/Updates

Updates

Egal ob der heimische Fernseher, der DSL-Router, das Notebook oder das Smartphone, ein Update gibt es heutzutage regelmäßig für viele Geräte. Damit halten die Hersteller ihre Hardware nicht nur auf dem aktuellen Stand, sondern sorgen auch für mehr Sicherheit.

Updates – Ohne geht es nicht

Denn findige Fieslinge finden immer wieder Möglichkeiten, mit dem Internet verbundene Geräte anzugreifen und für ihre Zwecke zu missbrauchen. Deswegen ist es wichtig, neue Updates möglichst zeitnah zu installieren. Vorteil, der damit einher geht: Oft sind nach einem Update auch neue Funktionen nutzbar. Und das macht den Nutzer am Ende oft sehr glücklich.

Samsung Galaxy J3 (2017): Oreo-Update wird verteilt
Samsung Messestand MWC 2017 Shanghai
Obwohl das Galaxy J3 (2017) erst im Oktober mit dem Android-Oreo-Update ausgestattet werden sollte, wird die Aktualisierung bereits jetzt in einigen Regionen verteilt. Somit wäre es möglich, dass die noch ausstehenden Updates – auch für weitere Galaxy-Geräte - früher als erwartet ausgeliefert werden.
Android 9 Pie: Alles zur neuen Android- und Android-Go-Version
Android 9 Pie
Es ist offiziell: Google tauft Android 9 auf den Namen Pie (Kuchen). Das machte der Internetgigant am 6. August bekannt und gab zugleich auch eine erste Update-Welle frei. Auch die Go-Edition ist schon vorgestellt. Doch welche Neuerungen bringt der Oreo-Nachfolger mit sich? Und die noch wichtigere Frage: Wie und wann bekommt mein Smartphone Android 9 Pie?
Android One: Das ist „Android von seiner besten Seite“
Android One Branding auf dem HTC U11 life
Schon seit geraumer Zeit bietet Google die Plattform Android One an. Bislang ist der Quasi-Nexus-Nachfolger hierzulande eher unter dem Radar geblieben. Spätestens seitdem mit dem HTC U11 Life das erste Android-One-Gerät in Deutschland zu haben ist, gewinnt die Plattform jedoch an Relevanz. Der folgende Artikel erklärt alles Wissenswerte zu Android One.
LineageOS erntet Zuspruch und Absprünge von Herstellern
Logo von Lineage OS
Nachdem eines der beliebtesten Custom-ROMs, der CyanogenMod, vor neun Monaten zu Lineage umbenannt wurde, machten die Entwickler das auf Android basierende Betriebssystem für zahlreiche Smartphone-Marken und -Modelle zugänglich – darunter auch für einige Geräte des jungen Herstellers OnePlus. Diesem Beispiel folgten weitere Hersteller, doch einige sprangen auch wieder ab.
Blackberry KEYone bekommt Android 8 Oreo
BlackBerry KEYone
Das BlackBerry KEYone wird auf seine alten Tage noch einmal mit neuer Software ausgestattet. Das auf dem MWC 2017 vorgestellte Tasten-Smartphone wird somit auf Android 8 Oreo aktualisiert und erhält die Vorteile der neueren Betriebssystemversion von Google. Dazu kommt eine weitere interessante Funktion, die vor allem Telefonierer ohne Festnetztelefon gefallen dürfte.
Honor 6X erhält Firmware-Update
Honor 6X
Nachdem das Honor 6X bereits ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten hat, soll schon bald Android 8.0 Oreo folgen. Zunächst hat die Huawei-Marke Honor jedoch eine Aktualisierung der Nutzeroberfläche und Sicherheit durchgeführt. Doch es gibt noch mehr. 
Google: Android-Sicherheitspatch für August veröffentlicht
Android
Wie jeden Monat erfüllt Google seine selbst auferlegte Pflicht und veröffentlicht die neue Android-Sicherheitsebene, die für alle Android-Smartphones wichtig ist. Zeitgleich zum Bulletin stehen OTA- und Factory Image-Daten für die Nutzer, die es nicht abwarten können, zum Download bereit - allerdings nur, wenn der Hersteller es zulässt.
Galaxy-Note-8-Updates: Samsung überholt Google
Samsung Galaxy Note 8
Im Spätsommer des vergangenen Jahres hat Samsung das Galaxy Note 8 aus dem Hut gezaubert. Seitdem hat Samsung das Flaggschiff regelmäßig mit Updates versorgt. Bei den August-Sicherheitspatches hat sich Samsung nun besonders viel Mühe gegeben.
Honor 8 bekommt Android 8 Oreo
Honor 8
Das Honor 8 wird die neueste Android-Version 8 Oreo erhalten. Das bestätigte ein Honor-Sprecher gegenüber inside handy bereits auf dem Mobile World Congress (MWC) 2018 in Barcelona. Nun, rund ein halbes Jahr später, ist es soweit. Wie das Update installiert werden kann und welche neuen Funktionen auf die Smartphone-Nutzer erwarten, erklärt der folgende Artikel.
OnePlus bringt Android P für 5 Modelle
OnePlus 3T
Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus pflegt eine vorbildliche Update-Politik und aktualisiert nicht nur sein derzeitiges Flaggschiff, sondern auch seine ehemaligen Spitzenmodelle. Dieses Mal geht es um Android P, was auch als Android 9 bezeichnet wird. Gleich fünf OnePlus-Smartphones sollen die neueste Betriebssystem-Version von Google erhalten.

NEUESTE HANDYS