/Connected Car

Connected Car

Der Mobilfunk schreibt viele Geschichten. Nicht nur in Deutschland, sondern international. Eine davon ist, dass Autos immer mehr miteinander vernetzt werden. Sogenannte Connected Cars werden das Straßenbild in Zukunft prägen.

Connected Car – Das Auto der Zukunft

Schon heute sind Autos häufig mit dem Internet verbunden. Zum Beispiel, um Apps über das Bordsystem nutzen zu können. Auch Echtzeitinformationen für das Navigationssystem ruft die Daten-Flatrate einer SIM-Karte ab, die im Auto verbaut ist. Doch das ist erst der Anfang dessen, was in Zukunft geplant ist.

Denn wenn es nach Zukunftsvisionen vieler Forscher geht, kommunizieren Autos in Zukunft untereinander. Das soll unter anderem dabei helfen, Unfälle zu vermeiden und Staus zu verhindern. Doch das Themenfeld rund um Connected Cars und das autonome Fahren bietet noch weit mehr. Die aktuellen Nachrichten von inside digital geben einen Überblick.

Notrufsystem eCall: Pflicht in Autos – doch was steckt dahinter?
Unfallauto im Dunklen
Im Straßenverkehr verunglücken jedes Jahr unzählige Menschen. Entscheidend ist, wie schnell Rettungssanitäter am Unfallort sein können. Moderne Technik kann dabei helfen. Dazu zählt auch eCall. Was hinter dem europäischen System steckt und wie auch du davon profitierst, erklären wir dir hier.
Mercedes-Benz EQS: Luxus-Limousine wie von einem anderen Stern
Mercedes-Benz EQS während der Fahrt auf Straße.
Der Mercedes-Benz EQS ist offiziell. Das neue Elektroauto aus dem Luxussegment wurde bewusst windschnittig gehalten und kommt zunächst in zwei Versionen in den Handel. Die Ausstattung ist üppig - was natürlich auch Auswirkungen auf den Preis hat.
Mirrorlink: Handy mit Auto verbinden – so wird’s gemacht
Handy mit Auto verbinden
Aktuell gibt es drei Möglichkeiten, das Handy mit dem Auto zu verbinden. Dazu gehören Googles Android Auto, Apples Carplay und der technische Standard Mirrorlink. Alle Infos dazu, welche Vor- und Nachteile Mirrorlink hat und was du dafür benötigst, findest du hier.
Jeep Compass 4xe: Ab ins Gelände mit dir, kleiner SUV
Jeep Compass (2021) Trailhawk 4xe Front
Jeep bereitet sich darauf vor, ein überarbeitetes Kompakt-SUV auf die deutschen Straßen zu schicken: den Jeep Compass 4xe mit Plug-in-Hybrid-Technlogie. Wir verraten dir, was das teilelektrifizierte Auto kann und was es kostet.
Peugeot 308 (2021) als Plug-in-Hybrid: Gut gebrüllt, neuer Löwe
Peugeot 308 (2021) Front
Was für Volkswagen der Golf ist und für Opel der Astra, ist für Peugeot der 308. Jetzt gibt es die Kompaktlimousine des französischen Autoherstellers in einer neuen Generation - mit bis zu 60 Kilometern rein elektrischer Reichweite nach WLTP-Standard.
Carsharing Anbieter im Vergleich: Das bieten Share Now, Sixt Share, WeShare und Miles
Mann benutzt Carsharing-App (Symbolbild)
Früher gehörte es vielerorts zum guten Ton, ein eigenes Auto zu besitzen. Heute ist das ein bisschen anders. Jugendliche machen oft nicht nur immer später den Führerschein, sie verzichten auch oft auf ein eigenes Fahrzeug. Unter anderem wegen günstigen Carsharing-Angeboten. Ein Vergleich.
Volvo C40 Recharge vorgestellt: Der schwedische Tesla-Konkurrent
Volvo C40 Recharge in der Seitenansicht während der Fahrt.
E-Autos kommen immer mehr in Mode. Diesem Trend trägt auch Volvo Rechnung. Mit dem Volvo XC40 Recharge wurde jetzt das zweite Elektroauto der schwedischen Marke vorgestellt, die zum chinesischen Geely-Konzern gehört.
Mercedes-Benz C-Klasse (2021): Wo ist der Stern hin?
Mercedes-Benz C-Klasse 2021 während der Fahrt auf der Straße
Die Mittelklasse bekommt Zuwachs. Denn in Kürze kannst du die neue C-Klasse von Mercedes-Benz bestellen. Gegenüber dem Vorgänger musst du dich nicht nur optisch auf Veränderungen einstellen. Und: Die Elektrifizierung schreitet auch in der C-Klasse voran. Allerdings weniger umfangreich als erhofft.
Tesla Model S und Model X: Nervige Störungen – Rückruf läuft an
Tesla Model S fährt auf einer Straße im Licht der aufgehenden Sonne
Eine defekte Speicherkarte und veraltete Software können dazu führen, dass zwei Modelle von Tesla an verschiedenen Stellen nicht mehr richtig funktionieren. Betroffen ist einerseits das Model S, aber auch das Model X.
Renault Twingo Electric: Preis für den City-Flitzer steht fest
Renault Twingo Z.E. an Ladestation
Der Renault Twingo ist in der Einsteiger-Klasse ein sehr beliebtes Auto. Und er könnte noch beliebter werden. Denn bald steht er auch in einer vollständig elektrifizierten Version zur Verfügung: als Twingo Electric. Wir stellen dir das neue E-Auto mit 21,3-kWh-Batterie im Detail vor.
12 3 4 5 6 7 8 9

NEUESTE HANDYS