/iOS

iOS

Wenn es um das Thema iOS geht, hat ein Unternehmen die Hosen an: Apple. Denn der US-Konzern ist für die Entwicklung dieses Betriebssystems verantwortlich. Es läuft auf iPhones und iPads und ist vor allem für seine einfache Bedienung bekannt.

iOS – Von Apple für Apple-Kunden entwickelt

Anders als Android ist iOS als geschlossenes Betriebssystem zu verstehen. Das heißt, es steht nur Apple-Kunden zur Verfügung, die ein iPad oder iPhone verwenden. Auch auf dem iPod Touch von Apple kommt das Betriebssystem zum Einsatz. Um das Betriebssystem nutzen zu können, ist ein Account bei Apple Voraussetzung. In diesem Zusammenhang wird die so genannte Apple ID erstellt.

Adidas analysiert dein Fußball-Können übers Handy
Adidas Snapshot App
Die neue Bundesliga-Saison hat vor wenigen Wochen begonnen und Fans und Spieler fiebern wieder Spieltag um Spieltag mit. Der fränkische Sportausrüster Adidas hat eine App entwickelt mit der auch Hobby-Kicker in den Genuss einer Schuss-Analyse kommen sollen. Snapshot misst dabei den Schuss des Spielers und errechnet Winkel, Schussgeschwindigkeit und Flugweite. Die Daten können dann mit Freunden geteilt und in sozialen Netzwerken präsentiert werden.
Superleicht und superdünn
Pebble Time Round
Der Wearables-Hersteller Pebble hat mit der Time Round eine neue Smartwatch vorgestellt, die wohl die leichteste und dünnste ihrer Art am Markt sein dürfte. Mit einem farbig darstellenden e-paper-Display könnte sie aber auch die ausdauerndste kluge Uhr am Markt werden. Doch das Ganze hat auch seinen Preis.
Erste iPhone-6s-Aktualisierung wird ausgeliefert
Apple-Website über iOS 9 (Screenshot)
Das neue iPhone 6s wird ab morgen ausgeliefert und Apple hat schon das erste Update des darauf befindlichen Betriebssystems in petto. Nutzer, die iOS 9 auf ihr Apple-Smartphone installiert haben, bekommen zur Zeit die Version iOS 9.0.1. Damit sollen laut Apple einige Probleme gefixt werden.
Apple reagiert auf Hackerangriff
iPhone 6s
Der bisher als Bollwerk gegen Hacker bekannte App Store von Apple wurde vor kurzem das erste Mal im großen Stil Opfer manipulierter Apps. Hunderte oder gar tausende Apps im Software-Pool sollen betroffen sein und könnten Gerätedaten ausspionieren. Nun reagiert Apple, allerdings nur in China.
Benchmark-Test: Ist das neue iPad schneller?
Apple iPad mini 4
Apple hat vor knapp zwei Wochen nicht nur eine neue iPhone-Generation präsentiert, sondern auch das iPad mini 4. Das Tablet mit 7,9-Zoll-Display ist bereits im Handel erhältlich. In der inside-digital.de-Redaktion macht der iPad-mini-3-Nachfolger derzeit das Testlabor unsicher. Einen ersten Wert hat es bereits ausgespuckt: Der Benchmark-Test zeigt, wie viel schneller das iPad mini 4 gegenüber seinem Vorgänger ist.
Tim Cook: Wir sehen uns das an
Apple-CEO Tim Cook
Apple liefert mit iOS jede Menge Apps mit; einige dieser Apps benötigt aber gar nicht jeder Nutzer. Doch deinstallieren, um wertvollen Speicherplatz freizugeben, kann man Aktien-App, Podcasts und Co. nicht. Doch in Cupertino sieht man sich das Problem bereits an.
Der Mittelfinger kommt auf das iPhone
WhatsApp-Update bringt Stinkefinger und Spock-Gruß
Am vergangenen Mittwochabend hat Apple nicht nur das neue iPad Air Pro und das neue iPhone 6s und iPhone 6s Plus vorgestellt, sondern auch iOS 9.1 für Entwickler bereit gestellt. Während das anstehende iOS-9-Update zwar die größeren Neuerungen beinhaltet, sind es jedoch die neuen Emojis unter iOS 9.1 die derzeit für Aufregung sorgen. Denn unter ihnen ist auch der von vielen Nutzern vermisste und lang ersehnte Stinkefinger.
Smartphone-Version des Videospiel-Klassikers mit Augmented-Reality-Elementen
Logo von Pokémon Go
Darauf dürften Millionen von Pokémon-Fans schon lange gewartet haben: Endlich hat The Pokémon Company, das Unternehmen hinter der seit fast 20 Jahren erfolgreichen Spieleserie, eine Version des Spielehits für Smartphones angekündigt. Die Machart überrascht dabei.
Pro und Contra zur Apple Keynote 2015
Apple iPhone 6s 3
Neuer Wein in alten Schläuchen oder mal wieder die Revolution im Smartphonemarkt? Nirgends gehen die Meinungen über einen Hersteller so weit auseinander wie bei Apple. Nicht nur die Smartphones iPhone 6s und iPhone 6s Plus polarisieren, sondern auch zum iPad Pro gibt es geteilte Meinungen. Der Riss zieht sich auch quer durch die Redaktion von inside-digital.de, so dass hier beide Seiten mit ihrer Einschätzung zur Apple-Keynote 2015 zu Wort kommen.
Was die Apple Keynote bringt
Apple-Pressekonferenz
Apple hat für Mittwochabend wieder zur Keynote geladen, unter anderem um neue Produkte vorzustellen. Als sicher gilt nur die Einführung einer neuen iPhone-Generation, als wahrscheinlich ein neues Apple TV. Aber Apple wäre nicht Apple, wenn es da nicht "one more thing" gäbe.

NEUESTE HANDYS