Huawei

Huawei

Huawei – Smartphone-Hersteller aus China mit einer beeindruckenden Historie. Die ersten Gehversuche des Konzerns auf dem Handymarkt waren eher holprig. Klobige Endgeräte mit schlechter Verarbeitung ließen keine Zweifel daran aufkommen, dass Huawei so ziemlich alles war, aber sicher kein Premium-Hersteller.

Huawei: Der neue Star am Smartphone-Himmel

Heute sieht die Sachlage komplett gegensätzlich aus. Mit Fleiß und Ausdauer ist es Huawei gelungen, am Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Doch nicht nur das. Huawei ist heutzutage auch in der Lage Smartphones zu produzieren, die mit Blick auf die Verarbeitung höchsten Ansprüchen genügen.

Und vor diesem Hintergrund ist es auch nicht verwunderlich, dass der Huawei nach neuen Zielen strebt. Der Anbieter will Marktführer unter den Smartphone-Herstellern werden und in diesem Zusammenhang nicht nur Apple, sondern auch Samsung hinter sich lassen. Sicherlich ein anspruchsvolles Ziel. Doch Huawei hat nicht erst einmal bewiesen, dass Ziele, die man sich selbst gesteckt hat, auch erreicht werden können.

Vodafone: Huawei-Verbot bedeutet Verzögerungen bei 5G
Ein 5G-Logo von Vodafone an einem Mast
Die Netzbetreiber warnen eindringlich vor einem Verbot von Huawei-Technik beim 5G-Ausbau. Jetzt hat sich Vodafone-Konzernchef Nick Read zu Wort gemeldet. Bemerkenswert dabei: Vodafone setzt – anders als die Deutsche Telekom – gar nicht vornehmlich auf Huawei-Technik.
MWC-Trend 2019: Sind faltbare Smartphones schon ausgereift?
Huawei Mate X halb aufgeklappt in der Hand
Neben 5G gehören auch faltbare Smartphones zu den Themen, die auf dem diesjährigen Mobile World Congress in aller Munde sind. Inzwischen sind schon mehrere Hersteller mit an Bord: Darunter unter anderem Samsung, Huawei, TCL und Royole. Doch stecken hinter den vorgestellten Produkten funktionstüchtige Smartphones oder eher Konzepte für die Zukunft?
Huawei Y7 (2019) vorgestellt: Einsteiger-Handy mit Notch und Dual-Kamera
Das Huawei Y7 2019
Die großen Neuankündigungen sind vorbei, nun ist die Zeit für kleinere Modelle gekommen: So zum Beispiel der Fall beim Huawei Y7 (2019), das nun im Rahmen des MWC 2019 vorgestellt wurde. Der Einsteiger bietet solide Technik für einen Preis von unter 200 Euro. Unter anderem kann das Smartphone mit einem Steg und einer Dual-Kamera auftrumpfen.
Karnevals-Deals von O2: Reduzierte Grundgebühr hebt die Feierlaune
Die besten Karnevalssprüche
So manch einer erwartet sehnlichst den Höhepunkt der fünften Jahreszeit, die seit dem 11.11. im Rheinland und anderen Karnevalshochburgen zelebriert wird. Das närrische Treiben bringt außerdem das eine oder Schnäppchen mit sich – sogar im Mobilfunk-Bereich. Auch O2 ist in Feierlaune, springt auf den Karnevals-Zug auf und bietet bis zum 04.03.2019 mehrere Top-Handys mit Vertrag mit reduzierter Grundgebühr an.
Huawei Mate X: So sieht die nächste Generation des Smartphones aus
Huawei Mate X: Das Klapp-Smartphone aufgeklappt
Huawei hat auf dem Mobile World Congress 2019 sein erstes faltbares Smartphone präsentiert. Das Huawei Mate X ist die Verkörperung der neuen Smartphone-Generation und läutet ein neues Zeitalter ein. Dabei deklassiert das chinesische Unternehmen Samsung und das Galaxy Fold.
Huawei Mate X gesichtet: Faltbares Smartphone kommt zum MWC
Huawei-Logo auf Scheibe
Faltbare Smartphones gehören in diesem Jahr zu den technischen Innovationen, die viele Hersteller auch zu ihrem Sortiment zählen wollen. Samsung hat überraschenderweise das Galaxy Fold schon vorgestellt. Neben Xiaomi arbeitet auch Huawei an einem eigenen, faltbaren Exemplar. Das ist nun auf Plakaten vom MWC aufgetaucht.
Huawei P30 Lite: Erste technische Daten bekannt
Huawei P20 Lite zum Bestpreis
Huaweis neue P-Smartphones stehen in den Startlöchern und werden Ende März offiziell vorgestellt. Doch Details zu den Geräten gibt es schon jetzt – unter anderem zum P30 Lite. Dieses wurde mittlerweile zertifiziert. Zusätzlich soll Huawei seinem P30 und P30 Pro einen mehrfachen optischen Zoom spendieren.
US-Präsident Trump: „Ich will 5G und 6G direkt auch noch“
5G-Schriftzug in Blau
Die Zukunft des Mobilfunks hört auf den Namen 5G. Das dürfte mittlerweile weitverbreitetes Wissen ein. Auch in der Politik spielt der neue Standard eine Rolle. Unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Europäische Union sprechen aktuell über 5G – auch im Kontext über den Ausbau-Streit und Huawei. Nun hat sich auch US-Präsident Donald Trump zum neuen Mobilfunkstandard geäußert – in seiner eigenen, ganz unnachahmlichen Weise.
Die besten Handys unter 200 Euro
Handys unter 200 Euro
Smartphones für unter 200 Euro – die Geräte-Klasse ist heiß umkämpft. Dadurch gibt es auch eine große Auswahl für Kunden. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung auszusprechen, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.
Huawei P30 lite: So sieht das Mini-Flaggschiff aus
Huawei P30 lite von vorne und hinten mit Case
Ende März wird Huawei seine P30-Reihe präsentieren. Neben dem Huawei P30 und P30 Pro wird der chinesische Smartphone-Hersteller auch wieder eine Lite-Version zeigen. Nun sind beim Hüllen-Anbieter Spigen Bilder aufgetaucht, die das Design und Kamera-Details verraten.

NEUESTE HANDYS