/Gerücht

Gerücht

Die Kern-Entwicklungszeit eines neuen Smartphones liegt in der Regel bei neun bis zwölf Monaten. Wenn also ein neues Top-Handy auf den Markt kommt, arbeiten Apple, Samsung, Huawei und Co. in der Regel bereits längst am Nachfolgemodell.

Gerüchte zu aktuellen Smartphones

Und wenn die Entwickler über Monate an einem neuen Smartphones arbeiten, ist es wenig verwunderlich, dass Gerüchte aufkommen. Wie könnte das neueste Topmodell von Samsung aussehen, welchen Bildschirm hat das neue iPhone und wie schnell ist das neue Huawei-Smartphone? Nur einige Fragen, die die Branche heiß diskutiert.

Auch inside handy greift regelmäßig die neuesten Gerüchte-Trends auf. An dieser Stelle fasst die Redaktion die heißesten Gerüchte zu den wichtigsten geplanten Smartphone-Neuvorstellungen zusammen.

Dabei ist immer zu beachten: Gerüchte können auch auf eine falsche Fährte führen. Denn viele Gerüchte erweisen sich am Ende als falsch. Einige zeigen aber schon recht früh den Weg auf, in welche Richtung sich eine Smartphone-Neuentwicklung entwickelt.

OnePlus 7: Dank Pop-Up-Kamera zum randlosen Display
Das OnePlus 7
Die Gerüchte rund um das kommende Flaggschiff des chinesischen Herstellers OnePlus mehren sich. Nachdem es auf dem Mobile World Congress (MWC) 2019 keine neuen Hinweise auf das OnePlus 7 gab, stammen die neusten Informationen von einem bekannten Twitter-Gerüchtekoch. Die Renderbilder und das 360-Grad-Video bestätigten dabei bisher schon vermutete Spekulationen rund um das Display und die Kameras des OnePlus 7.
Huawei P30 (Pro): Flaggschiff unerwartet auf dem MWC gesichtet
Huawei P30 (Pro) Seite
Schon bevor die Messehallen in Barcelona ihre Tore geöffnet hatten, stand fest, dass Huawei seine neue P30-Familie erst Ende März vorstellt. Dennoch wurde ein Huawei-Smartphone von einem Mitarbeiter auf dem MWC gezeigt, das bislang noch unbekannt ist. Dabei soll es sich vermutlich um das P30 handeln, das nun von beinahe allen Seiten zu sehen ist.
Nokia 9: Flaggschiff zeigt sich erneut auf Bildern
Nokia 9 Gerücht vorne und hinten
Das Nokia 9 hat sich nun schon mehrfach in der Öffentlichkeit gezeigt. Man hat nicht nur einen Eindruck davon, wie das Smartphone aussieht, sondern auch was unter der Haube verbaut ist. Nun gibt es neue Bilder des Finnen, die augenscheinlich vom Hersteller selbst stammen.
OnePlus 7: Das Flaggschiff mit versteckter Kamera
Das OnePlus 6T McLaren Edition mit der Rückseite nach vorne in einer Hand
Das OnePlus 7 ist in den vergangenen Wochen immer wieder in der Gerüchtewelt aufgetaucht. Bisweilen gibt es viele Spekulationen bezüglich der technischen Daten; Bilder sind rar gesät. Dennoch zeigt sich das künftige Flaggschiff angeblich auf neuen Fotos und bestätigt damit frühere Gerüchte.
Das Apple Car lebt – als Van
Apple Carplay
Das ist eine Überraschung: Das Apple Car ist offenbar doch noch nicht begraben. Laut eines Medienberichts wird das Elektro-Auto von Apple doch gebaut - soll aber als Minivan auf den Markt kommen. Und bereit für autonomes Fahren ist es auch.
Huawei P30 lite: So sieht das Mini-Flaggschiff aus
Huawei P30 lite von vorne und hinten mit Case
Ende März wird Huawei seine P30-Reihe präsentieren. Neben dem Huawei P30 und P30 Pro wird der chinesische Smartphone-Hersteller auch wieder eine Lite-Version zeigen. Nun sind beim Hüllen-Anbieter Spigen Bilder aufgetaucht, die das Design und Kamera-Details verraten.
Android 10 räumt auf: Bedienung künftig ohne Zurück-Button
Handy mit Foto einer Android-Figur auf dem Bildschirm steht auf dem Tisch
Android 9 Pie bahnt sich seit seiner Veröffentlichung im vergangenen Herbst nur langsam einen Weg auf Smartphones. Trotzdem arbeitet Google schon jetzt an der nachfolgenden Version. Den neuesten Gerüchten zufolge soll mit Android 10 respektive Q der Zurück-Button verschwinden. Zu Gunsten einer intuitiveren Bedienung.
Huawei P30 Pro: Angebliche Display-Enttäuschung wird zur Stärke
Smartphones Huawei P30 und Huawei P30 Pro bei Spigen
Huawei wird seine neuen Flaggschiffe Huawei P30, Huawei P30 Pro und das Mittelklasse-Smartphone Huawei P30 Lite nicht zum MWC 2019 in einer Woche, sondern erst Ende März vorstellen. Die Informationslage rund um die drei Smartphones verdichtet sich trotz des noch etwas in der Zukunft liegenden Vorstellungstermin zusehends. Dabei verwundert eine neue Information die Branche.
Sony Xperia L3: So könnte die neue Einsteigerklasse aussehen
Das illuminierte Sony Logo auf der CES 2019
Schon Ende des vergangenen Jahres kursierten erste Informationen zu Sonys neuer Einsteigerklasse im Netz. Dazu zählte das Xperia L3, zu dem es kurz vor dem MWC in Barcelona weitere Details gibt. Außerdem vermitteln neue vermeintliche Bilder einen Eindruck von dem Smartphone.
Samsung Galaxy Watch Active: Neue Smartwatch unfreiwillig offiziell
Samsung Galaxy Watch Active
In weniger als einer Woche, am 20. Februar, will Samsung seine neuen Geräte auf einem eigenen Event in San Francisco präsentieren. Vorgestellt werden vor allem die neuen Modelle der S-Serie, doch auch das faltbare Galaxy Fold könnte sich blicken lassen. Wie nun bekannt wurde, scheinen an diesem Tag auch einige weitere Geräte das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken. Dazu gehören kabellose Kopfhörer, zwei Fitness-Tracker sowie die neuste Generation der Samsung-Smartwatch – die Galaxy Watch Active.
1 4 5 6 7 8 910 11 12 13 14 +10 21

NEUESTE HANDYS