/Xiaomi

Xiaomi

Xiaomi ist die wohl aufstrebendste Marke am Smartphone-Markt. Nachdem das Unternehmen am chinesischen Heimatmarkt und in anderen asiatischen Ländern an seine Wachstumsgrenze gestoßen ist, folgt nun die Ausweitung der Geschäfte auf andere Länder. Auch in Europa ist Xiaomi inzwischen eine bekannte Marke.

Xiaomi baut weit mehr als nur Smartphones

Ein wenig erinnert das Wachstum von Xiaomi an die Erfolgsgeschichte von Huawei. Einst als kleines Unternehmen in China gestartet werden nach und nach weitere Länder zur Vermarktung der eigenen Produkte erschlossen. Es gibt nicht Wenige, die Xiaomi eine große Zukunft am Smartphone-Markt voraussagen – einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sei Dank.

Doch Xiaomi ist nicht nur auf dem Smartphone-Markt eine aufstrebende Nummer. Auch in anderen Bereichen stellt Xiaomi attraktive Hardware zur Verfügung. So baut das Unternehmen unter der Marke Mi zum Beispiel auch Fernseher (Mi TV), Notebooks (Mi Notebook Air), Fitness-Armbänder, Smart-Home-Zubehör oder auch E-Scooter.

Redmi Note 11 Pro mit 10 GB für monatlich 17 Euro: Smartphone-Tipp zum Schnäppchenpreis
Bei Blau bekommst du jetzt das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G zum Preis von einem Euro Aufpreis zur Grundgebühr. Das Top-Smartphone für jedermann bekommst du hier mit 10-GB-Tarif zum Schnäppchenpreis von 17 Euro. Wir prüfen, ob sich der Deal lohnt.
Eine Million Menschen können sich nicht irren: Diesen Handy-Hersteller lieben die Deutschen
Ob Handy, Fernseher oder Laptop: Es gibt Hersteller, die sind einfach beliebter als andere. Doch wer hat die Nase vorn? Apple, Samsung oder doch Xiaomi? Eine Studie, für die fast eine Million Deutsche befragt wurde, gibt nun Aufschluss.
Neue Smartwatches: Elegant und sportlich ins Frühjahr 2023 starten
Der Frühling rückt mit großen Schritten näher. Und möglicherweise hast auch du dir vorgenommen, es in den kommenden Wochen etwas sportlicher angehen zu lassen. Helfen kann dir dabei eine Smartwatch. Wir zeigen dir die besten aktuellen Neuvorstellungen.
Huawei war nur der Anfang: 3 weitere Handy-Hersteller spionieren – auch Xiaomi
Von dem Spionage-Skandal hat sich Huawei bis heute nicht erholt. Statt einer der weltweit beliebtesten Handy-Hersteller zu sein, steht das Unternehmen heute vor einem Scherbenhaufen. Nun wird klar: Huawei war nur der Anfang. Auch anderer Hersteller spionieren Nutzer offenbar aus – auch Xiaomi.
Endlich offiziell: Diese 61 Xiaomi-Smartphones bekommen MIUI 14
Endlich ist es offiziell: Das MIUI 14 Update kommt bei den ersten Nutzern in Deutschland an. Xiaomi verrät, welche Smartphones mit dem Update rechnen können. Über 60 in Deutschland verfügbare Modelle sind dabei. Wir zeigen dir die komplette Liste im Überblick.
Neue Smartphones: Von Top-Modell bis 100-Euro-Handy
Es dauert nicht mehr lange, dann trifft sich in Barcelona auf dem MWC die Mobilfunk-Branche, um unter anderem die neuesten Smartphones zu zeigen. Einige Neuvorstellungen haben aber schon jetzt das Licht der Welt erblickt. Wir zeigen sie dir.
Xiaomi: Android 13 und MIUI 14 jetzt für deutsche Nutzer verfügbar
Endlich geht es los: Ein großes Update mit Android 13 und MIUI 14 kommt auf den ersten Xiaomi-Smartphones in Deutschland an. Wir zeigen dir, welche Modelle zuerst an der Reihe sind und was es bei dem Update zu beachten gibt.
Xiaomi Poco X5 (Pro): Zwei neue Preis-Leistungs-Kracher vorgestellt
Das Xiaomi-Tochterunternehmen Poco hat zwei neue Smartphones vorgestellt: Das Poco X5 und Poco X5 Pro gehören zur unteren Mittelklasse und wollen mit einer vergleichsweise guten Ausstattung für wenig Geld überzeugen. Wir stellen dir die beiden Smartphones vor.
15 GB für 15 Euro: Spar-Tarif im Angebot – 5G-Smartphone inklusive
Wenn du auf der Suche nach einem Tarif-Bundle bist, das deinen Geldbeutel schont, solltest du bei Blau vorbeischauen. Bei dem Mobilfunkanbieter bekommst du einen Spar-Tarif mit 15 GB mobilen Daten für 14,99 Euro – und das Xiaomi Redmi 10 5G gibt's für nur einen Euro dazu.
iPhone stürzt ab – Doch die Konkurrenz ist noch schlimmer dran
Apple hat in der Weihnachtszeit große Probleme mit dem Verkauf des iPhone 14. Wie sich nun zeigt, kam das Unternehmen aus Cupertino beim Vergleich mit der Android-Konkurrenz noch mit einem blauen Auge davon.

NEUESTE HANDYS