungen: Die Warn-App bleibt wichtig
iOS 13.7 für iPhones verfuegbar
Ab sofort protokollieren iPhones potenziell gefährliche Corona-Begegnungen auch ohne installierte Warn-App. Genau die bleibt in Deutschland aber enorm wichtig. Wir erklären dir, warum du sie keinesfalls deinstallieren solltest.
Update-Zeit bei Apple: Diese Geräte erhalten neue Firmware
Apple iPhone SE 2020
Gleich drei Gerätegruppen hat Apple in der Nacht zu Donnerstag mit wichtigen Updates versorgt: neuere iPhones und iPads sowie Mac-Rechner. Wir verraten dir, welche wichtigen Änderungen mit den Updates auf den Geräten landen.
Vorübergehend kostenlos: 4 nützliche Vollversionen für das Homeoffice
Homeoffice-Arbeitsplatz
Die schlimmste Covid-19-Phase ist hoffentlich überstanden. Doch als Unterstützung für die unfreiwilligen Homeoffice-Arbeiter bieten einige Unternehmen nützliche Tools nach wie vor als kostenlose Vollversion an. Wir zeigen dir unsere Favoriten der kostenlosen Programme.
Heilt Knoblauch Corona? Neue WhatsApp-Funktion klärt auf!
WhatsApp
WhatsApp hat eine neue Funktion in sein Portfolio aufgenommen, die insbesondere in Zeiten des Coronavirus einen großen, positiven Beitrag leisten könnte. Dabei würde WhatsApp selbst sogar keine zusätzliche Nutzerdaten erhalten. Was dahinter steckt? Wir zeigen es dir.
Apple iPhone 12: Finanzchef gibt überraschende Einblicke
Apple iPhone 12 Konzeptdesign
Apple funktioniert bei der Einführung neuer iPhones in der Regel wie ein Uhrwerk. Jedes Jahr im September werden die neuen Modelle vorgestellt und direkt in den Handel gebracht. Doch selbst diesem Uhrwerk macht Corona einen Strich durch die Rechnung.
Für Android und iPhone: Diese neuen Emojis findest du bald in WhatsApp und Co.
Für Android und iPhone: Diese 43 neuen Emojis findest du bald in WhatsApp und Co.
Zum Welt-Emoji-Tag haben Apple und Google neue Emojis vorgestellt. Mit Android 11 und iOS 14 sollen noch dieses Jahr insgesamt über 100 neue Bildchen verfügbar sein. Wir zeigen dir, welche Emojis du demnächst in WhatsApp und anderen Messengern verschicken kannst.
iOS 13.6 ist da: Digitaler Autoschlüssel und andere wichtige Änderungen
digitaler Autoschlüssel am BWM
Apple hat ein neues Update für iPhones aus dem Hut gezaubert: iOS 13.6. Es ist ein größerer Update-Sprung und der bringt einige Änderungen mit sich. Wichtigstes Element: das iPhone lässt jetzt das Speichern digitaler Autoschlüssel zu.
Tablets bei Stiftung Warentest: Gute Modelle schon ab 130 Euro
Mann mit Tablet Symbolbild
Stiftung Warentest hat 17 neue Tablets geprüft und bewertet. Während die meisten guten Tablets recht kostspielig sind, gibt es ein Modell bereits für 130 Euro. Wir zeigen dir, welche Geräte besonders gut abgeschnitten haben und welche du lieber nicht kaufen solltest.
Apple: Das können iPad, Mac und Apple Watch bald
Auf der WWDC hat Apple nicht nur iOS 14 vorgestellt, sondern auch das iPad, die Apple Watch und seine Notebooks sowie Desktop-Rechner mit neuer Software versorgt. Wir geben dir einen Überblick über die Neuerungen in MacOS, iPadOS und WatchOS.
iOS 14 vorgestellt: Diese Neuerungen kommen auf dein iPhone
Auf der WWDC hat Apple eine neue Version von iOS vorgestellt. iOS 14 bringt nicht nur zahlreiche neue Features auf dein iPhone, sondern gestaltet auch deinen Homescreen um. Wir geben dir einen Überblick über die Neuerungen.

NEUESTE HANDYS