/Kreditkarten

Kreditkarten

Waren Kreditkarten vor einigen Jahren in Deutschland noch die Ausnahme, so sind sie inzwischen allgegenwärtig und es ist schwer, ohne sie auszukommen. Denn der Onlinehandel hat der Kreditkarte einen regelrechten Aufschwung beschert. Zwischen 2015 und 2020 hat sich die Nutzung von Kreditkarten in Deutschland stetig erhöht. Laut Statistiken der Deutschen Bundesbank gab es im Jahr 2020 etwa 107 Millionen Kreditkarten im Umlauf. Währenddessen stieg die Anzahl der Transaktionen von Kreditkarten auf über 3 Milliarden, wobei ein Gesamtbetrag von mehr als 309 Milliarden Euro umgesetzt wurde. Im Vergleich dazu lag die Anzahl der Transaktionen im Jahr 2015 bei rund 2 Milliarden, mit einem Umsatz von etwa 192 Milliarden Euro.

Kreditkarte, Debitkarte, Revolving Card?

Zwischen 2015 und 2020 hat sich die Nutzung von Kreditkarten in Deutschland stetig erhöht. Laut Statistiken der Deutschen Bundesbank gab es im Jahr 2020 etwa 107 Millionen Kreditkarten im Umlauf. Währenddessen stieg die Anzahl der Transaktionen von Kreditkarten auf über 3 Milliarden, wobei ein Gesamtbetrag von mehr als 309 Milliarden Euro umgesetzt wurde. Im Vergleich dazu lag die Anzahl der Transaktionen im Jahr 2015 bei rund 2 Milliarden, mit einem Umsatz von etwa 192 Milliarden Euro.

Die Unterschiede zwischen den Kreditkarten sind groß, denn nicht jede vermeintliche Kreditkarte ist auch eine. Und längst nicht überall wo Visa oder Mastercard draufsteht, sind Kreditkarten drin. Denn es gibt großer Unterschiede zwischen den verschiedenen Formen der Kreditkarte, die du auch zum Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay nutzen kannst.

Neben Mastercard und Visa gibt es zahlreiche weitere Anbieter von Kreditkarten, die in Deutschland aber eine untergeordnete Rolle haben. Am ehesten ist noch American Express zu nennen. Andere Anbieter sind wie Diners Club sind kaum verbreitet und werden auch selten akzeptiert.

Wir zeigen dir mit regelmäßigen Ratgebern und News, wo die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kartenarten und was die Vor- und Nachteile sind. In verschiedenen Deals findest du zudem stets die besten Angebote für eine neue Kreditkarte.

Postbank beschränkt Bargeld-Zugang für Kunden
Dass die Bargeldversorgung in Deutschland aufgrund von Geldautomaten-Sprengungen und Sparmaßnahmen abnimmt, ist längst bekannt. Nun trifft es Kunden der Postbank besonders hart. Zahlreiche Geldausgabestellen werden demnächst geschlossen.
EC-Karte: Änderung für Millionen Bankkunden in diesem Jahr
Die Girocard – oftmals besser bekannt als EC-Karte – wird in diesem Jahr für Millionen Bank-Kunden eine neue Funktion bekommen. Doch nicht alle Banken sind betroffen. Wir zeigen dir, für wen sich was ändert.
Tagesgeld: Erste Bank zahlt 4 Prozent Zinsen plus 1 Prozent Cashback
Stell dir vor, du würdest nicht nur 4 Prozent Zinsen auf deine Ersparnisse erhalten, sondern auch 1 Prozent Cashback auf Zahlungen mit deiner Visa-Karte. Gibt es nicht? Gibt es doch! Trade Republic bietet genau das jetzt an.
Kostenlose Kreditkarte für alle: Direktbank bunq startet Offensive
Bist du auf der Suche nach einer kostenlosen Kreditkarte? Und suchst vielleicht auch noch nach einem kostenlosen Sparkonto, das dir eine hohe Verzinsung bietet? Dann solltest du dir das neue Angebot von bunq näher ansehen.

NEUESTE HANDYS