/WLAN

WLAN

WLAN steht für Wireless Local Area Network. Es verbindet deine Geräte drahtlos mit dem Internet. Da es sich um ein drahtloses Netzwerk handelt, kannst du dich frei bewegen und bleibst dennoch zum Beispiel mit deinem Smartphone im Internet.

Alles rund um das WLAN

Es gibt verschiedene Repeater auf dem Markt, aus denen du auswählen kannst, um dein WLAN-Netzwerk aufzubauen. Marktführer ist hierbei AVM mit seinen Produkten. Alle News über die unterschiedlichen Produkte findest du bei inside-digital. Mit verschiedenen Tricks und Gadgets kannst du dein Netzwerk ausbauen, sodass es eine größere Reichweite hatte.

Doch nicht nur in deinen eigenen vier Wänden gibt es WLAN Möglichkeiten. Auch unterwegs gibt es Möglichkeiten sich mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden.

AVM zündet den Datenturbo fürs WLAN: Das kann der FritzRepeater 6000
Der AVM FritzRepeater 6000 steht auf einem Sideboard
WLAN 6 ist der neue WLAN-Standard, der hohe Datenraten und störungsfreien Betrieb von unzähligen Endgeräten garantieren soll. Die Fritzbox-Macher von AVM haben nun neue Hardware mit diesem Datenturbo vorgestellt.
WLAN-Repeater, DECT, Powerline & SmartHome: Zubehör für die FritzBox
Das Logo von AVM umrahmt von grünem Efeu
AVM bietet weitaus mehr als nur Router für dein Internet. Die Berliner Firma bietet dir alles rund um die Heimvernetzung: WLAN-Repeater, Powerline-Adpater, DECT-Telefone und Smart Home gehören zum Standard. Wir geben dir einen Überblick über die aktuellen Produkte.
Ohne Anschlusskosten: Überall WLAN mit dem Vodafone GigaCube – mit Gutscheincode günstiger
Der Vodafone GigaCube Premium steht auf einem Tisch, links sitzt eine Frau mit einem Tablet
Der Vodafone GigaCube verspricht WLAN überall dort, wo du es gerade brauchst. Die Kombi aus LTE-Router und passendem Tarif eignet sich für den Urlaub im Camper oder auch für den Schrebergarten. Jetzt gibt es den Router für einen Euro - und den Anschlusspreis geschenkt.
Mogelpackung WLAN: So langsam ist dein WLAN-Router wirklich
Symbolbild: WLAN-Geschwindkeit
WLAN mit bis zu 1.733 Mbit/s, Gigabit-WLAN oder 1.200 Mbit/s Dual-Band WLAN: Diese oder ähnliche Werbefloskeln findest du bei vielen WLAN-Routern. Doch diese Angaben sind Mogelpackungen. Tatsächlich ist dein WLAN viel langsamer als versprochen. Wir zeigen dir, wie langsam – und warum das so ist.
Telekom vermietet WLAN-Techniker zum Flatrate-Preis: 23 Cent pro Tag
Telekom-Logo
Wenn zu Hause das WLAN ruckelt und der Smart-TV nicht ins Internet will, musst du was am Heimnetzwerk machen. Dazu geben wir dir regelmäßig viele Tipps. Helfen auch diese nicht weiter, hat die Telekom einen neuen Service für dich. Dazu musst du kein Telekom-Kunde sein.
Telekom-Chef Höttges: Darum ruckelt deine Internet-Leitung
Telekom-Chef Tim Höttges hält seine Rede zur Bilanzpressekonferenz sitzen am Tisch (Archivbild)
Auf der Telekom-Hauptversammlung ging der Vorstandsvorsitzende Tim Höttges auf ein Problem ein, das viele kennen: Ruckelndes Internet trotz schneller Leitung. Er zeigte auf, woran es liegt – und wie die Telekom künftig bis zu 10 Gbit/s liefern will.
devolo Mesh WLAN 2 Multiroom-Kit im Test: WLAN aus!
3 WLAN-Adapter stehen zusammen mit der Verpackung des devolo-Sets auf einem Holzuntergrund
Der Hersteller devolo ist bekannt für seine Powerline-Netzwerkgeräte. Doch während viele devolo mit dem Produkt dLAN in Verbindung bringen, haben die Aachener längst eine viel bessere Produktserie auf den Markt gebracht. Wir haben devolo Mesh WLAN 2 getestet.
Kein WLAN! Was tun, wenn das Internet nicht funktioniert?
WLAN mit Fritz
Du surfst gerade im Internet oder schaust deine Lieblingsserie und plötzlich ist das WLAN weg. Internetausfall? Router kaputt? Wir zeigen dir, was du jetzt tun kannst, wenn du keinen WLAN-Empfang mehr hast.
Kabel, LTE und WLAN: Darum ist das Internet oft langsamer als versprochen
Glasfaser-Ausbau bei Unitymedia: Ein Bauarbeiter verlegt Speedpipes in der Straße
Der Begriff Shared Medium fällt immer wieder bei Kabel-Internet und Mobilfunk. Denn hier ist der Effekt der geteilten Leitung besonders deutlich und das Internet langsamer als beworben. Warum wird Shared Medium verwendet und wo sind die Effekte besonders deutlich? Wir erklären es dir.
Verkaufsverbot für WLAN-Sender mit Powerline – Das musst du jetzt wissen (Update)
Ein WLAN-Sender in einer Steckdose an der Wan, im Vordergrund ein Sideboard mit Büchern und einem Bilderrahmen
Damit Elektrogeräte in Deutschland betrieben werden dürfen, müssen sie viele Auflagen erfüllen. Ein bekannter Hersteller muss deswegen nun einen WLAN-Powerline-Repeater vom Markt nehmen. Der Verkauf wurde verboten, das Gerät muss zurückgerufen werden. Der Hersteller relativiert.
12 3 4

NEUESTE HANDYS