/Xiaomi

Xiaomi

Xiaomi ist die wohl aufstrebendste Marke am Smartphone-Markt. Nachdem das Unternehmen am chinesischen Heimatmarkt und in anderen asiatischen Ländern an seine Wachstumsgrenze gestoßen ist, folgt nun die Ausweitung der Geschäfte auf andere Länder. Auch in Europa ist Xiaomi inzwischen eine bekannte Marke.

Xiaomi baut weit mehr als nur Smartphones

Ein wenig erinnert das Wachstum von Xiaomi an die Erfolgsgeschichte von Huawei. Einst als kleines Unternehmen in China gestartet werden nach und nach weitere Länder zur Vermarktung der eigenen Produkte erschlossen. Es gibt nicht Wenige, die Xiaomi eine große Zukunft am Smartphone-Markt voraussagen – einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sei Dank.

Doch Xiaomi ist nicht nur auf dem Smartphone-Markt eine aufstrebende Nummer. Auch in anderen Bereichen stellt Xiaomi attraktive Hardware zur Verfügung. So baut das Unternehmen unter der Marke Mi zum Beispiel auch Fernseher (Mi TV), Notebooks (Mi Notebook Air), Fitness-Armbänder, Smart-Home-Zubehör oder auch E-Scooter.

Xiaomi Black Shark 2 vorgestellt: Gaming Handy erreicht neuen RAM-Rekord
Das Xiaomi Black Shark 2
Auch 2019 soll eine neue Generation der Spiele Smartphones erscheinen. Der chinesische Hersteller Xiaomi macht mit dem Black Shark 2 den Anfang und stellt ein modernisiertes Gaming Handy vor. Zur technischen Ausstattung gehören ein Qualcomm Snapdragon 855, 12 GB RAM und erneut viele Besonderheiten wie ein Gaming Mode oder eine besondere Kühlung.
Xiaomi Poco F2 und Poco F1 Lite: Benchmark-Tests absichtlich gefälscht
Xiaomi Poco F1 in einer Hand
Der chinesische Hersteller Xiaomi hat sich im vergangenen Jahr auch in Europa mit dem Poco F1 einen Namen gemacht. Nun deuten sich gleich zwei neue Poco-Smartphones an. In der Gerüchteküche sind aktuell das mutmaßliche Poco F1 Lite sowie Poco F2 im Benchmark-Test aufgetaucht. Wie sich herausstellt, waren die Ergebnisse jedoch gefälscht.
Redmi 7: Xiaomi wagt den Frontal-Angriff im Einsteiger-Segment
Redmi 7
Hübsches Design in Kombination mit drei Kameras und einem Snapdragon-Prozessor machen sofort deutlich, dass Xiaomi mit dem Redmi 7 in der Smartphone-Einsteigerklasse punkten möchte. Vor allem, wenn man einen Blick auf den sehr günstigen Preis wirft.
Xiaomi-Chef: Unsere Smartphones könnten teurer werden
Xiaomi Mi 9
Xiaomi ist für gut ausgestattet Smartphones zu niedrigen Preisen bekannt. Flaggschiff-Modell mit High-End-Hardware von Xiaomi kosten meist nur die Hälfte oder ein Drittel von Samsungs, Apples oder Huaweis Top-Smartphones. Der Xiaomi-Chef kündigt nun aber an, dass man die Preise erhöhen will. Der Grund dafür ist simpel.
Marktkauf verkauft Xiaomi-Smartphone zum Schleuderpreis
Xiaomi MI A2 LIte
Lange war Xiaomi ein Insider-Tipp unter Smartphone-Nutzern und die Geräte nur schwer zu bekommen. Doch das ist vorbei, Xiaomi ist inzwischen offiziell hierzulande unterwegs. Und jetzt werden zwei der Modelle sogar bei der Handelskette Marktkauf verkauft.
Sony und Xiaomi auf den Spuren von Nokia: So sieht wohl die Zukunft der Kameras aus
Mehrere Smartphones mit vielen Kameras
Sony und Xiaomi gelten nicht gerade als Kamera-Experten am Smartphone-Markt. Das hat unterschiedliche Gründe, könnte sich jedoch bald ändern. Die Multikamera-Spezialisten von Light haben die Zusammenarbeit mit den beiden Smartphone-Schwergewichten bekannt gegeben. Damit stehen Kameras mit vier und mehr einzelnen Sensoren bei Xperia- und Mi-Smartphones wohl nichts mehr im Wege.
Xiaomi Mi 9: Das Kampfpreis-Flaggschiff im Hands-On
Xiaomi Mi 9
Das Xiaomi Mi 9 bietet alles, was ein aktuelles High-End-Smartphone haben muss, um dieser Liga anzugehören. Doch der chinesische Hersteller verlangt im Vergleich zur Konkurrenz nur die Hälfte des mittlerweile üblichen Marktpreises von etwa 1.000 Euro. Das Datenblatt überzeugt, der Preis ebenfalls. Doch wie macht sich das Gerät in der Hand?
MWC: Xiaomis Mi Mix 3 5G und das Mi 9 werden echte Schnäppchen
MWC: Xiaomi-Event
Der Mobile World Congress bietet sowohl etablierten als auch weniger bekannten Herstellern eine Bühne, um die eigene Mobilfunk-Technik der Weltöffentlichkeit vorzustellen. Auch der chinesische Hersteller Xiaomi ist mit von der Partie. Am MWC-Sonntag präsentierte das Unternehmen die europäischen Preise zu der 5G-Version seines Mi Mix 3 und dem Mi 9. Auch die Markteinführung in den hiesigen Gewässern stellt kein Geheimnis mehr dar.
Xioami Mi 9 (SE): Neue Flaggschiffe zum Kampfpreis vorgestellt
Das Xioami Mi 9
Gute Hardware zum günstigen Preis: Das ist die Quintessenz für Handys aus China. Ein Hersteller, der diesen Spagat jedes Jahr aufs Neue meistert, ist Xiaomi. Mit dem Xiaomi Mi 9 hat das Unternehmen nun ein neues Flaggschiff vorgestellt. Es bietet absolute High-End-Hardware wie einen Snapdragon 855 und eine Triple-Kamera zum günstigen Preis an.
Huawei und Xiaomi attackieren Apple und Samsung
Ein Huawei-Logo an einer Feuerstelle
55 Prozent Wachstum im europäischen Smartphone-Verkauf binnen eines Jahres – diese Zahl darf sich Huawei auf die Fahne schreiben. Nach einer Analyse von Canalys ist der Marktanteil der Chinesen in Europa auf 23,6 Prozent gestiegen und damit in Reichweite von Apple und Samsung.
1 2 3 4 5 6 78 9 10 11 12 17

NEUESTE HANDYS