/Xiaomi

Xiaomi

Xiaomi ist die wohl aufstrebendste Marke am Smartphone-Markt. Nachdem das Unternehmen am chinesischen Heimatmarkt und in anderen asiatischen Ländern an seine Wachstumsgrenze gestoßen ist, folgt nun die Ausweitung der Geschäfte auf andere Länder. Auch in Europa ist Xiaomi inzwischen eine bekannte Marke.

Xiaomi baut weit mehr als nur Smartphones

Ein wenig erinnert das Wachstum von Xiaomi an die Erfolgsgeschichte von Huawei. Einst als kleines Unternehmen in China gestartet werden nach und nach weitere Länder zur Vermarktung der eigenen Produkte erschlossen. Es gibt nicht Wenige, die Xiaomi eine große Zukunft am Smartphone-Markt voraussagen – einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sei Dank.

Doch Xiaomi ist nicht nur auf dem Smartphone-Markt eine aufstrebende Nummer. Auch in anderen Bereichen stellt Xiaomi attraktive Hardware zur Verfügung. So baut das Unternehmen unter der Marke Mi zum Beispiel auch Fernseher (Mi TV), Notebooks (Mi Notebook Air), Fitness-Armbänder, Smart-Home-Zubehör oder auch E-Scooter.

Xiaomi Redmi Go: Neues Android-Go-Handy im Anflug
Xiaomi Redmi Go von vorne und hinten
Der chinesische Hersteller Xiaomi ist immer stärker auf dem Vormarsch und entwickelt sich zu einem Unternehmen, das international agiert. Weiterhin erstreckt sich das Portfolio über alle Smartphone-Klassen, sodass verschiedene Kunden angesprochen werden. Ein Handy hielt sich lange in der Gerüchteküche und wurde nun von Xiaomi Philippinen angekündigt: das Redmi Go.
Xiaomi zeigt faltbares Smartphone im Video
Das faltbare Smartphone von Xiaomi im Video
Vom Tablet zum Handy in zwei Handgriffen: Faltbare Smartphones könnten 2019 im großen Stil Realität werden. Nachdem Samsung schon im vergangenen Jahr einen ersten Prototyp zeigte, liefert nun auch Konkurrent Xiaomi den Beweis, dass man an einem eigenen Gerät arbeitet. In einem kurzen Video zeigt sich der faltbare Tablet-Smartphone-Hybrid mit einem ungewöhnlichen Twist.
Xiaomi-Vertrieb über Tekpoint: Mehr als nur Smartphones
Xiaomi Redmi Note 7 mit Redmi-Schriftzug
Der Deutschlandstart von Xiaomi ist zum Greifen nahe. Mark Schwarzgorn, Geschäftsführer des Distributors Tekpoint, verrät nun einen kleinen Fahrplan, was deutsche Kunden erwarten dürfen.
Xiaomi Redmi Note 7 vorgestellt: Mit voller Kraft gegen Huawei und Honor
Xiaomi Redmi Note 7 mit Redmi-Schriftzug
Xiaomi hat über seine seit neuestem unabhängige Marke Redmi einen neuen Angriff auf Honor und Huawei gestartet. Das Redmi Note 7 will Kunden mit einer 48-Megapixel-Kamera und einem sehr günstigen Preis überzeugen. Sie haben dabei die Auswahl zwischen drei Speicherversionen. Die größte bietet dabei 6 GB Arbeitsspeicher und bringt diese Speicheroption in die Mittelklasse.
Xiaomi Mi Mix 3 in Deutschland: Slider-Flaggschiff zum Marktstart günstiger
Xiaomi Mi Mix 3 Pressebild
Xiaomi hat seinerzeit mit dem Mi Mix einen Volltreffer gelandet. Mit dem Mi Mix 3 geht man den mutigen Design-Weg weiter und verbaut dazu noch ein 5G-Modul. Doch das hat es noch nicht nach Deutschland geschafft. Ganz im Gegensatz zur Grundversion. Interessenten können diesen nun auch in Deutschland kaufen. Xiaomi startet mit einem Angebot.
Xiaomi Mi 9: Smartphone mit vielversprechender Technik
Xiaomi Mi 8
Auch wenn Xiaomi für Europäer schwer auszusprechen ist, so ist der Hersteller aus Fernost derzeit dennoch verstärkt in aller Munde. Die Chinesen kündigten nicht nur den offiziellen Schritt nach Deutschland an, sondern haben in den vergangenen Wochen auch eine Reihe von Smartphones veröffentlicht. Ein weiteres Produkt ist nun das Xiaomi Mi 9.
Xiaomi lagert weitere Marke aus: Auf Poco folgt Redmi
Redmi-Schriftzug: Xiaomi Redmi wird zu Redmi
Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat angekündigt, eine weitere Marke aus seinem Portfolio herauszulösen und weitestgehend eigenständig agieren zu lassen. Damit beheimatet Xiaomi bald fünf Untermarken. Ein Novum im Smartphone-Markt.
Xiaomi Falthandy: Dieses Video zeigt wohl Xiaomis Zukunftsvision
Xiaomi Klapphandy
Folgt auf Huawei, Royole und Samsung nun auch ein Xiaomi-Smartphone mit einem faltbaren Display? Ein Video zeigt nun ein solches Handy mit der Benutzeroberfläche des chinesischen Smartphone-Herstellers.
Pocophone F2 aufgetaucht: Hinweise zu Xiaomi-Flaggschiff im Benchmark-Test
Xiaomi Poco F1
Mit der Einführung der Untermarke Poco und deren erstem Preis-Leistungs-Hit Pocophone F1 hat Xiaomi im Jahr 2018 einen echten Coup in der Mobilfunkbranche vollbracht. Doch das in Kurzform Poco F1 genannte Smartphone soll wohl keine Eintagsfliege bleiben. Die ersten technischen Daten des Nachfolgers sind nun in einem Benchmark-Test aufgetaucht.
2019: Xiaomi kommt offiziell nach Deutschland
Xiaomi Poco F1 in einer Hand
Xiaomi gehört zu den aufstrebenden Marken – nicht nur in China, sondern international. Die Smartphones erfreuten sich auch in Deutschland an großem Interesse. Das Problem: Xiaomis Produkte konnten bisher nur über Zwischenhändler importiert und hierzulande nicht direkt gekauft werden. Das soll sich jetzt ändern: Denn Xiaomi kommt nach Deutschland.
1 5 6 7 8 9 1011 12 13 14 15 18

NEUESTE HANDYS