1
/Heimvernetzung und Router

Heimvernetzung und Router

Über WLAN surfen wir nicht nur gemütlich auf dem Sofa. Inzwischen kann es auch dazu dienen, alle Smart Home Gegenstände miteinander zu verbinden und zu steuern. Umso wichtiger ist ein gutes stabiles Netz. Es gibt verschiedene Router auf dem Markt, doch wer an WLAN-Router denkt hat vermutlich erst einmal eine Fritzbox im Kopf. Die Fritzbox von AVM ist im Prinzip ein Synonym für Router geworden. Auf dem Markt sind inzwischen viele unterschiedliche Fritzbox Modelle für DSL-, VDSL-, LTE-, Kabel- und Glasfaser-Anschlüsse. Neben der Fritzbox gibt es auch noch andere Hersteller die Router verkaufen. So unter anderem Google, Asus, TP-Link und Honor.

Um das optimalste aus deinem WLAN-Router rauszuholen, gibt es einige Tipps und Tricks. So kannst du jeden Fleck deiner Wohnung mit WLAN versorgen. Auch eine Nutzung von WLAN im Garten ist möglich.

Mit Powerline Adaptern und Repeatern lässt sich das Heimnetzwerk einfach ausbauen. Produkte wie von AVM oder Devolo übertragen Daten über die vorhandenen Stromleitungen. Vodafone und die Telekom haben auch eigene Produkte im Sortiment. Wann ein solches Gerät sinnvoll ist und welche Vorteile erfährst du bei inside digital.

FritzBox Update: Beliebter WLAN-Router erhält FritzOS 7.27
FritzBox 7590
Für den ersten WLAN-Router von AVM steht ab sofort die neue Firmware FritzOS 7.27 zur Verfügung. Und zwar für das beliebte Top-Modell FritzBox 7590. Wir zeigen dir, was das Update an Änderungen mitbringt.
AVM: Das ist der Nachfolger der FritzBox 7590
Die FritzBox 7590 AX steht auf einem Sideboard
AVM hat heute überraschend eine neue FritzBox vorgestellt, die noch in diesem Monat in den Handel kommen soll. Es handelt sich dabei um den direkten Nachfolger der FritzBox 7590, dem aktuellen Flaggschiff der VDSL-Router-Reihe.
Highspeed-WLAN von Amazon: Das kann eero 6
Ein Mädchen sitzt vor einem Computerbildschirm, darunter steht ein Eero-6-Router
Amazon hat das eero-6-System auf den Markt gebracht – eines der schnellsten WLAN-Mesh-Systeme, die derzeit auf dem Markt sind. Denn es unterstützt bereits den neuen WLAN-6-Standard. Und das System kann noch mehr.
AVM-Update: Telefonieren jetzt auch per Bluetooth möglich
Die FritzApp Fon auf einem Handy, das von einer Person gehalten wird.
AVM hat der Telefon-App für Android ein Update spendiert und sie endlich mit Funktionen ausgestattet, die man schon längst erwartet hätte. Die App funktioniert mit jeder FritzBox, die eine Telefon-Funktion hat.
AVM zündet den Datenturbo fürs WLAN: Das kann der FritzRepeater 6000
Der AVM FritzRepeater 6000 steht auf einem Sideboard
WLAN 6 ist der neue WLAN-Standard, der hohe Datenraten und störungsfreien Betrieb von unzähligen Endgeräten garantieren soll. Die Fritzbox-Macher von AVM haben nun neue Hardware mit diesem Datenturbo vorgestellt.
Mogelpackung WLAN: So langsam ist dein WLAN-Router wirklich
Symbolbild: WLAN-Geschwindkeit
WLAN mit bis zu 1.733 Mbit/s, Gigabit-WLAN oder 1.200 Mbit/s Dual-Band WLAN: Diese oder ähnliche Werbefloskeln findest du bei vielen WLAN-Routern. Doch diese Angaben sind Mogelpackungen. Tatsächlich ist dein WLAN viel langsamer als versprochen. Wir zeigen dir, wie langsam – und warum das so ist.
Sonos bei Ikea: So geht’s mit Symfonisk weiter
Ikea Symfonisk und Sonos
Kaum erblickt bei Sonos ein neues Produkt das Licht der Welt, brodelt die Gerüchteküche schon wieder an anderer Stelle. Dieses Mal geht es um die Symfonisk-Linie, also jene Lautsprecher, die Sonos zusammen mit Ikea auf den Markt bringt.
Telekom vermietet WLAN-Techniker zum Flatrate-Preis: 23 Cent pro Tag
Telekom-Logo
Wenn zu Hause das WLAN ruckelt und der Smart-TV nicht ins Internet will, musst du was am Heimnetzwerk machen. Dazu geben wir dir regelmäßig viele Tipps. Helfen auch diese nicht weiter, hat die Telekom einen neuen Service für dich. Dazu musst du kein Telekom-Kunde sein.
Telekom-Chef Höttges: Darum ruckelt deine Internet-Leitung
Telekom-Chef Tim Höttges hält seine Rede zur Bilanzpressekonferenz sitzen am Tisch (Archivbild)
Auf der Telekom-Hauptversammlung ging der Vorstandsvorsitzende Tim Höttges auf ein Problem ein, das viele kennen: Ruckelndes Internet trotz schneller Leitung. Er zeigte auf, woran es liegt – und wie die Telekom künftig bis zu 10 Gbit/s liefern will.
devolo Mesh WLAN 2 Multiroom-Kit im Test: WLAN aus!
3 WLAN-Adapter stehen zusammen mit der Verpackung des devolo-Sets auf einem Holzuntergrund
Der Hersteller devolo ist bekannt für seine Powerline-Netzwerkgeräte. Doch während viele devolo mit dem Produkt dLAN in Verbindung bringen, haben die Aachener längst eine viel bessere Produktserie auf den Markt gebracht. Wir haben devolo Mesh WLAN 2 getestet.
1 2 3 4 5 67 8 9

NEUESTE HANDYS