/Connected Car

Connected Car

Der Mobilfunk schreibt viele Geschichten. Nicht nur in Deutschland, sondern international. Eine davon ist, dass Autos immer mehr miteinander vernetzt werden. Sogenannte Connected Cars werden das Straßenbild in Zukunft prägen.

Connected Car – Das Auto der Zukunft

Schon heute sind Autos häufig mit dem Internet verbunden. Zum Beispiel, um Apps über das Bordsystem nutzen zu können. Auch Echtzeitinformationen für das Navigationssystem ruft die Daten-Flatrate einer SIM-Karte ab, die im Auto verbaut ist. Doch das ist erst der Anfang dessen, was in Zukunft geplant ist.

Denn wenn es nach Zukunftsvisionen vieler Forscher geht, kommunizieren Autos in Zukunft untereinander. Das soll unter anderem dabei helfen, Unfälle zu vermeiden und Staus zu verhindern. Doch das Themenfeld rund um Connected Cars und das autonome Fahren bietet noch weit mehr. Die aktuellen Nachrichten von inside handy geben einen Überblick.

Hyundai Ioniq Hybrid und Ioniq Plug-in-Hybrid: Das sind die Preise für Deutschland
Neue Hybrid-Modelle von Hyundai
Der Automobilhersteller Hyundai hat die Einstiegspreise für seine beiden neuen Hybrid-Modelle Ioniq Hybrid und Ioniq Plug-in-Hybrid des Modelljahres 2020 bekannt gegeben. Die ersten Auslieferungen sollen schon im Sommer dieses Jahres starten.
Vernetztes Fahren in der EU: 5G gegen WLAN
Vernetztes Fahren mit niedrigen Latenzzeiten.
Der Streit um die Basistechnik, auf der vernetztes Fahren in der EU realisiert werden soll, ist vorbei. Das Europaparlament hat am Mittwoch über den kommenden Standard abgestimmt. Im Vorfeld gab es noch eine Lobbyschlacht zwischen Auto-Herstellern, Mobilfunkanbietern und Ausrüstern. Dabei spielten unterschiedliche Auslegungen eine wichtige Rolle.
Model 3: Tesla gibt sein günstigstes Auto nahezu auf
video
Erst vor wenigen Wochen startete Tesla mit der Produktion seines günstigsten Autos Model 3 in der Basisversion. Jetzt wird das 35.000-Dollar-Modell wieder aus dem Bestellprozess gestrichen - zumindest im wichtigsten Absatzkanal: der Tesla-Homepage. Und noch an anderer Stelle gibt es Änderungen.
DriveNow geht in der nächsten Metropole an den Start
DriveNow Auto vor Freiheitsbrücke
Carsharing erfreut sich zunehmender Beliebtheit - vor allem bei Jugendlichen. Denn ein eigenes Fahrzeug steht bei vielen Menschen immer weniger im Fokus. Vor allem Free-Floating-Lösungen sind dabei ein Renner. DriveNow hat nun angekündigt, ab dem 29. April die nächste Metropole mit Carsharing-Autos zu sorgen. Auch der elektrifizierte BMW i3 ist mit dabei.
Kia e-Soul Preise: Soviel kostet der Stromer in Deutschland
Kia e-Soul
Im Stadtverkehr werden Autos mit Verbrennungsmotor mehr und mehr von E-Autos abgelöst. Der Kia e-Soul soll einen großen Teil dazu beitragen. Nun steht fest, was der Spaß in Deutschland kosten wird.
Hyundai zeigt das Autocockpit der Zukunft – mit Touch-Displays am Lenkrad
video
Autos werden mehr und mehr zu fahrenden Computern. Deutlich wird das unter anderem mit Blick auf die Cockpits, die immer multimedialer werden. Hyundai hat nun den Prototypen eines Cockpits der Zukunft präsentiert.
E-Offensive: So plant Ford die Elektrifizierung seiner Flotte
Ford Kuga Hybrid
Ford hat seine Pläne für E-Mobilität in Deutschland und ganz Europa konkretisiert. Insgesamt sollen in den kommenden Jahren nicht weniger als 16 E-Autos von Ford gebaut werden. Mit dabei ist auch ein Hochleistungs-SUV.
Toyota gibt tausende Hybrid-Patente frei
Toyota Hybird
Seit mehr als 20 Jahren forscht Toyota bereits an der Hybrid-Technologie. Jetzt hat sich der Konzern entschieden, fast 24.000 Patente für die Allgemeinheit freizugeben. Ziel: Elektrifizierte Fahrzeuge sollen schneller zur Marktreife gebracht werden.
VW ID. Roomzz: Voll elektrisch, voll autonom
VW ID.Roomzz
Volkswagen (VW) hat erste Details zum nächsten vollelektrischen Auto der ID.Familie verraten. Der ID.Roomzz macht dabei im Vergleich zu den bisherihen ID.-Modellen einiges anders.
Autonomes Fahren: Daimler und Nokia streiten über wichtige Patente
Mercedes Motorblock
Daimler und Nokia streiten über Verwendung von Telekommunikationsstandards in der Automobilindustrie. Diverse Patente von Nokia stehen nun auf dem Prüfstand - und könnten im für Nokia schlimmsten Fall für ungültig erklärt werden.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 15

NEUESTE HANDYS