5
/Vodafone

Vodafone

Vodafone gehört zu den bekanntesten Mobilfunk-Anbietern in Deutschland. Der Netzbetreiber ist für das D2-Netz verantwortlich, das einst von Mannesmann Mobilfunk aufgebaut wurde. Zudem hat das Unternehmen das Kabelnetz von Kabel Deutschland übernommen, bietet also auch Kabel-Internet-Tarife an – neben klassischen DSL-Tarifen.

Vodafone: Mobilfunk, DSL und Kabel TV

Neben der Deutschen Telekom ist der D2-Netzbetreiber einer der wenigen echten Telekommunikationsanbieter in Deutschland, die so ziemlich alles anbieten, was das Herz eines TK-Fans sich wünschen kann. Allerdings gehört Vodafone nicht zu den preiswertesten Anbietern. Selbst ein IPTV-Angebot ist Teil der Produktpalette von des Providers aus Düsseldorf.

Mit Blick auf den Mobilfunk in Deutschland betreibt der Anbieter nicht nur ein GSM- und UMTS-Netz, sondern bietet auch LTE-Tarife an. Um sich fit für die Zukunft zu machen baut Vodafone in Deutschland auch ein 5G-Netz auf.

 

otelo: LTE jetzt für alle Vertragskunden ohne Aufpreis nutzbar
Pärchen mit Handys
Tarifanpassung beim Mobilfunk-Discounter otelo. Die Billigmarke von Vodafone bastelt an der LTE-Verfügbarkeit und schaltet eben diese ab sofort automatisch für alle Neu- und Bestandskunden ohne Aufpreis frei - mit Einschränkungen.
5G Auktion: Zur Hölle mit dem Frieden
5G Symbolfoto
Friedensangebot abgelehnt: Das Feilschen um einen 10-Megahertz-Block bei der 5G-Auktion in Mainz geht unvermindert weiter. Nachdem 1&1 Drillisch am vergangenen Freitag ein Friedensangebot an alle Beteiligten sendete, wurde dieses am Montag von den drei Wettbewerbern im Ringen um 5G-Frequenzen abgeschmettert.
Vodafone öffnet das Kabelnetz: Was das für die Kunden bedeutet
Vodafone-Shop in Dresden
Vodafone will sein Kabelnetz öffnen, sofern von der EU die Fusion mit Unitymedia durchgewunken wird. Das heißt, auch andere Anbieter können dann Anschlüsse und Tarife im Kabel anbieten. Was bedeutet das für die Kunden? Wann sind erste Anschlüsse buchbar?
Schnelles Internet: Vodafone gibt sein Kabel-Monopol auf
Flaggen mit dem Vodafone-Logo wehen vor der Konzernzentrale in Düsseldorf
Ein Paukenschlag auf dem deutschen Breitbandmarkt: Vodafone hat angekündigt, sein Kabelnetz für andere Anbieter zu öffnen. O2 soll der erste Anbieter sein, der 23,7 Millionen Haushalte mit schnellen Anschlüssen versorgen kann. Doch es gibt einen Haken.
IMEI-Nummer: Wozu sie dient und wo sie zu finden ist
Bei Sony ist die IMEI auch auf einen Papierstreifen im SIM-Slot vermerkt.
Die IMEI-Nummer gehört zu den wichtigsten Informationen über ein Android-Handy oder iPhone. Über diese individuelle Ziffernfolge kann jedes Mobilfunkgerät mit SIM-Karte eindeutig identifiziert werden. Die IMEI ist also quasi die Ausweisnummer vom Handy. Wie sich die IMEI-Nummer auslesen lässt und wozu sie im Detail genutzt werden kann, verrät der folgende Überblick.
LTE Netzabdeckung: So steht es um die Netze von Telekom, Vodafone und O2
Funkmast mit Antennen
Die Mobilfunk-Netzbetreiber stehen seit langem in der Kritik: Die Netze in Deutschland sind zu schlecht. Das wollen und können die Anbieter nicht auf sich sitzen lassen. Sie bauen massiv die eigenen Netze aus. Ein aktueller Überblick.
DNS-Blocking: GEMA zwingt Vodafone und 1&1 zur Sperre von boerse.to
Homepage von boerse.to
DNS-Blockaden sind so etwas wie der Graus aller Internetprovider. Sie sorgen dafür, dass bestimmte Inhalte im Internet gesperrt werden und führen in aller Regel dazu, dass die Aufregung nicht nur in der eigenen Nutzerschaft groß ist. "Zensur!", schreien die einen. "Umsetzung geltenden Rechts", argumentieren die anderen. Die Verwertungsgesellschaft GEMA hat nun einen Teilerfolg errungen. Das Filesharing-Portal boerse.to und die deutlich kleinere Webseite DDL-Music sind für Kunden von zwei ersten großen Providern nicht mehr zu erreichen.
VDSL 250 bei Telekom, O2, 1&1 und Vodafone: Wer hat den besten Super-Vectoring-Tarif?
Eine Computertastatur mit einer VDSL-Taste
Seit etwa einem halben Jahr sind im Netz der Telekom Anschlüsse mit bis zu 250 Mbit/s im Downstream zu haben. Mehr als 14 Millionen Haushalte können die Anschlüsse schon buchen. Und das nicht nur bei der Telekom, sondern auch bei 1&1, Vodafone und ab sofort auch bei O2. Aber welcher Anbieter hat den besten Tarif?
Telekom Speedbox gestartet: Das taugt der neue Internetzugang ohne DSL
Das Logo der Telekom auf einem Messestand
Die Telekom startet ein neues Produkt: Mit der Speedbox springen die Bonner auf die Tarifgattung der Homespots auf. Das sind kleine Router, die ihr Signal per LTE bekommen und ein WLAN-Netz aussenden. Wie gut ist der neue Tarif gegenüber Vodafone GigaCube und den anderen Mitbewerbern?
Kundenservice über WhatsApp – jetzt bei Vodafone und mobilcom-debitel
WhatsApp, Telegram und Facebook Messenger auf einem Smartphone
WhatsApp ist weltweit Millionenfach in Gebrauch – zumindest im herkömmlichen Gebrauch. Doch daneben gibt es auch eine Business-Version des Messenger-Dienstes, die eigens für den Austausch zwischen geschäftlichen Kontakten konzipiert wurde. Die Provider mobilcom-debitel und Vodafone greifen nun darauf zurück und bieten ab sofort einen Kundenservice über WhatsApp an.

NEUESTE HANDYS