Wifi 6 Router zum Schnäppchenpreis: Dieses Multitalent kostet nur 40 Euro

3 Minuten
Aktuell gibt es bei Huawei direkt ein Router-Angebot mit dem Wifi-6-Router AX3 im Dreierpack als "Mesh-Kit" für 125 Euro. Wir haben aber einen noch besseren Deal zu dem Netzwerkgerät gefunden. Hier kommen die Einzelheiten.
Huawei AX3 Router mit einem Smartphone
Bildquelle: Huawei

Bei Huawei gibt es aktuell eine Kombi-Aktion für den Router Huawei AX3. Heißt: Kaufst du drei Geräte – einen regulär und zwei beispielsweise als Mesh-Repeater – kosten der zweite und dritte nur 30 Euro. Gleichzeitig gibt es per Gutschein (AROUTER10) nochmals 10 Prozent Nachlass, wodurch drei Router mit einem Einzelpreis von je 109 Euro zusammen nur 125 Euro kosten. Huawei bewirbt dieses Set als Mesh-Kit. Soweit so gut. Bei otto.de gibt es den reinen Router-Deal aber noch mal deutlich günstiger.

Huawei AX3: Wifi-6+-Router mit NFC für 40 Euro

Bei dem Online-Versandhändler kostet der Huawei AX3 nämlich direkt nur 39 Euro, zwei kosten entsprechend nur 78 Euro und drei 117 Euro. Das Angebot ist also günstiger als das von Huawei. Hinzu kommen zwar noch rund 3 Euro Versandkosten, das macht den Deal aber nur unwesentlich teurer. Insgesamt bietet Otto den klaren Bestpreis für den Router. Laut Angabe auf der Seite des Shops gilt dieser Sonderpreis noch bis Dienstag – also bis zum 18. Mai.

Ob als Mesh-Kit bei Huawei oder einfach zwei bis drei Router im Warenkorb bei Otto: Der Deal rund um den Huawei AX3 ist ein echtes Knaller-Schnäppchen. Der Router ist mit neuester Technik ausgerüstet, bietet standardmäßig WiFi6+, ein Standard, den Deutschland-Marktführer AVM in seinen FritzBox-Routern bisher nur sehr ausgewählt anbietet.

Huawei AX3 Router bei Otto kaufen
Huawei AX3 Mesh-Kit bei Huawei

Außerdem hat der Huawei AX3 nette Features mit an Bord, wie etwa NFC-Connect, wodurch sich Geräte wie Smartphones viel einfacher ins WLAN einbinden lassen. Der Router lässt sich schnell und einfach per App verwalten. Mehrere Router fungieren zusammengeschaltet als Mesh-System. Das leitet starken WLAN-Empfang auch in weit vom Router entfernte Ecken deiner Wohnung. Innerhalb des WLAN bietet der Router Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3.000 MBit/s und er kann bis zu 128 Geräte gleichzeitig in sich vereinen.

Mesh-Netzwerk in vier Schritten einrichten

Um mit mehreren AX3-Routern ein Mesh-Netzwerk einzurichten, bietet Huawei eine einfache Anleitung in vier Schritten an:

Schritt 1: Richte den ersten HUAWEI WiFi AX3 ein, um eine Internetverbindung herzustellen. Stelle dabei sicher, dass die Status-LED dauerhaft grün leuchtet. Dieser Router dient als Hauptgerät, während die anderen als sekundäre Router verwendet werden.

Schritt 2: Platziere den sekundären Router (der entweder neu ist oder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde) in der Nähe des Hauptrouters (empfohlener Abstand: <1 Meter) und schließe diesen an eine Stromquelle an.

Schritt 3: Warte ungefähr 1 Minute, bis die Status-LED des Hauptrouters langsam blinkt. Drücke dann die H-Taste des Hauptrouters, woraufhin die Status-LED schneller zu blinken beginnt. Wenn die Status-LED des sekundären Routers dauerhaft grün leuchtet, war die Kopplung erfolgreich.

Schritt 4: Sobald die Verbindung erfolgreich ist, sollten der Wi-Fi-Name und das Passwort des sekundären Routers mit denen des Hauptrouters übereinstimmen. Du kannst den sekundären Router dort platzieren, wo Wi-Fi-Abdeckung benötigt wird. Für eine optimale WLAN-Abdeckung wird empfohlen, dass sich nicht mehr als zwei Wände zwischen dem Haupt- und dem sekundären Router befinden.

Übrigens: Das artverwandte Modell des Huawei AX3, den Honor Router 3, hatten wir bereits im Test. Als Kaufargument kristallisierte sich insbesondere die Balance aus High-Speed-WLAN mit Wifi 6 und dem günstigen Preis heraus.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen