/Mobilfunktechnik

Mobilfunktechnik

Schlagworte wie GSM, EDGE, UMTS, HDSPA, 3G, 4G oder 5G sind in der heutigen Zeit in aller Munde. Denn Mobilfunk würde ohne die zugehörigen Standards und Techniken nicht funktionieren. Ganz klar: Ohne Mobilfunktechnik würden viele Dienste heutzutage nicht funktionieren.

Mobilfunktechnik – Ein Sammelsurium an Fachbegriffen

Umso wichtiger ist es, die Fachbegriffe, die im Mobilfunk schnell zum alltäglichen Sprachgebrauch gehören, zu erklären. Und genau das passiert an dieser Steller. Wir erklären dir alles, was Du zum Thema Mobilfunk und der hintergelagerten Technik wissen musst.

Und sollte dir mal ein Begriff unklar sein: Schreib‘ uns! Wir helfen dir gerne weiter.

Handydaten gegen Corona: Wo es was bringt – und wo nicht
Eine Frau mit einem Smartphone in der Hand
Wie findet man heraus, wer mit wem in Deutschland Kontakt hat? Wie lassen sich Infektionsketten nachvollziehen? Ein Impuls – auch von Gesundheitsminister Jens Spahn: Handydaten. Doch so einfach ist das nicht. Warum das so ist und wie das Handy dennoch helfen kann.
Smartphone-Speicher erweitern und Apps auf SD-Karte verschieben – so geht’s
Der interne Speicher von Android-Handys ist oft etwas, mit dem die Hersteller geizen, um ein Smartphone günstiger anbieten zu können. So kann es schnell passieren, dass der Speicher voll ist. Eine SD-Karte ist eine Möglichkeit, den Speicher auch nach dem Kauf noch aufzustocken. Wir erklären, wie man Apps auf die SD-Karte verschieben, die SD-Karte als internen Speicher verwenden und den regulären Speicher erweitern kann.
Datenautomatik deaktivieren: So geht’s
Mobiles Internet Symbolbild
Wer einen neuen Handyvertrag abschließt, achtet häufig vor allem auf zwei Dinge: Eine Allnet-Flat sollte inklusive sein und das monatlich nutzbare Highspeed-Datenvolumen, das für Ausflüge ins mobile Internet genutzt werden kann, möglichst üppig ausfallen. Bei diversen Mobilfunkmarken ist in diesem Zusammenhang auch eine sogenannte Datenautomatik Bestandteil des Vertrags. Wir erklären dir, was dahintersteckt und worauf du achten solltest. Und wir verraten dir auch, wie du eine Datenautomatik kündigen kannst.
Neues Handy-Netz von 1&1: So soll es in ländliche Regionen kommen
1&1 Headquarter
Mobilfunkmasten aufbauen und Antennen dranhängen ist das eine, das andere ist, das Netz dahinter zu betreiben. Vor dieser Aufgabe steht auch Neueinsteiger 1&1 Drillisch. Zwar verfügt der Konzern schon über eigene Glasfasernetze, doch die werden nicht ausreichen, um die Sendemasten zu versorgen. Doch es gibt eine Lösung.
Telekom-Plan: So soll LTE doppelt so viel Kapazität bringen
Das Logo der Telekom auf einem Messestand
Mobilfunknetze haben oft das Problem, dass sie zwar gut ausgebaut sind, aber dennoch zu wenig Kapazität bieten. Die Deutsche Telekom arbeitet zusammen mit Partnern daran, die Kapazität in bestehenden Netzen deutlich zu erhöhen. Wir erklären dir, wie das gelingen soll.
Telekom & Vodafone legen LTE-Netz zusammen – das steckt dahinter
Telekom und Vodafone teilen sich das Netz
Es ist wahrlich eine kleine Sensation: Wie berichtet wollen künftig Telekom und Vodafone Teile ihres Mobilfunknetzes zusammenwerfen. Was bringt das für dich als Kunden und warum machen die Anbieter das? Wir klären auf.
Mini-SIM, Micro-SIM, Nano-SIM und eSIM – diese Unterschiede musst du kennen
Half-SIM-Träger von O2
Ein kleines Stück Plastik mit erstaunlich viel Technik. Beginnend mit der Größe einer Kreditkarte ist die SIM-Karte mittlerweile so klein wie ein Fingernagel. Doch SIM-Karte ist nicht gleich SIM-Karte. Es gibt Unterschiede, die du kennen musst. Und es gibt Dinge, die du auf keinen Fall mit deiner SIM-Karte machen solltest.
Kabel, LTE und WLAN: Darum ist das Internet oft langsamer als versprochen
Glasfaser-Ausbau bei Unitymedia: Ein Bauarbeiter verlegt Speedpipes in der Straße
Wer über Internetzugänge spricht, hört auch immer wieder den Begriff Shared Medium – in der Regel als Begründung für einen zu langsamen Internetzugang. Doch warum ist das Internet immer langsamer, als der Provider verspricht? Warum wird Shared Medium verwendet und wo sind die Effekte besonders deutlich? Wir erklären es dir.
Qualcomm Snapdragon 720G, 662 und 460 für Mittelklasse-Handys
Neue Qualcomm Prozessoren
Auch wenn der Fokus oft auf Highend-Prozessoren liegt, bleiben Smartphones in der Mittelklasse eine echte Cashcow für die zahlreichen Handyhersteller auf der ganzen Welt. Darauf reagiert auch der Prozessor-Hersteller Qualcomm. Kürzlich präsentierte das US-Unternehmen drei neue Snapdragon-Prozessoren für Einsteiger- und Mittelklasse-Telefone.
Fotos mit Langzeitbelichtung: Geniale Kamera-Tricks für iPhone und Android
Langzeitbelichtung, Lichtzieher und weiches Wasser: Lange Belichtungszeiten ermöglichen eine völlig neue Bildgestaltung. Und das geht nicht nur mit einer DSLR oder DSLM, sondern auch mit dem Smartphone. Wir erklären dir, was bei einer Langzeitbelichtung im Handy passiert und geben dir Tipps, wie du ganz einfach auch mit deinem Smartphone solche Fotos machen kannst.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 67
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS