/ANGA COM

ANGA COM

Alle Jahre wieder. Jährlich findet auf dem Messegelände in Köln die Breitbandmesse ANGA COM (ehemals ANGA Cable) statt. Der Fokus liegt auf Nachrichten aus den Kabelnetzen. In den zurückliegenden Jahren wurden aber auch andere Breitband- und Satelliten-Themen auf der Messe heimisch.

ANGA COM – Fachmesse für Kabel, Breitband und Satellit

Veranstalter der Messe ist ANGA, der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber. Die Messe spricht gleichermaßen Hersteller, Ausrüster, Dienstleister, Programmanbieter und Netzbetreiber an. Entsprechend geht es auf der ANGA COM nicht nur um Breitband-Tarife, sondern auch um alles, aus dem Bereich Pay TV im Kabelnetz und über IPTV sowie um Fachthemen wie FTTH (Fibre To The Home) oder NGN (Next Generation Network).

In der Regel findet die ANGA COM im Mai oder Juni in Köln statt. Aktuelle Termine sind über die Homepage des ANGA Verbands zu finden.

Drei neue UHD-Sender für Kabel und IPTV – ohne Aufpreis
UHD-Sender beim Vorlieferanten M7
HD-Sender gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch wer UHD-Inhalte sucht, wird oft enttäuscht. Das soll sich nun ändern. Technisch können ab sofort zahlreiche Kabel- und IPTV-Anbieter drei neue UHD-Sender für ihre Kunden anbieten und so mehrere Millionen Kunden erreichen.

NEUESTE HANDYS