/Huawei

Huawei

Huawei – Smartphone-Hersteller aus China mit einer beeindruckenden Historie. Die ersten Gehversuche des Konzerns auf dem Handymarkt waren eher holprig. Klobige Endgeräte mit schlechter Verarbeitung ließen keine Zweifel daran aufkommen, dass Huawei so ziemlich alles war, aber sicher kein Premium-Hersteller.

Huawei: Der neue Star am Smartphone-Himmel

Heute sieht die Sachlage komplett gegensätzlich aus. Mit Fleiß und Ausdauer ist es Huawei gelungen, am Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Doch nicht nur das. Huawei ist heutzutage auch in der Lage Smartphones zu produzieren, die mit Blick auf die Verarbeitung höchsten Ansprüchen genügen.

Und vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass der Huawei nach neuen Zielen strebt. Der Anbieter will Marktführer unter den Smartphone-Herstellern werden und in diesem Zusammenhang nicht nur Apple, sondern auch Samsung hinter sich lassen. Sicherlich ein anspruchsvolles Ziel. Doch Huawei hat nicht erst einmal bewiesen, dass Ziele, die man sich selbst gesteckt hat, auch erreicht werden können.

Start des Honor 20 Pro ungewiss: Schwarze Liste fordert erstes Opfer
Honor 20 von vorne.
Das Debakel um Huawei und Google fordert offenbar ein erstes Opfer. Das in dieser Woche vorgestellte Honor 20 Pro wird wohl nicht wie geplant auf den Markt kommen. Denn anders als das Basis-Modell Honor 20 hat das Pro-Modell die Android-Lizenz offenbar noch nicht erhalten. Und auch das bereits lizenzierte Honor 20 verspätet sich.
Huawei P20 Lite und Mate 20 Lite: Geplante Android-Updates werden kommen
Huawei Mate 20 Lite mit Android.
Huawei hat es derzeit alles andere als leicht. Aufgrund des US-Banns musste Google die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Unternehmen vorerst einstellen. Nur eine dreimonatige Schonfrist wurde gewährt. Und diese nutzt Huawei offenbar aus. Wie das Unternehmen nun bekannt gab, sollen geplante Updates in dieser Zeit weiter ausgerollt werden. Das betrifft unter anderem Besitzer eines Huawei P20 Lite und Mate 20 Lite.
Huawei OS: So steht es aktuell um Huaweis eigenes Betriebssystem
Das Logo von Huawei vor lila Leuchtstoffröhren
Wie geht es nun mit Huawei weiter? Diese Frage stellen sich aktuell viele Smartphone-Besitzer. Für Aufmerksamkeit sorgt im aktuellen Chaos dabei die Meldung, dass Huawei womöglich schon bald sein eigenes Betriebssystem starten könnte. Dieses ließe sich dann als Alternative zu Android einsetzen. Oder doch nicht? Kann Huaweis eigenes OS wirklich ein Ersatz für Googles Android sein? Und wird es überhaupt rechtzeitig fertig?
Huawei ohne Google: Das müssen Smartphone-Besitzer jetzt wissen
Huawei P30 lite in der Farbe Peacock
Es ging ein Aufschrei durchs Netz als bekannt wurde, dass Google die Zusammenarbeit mit Huawei künftig einstellen wird. Kommende Huawei-Geräte werden somit keinen Zugriff auf vorinstallierte Android-Apps sowie auf Updates mehr haben. Und auch für Smartphones und Tablets, die bereits auf dem Markt sind, haben die Änderungen Folgen. Was Besitzer eines Huawei- oder Honor-Gerätes nun beachten müssen und welcher Lichtblick sich ankündigt, erklärt inside handy hier.
Google schneidet Huawei von Android ab – mit Folgen für Handy-Nutzer
Huawei-Logo vor Lichterwand.
Harter Schlag gegen Huawei: Die Regierung rund um US-Präsident Donald Trump hat in der vergangenen Woche den nationalen Notstand in der Telekommunikation erlassen. Somit ist es künftig leichter, gegen Unternehmen vorzugehen, die ihren Sitz nicht in den USA haben. Das spürt auch Huawei. Google hat angekündigt, die Geschäfte mit dem chinesischen Unternehmen vorerst einzustellen. Für Huawei, die stark auf Android setzen, hat das empfindliche Konsequenzen.
Huawei P smart Z: Handy mit versteckter Kamera offiziell in Deutschland zu haben
Huawei P smart Z
Bisher gab es nur wilde Gerüchte um einen Deutschland-Start des Huawei P smart Z. Jetzt hat es der chinesische Hersteller ganz offiziell für den deutschen Markt angekündigt. Es kommt für deutlich unter 300 Euro in den Handel.
Huawei P20 Lite (2019): Neuer Kassenschlager kurz vor dem Start
Huawei P20 Lite 2019
Es ist einer der Kassenschlager aus dem Hause Huawei: das Huawei P20 Lite. Jetzt geht es offenbar mit einer Neuauflage weiter. Das Huawei P20 Lite (2019) soll laut Informationen von "Winfuture" gegenüber dem Modell aus dem Jahr 2018 ein Upgrade erhalten.
Maxxim: LTE-Tarife mit aktuellen Smartphones für 1 Euro
Honor View 20 von hinten
Der zur Drillisch AG gehörende Mobilfunkanbieter Maxxim startet ab sofort eine neue Aktion. Diese umfasst ein Smartphone-Special und ein monatlich wechselndes Angebot, bei dem aktuelle Smartphones mit LTE-Tarifen kombiniert werden können. Einen Überblick über das Angebot gibt es in folgendem Artikel.
Huawei P smart+ 2019 im Test: Trotz Plus nur wenig Mehr
Bild der Kamera des Huawei P smart+ 2019
Huawei hat neben der „normalen“ Version des P smart 2019 eine Plus-Variante vorgestellt, die sich vor allem bei der Kamera vom Grundmodell unterscheidet. Ob sich das P smart+ 2019 außerdem durch weitere Punkte von seinem Geschwistermodell absetzen kann oder die gleichen Schwächen aufweist, untersucht der Test.
Huawei: Was bei 5G-Smartphones beachtet werden muss
Huawei Mate X halb aufgeklappt
Die ersten 5G-Smartphones kommen auf den Markt. Auf der Messe connect ec in Dresden konnte inside handy mit Huawei, einem der ersten Hersteller mit einem 5G-Handy, über die neuen Herausforderungen sprechen, die sich bei der neuen Technik im Handy stellen.

NEUESTE HANDYS