/Cupra

Cupra

Kennst du eigentlich den Automobilhersteller Cupra? Nein? Nicht weiter tragisch. Denn Cupra ist ein vergleichsweise kleiner Autobauer. Allerdings einer, der zu einem ungleich größeren Hersteller gehört. Denn Cupra ist eine Tochtermarke von Seat. Und Seat gehört ja bekanntermaßen zum Volkswagen Konzern. Auch reichlich Expertise hat die noch junge Marke also durchaus Zugriff.

Cupra – Ganz schön flott unterwegs

Interessant könnte die Seat-Tochter für dich sein, wenn es dir – salopp formuliert – zu langweilig ist, einfach nur einen Seat zu fahren. Denn Cupra-Modelle zeichnen sich nicht nur durch ein sportliches Äußeres aus. Auch unter der Haube ist die Leistung durchaus ordentlich. Kein Wunder: Cupra ist schließlich auch im Motorsport aktiv.

So oder so ist der Hersteller aber wie erwähnt eine vergleichsweise junge Marke. Sie wurde erst 1985 unter dem Namen Seat Sport gegründet. Erst seit 2018 ist die Seat-Tochter eine eingetragene eigene Marke. Und egal ob du dich für den Cupra Formentor, Leon oder Ateca entscheidest: ein rassiger Motorensound ist dir sicher.

In Zukunft wird sich Seat zusammen mit seiner Tochtermarke natürlich auch dem Themenfeld der E-Mobilität widmen. Erste Plug-in-Hybrid-Modelle sind schon verfügbar. Also Autos, die zumindest vorübergehend rein elektrisch fahren können.

Doch das ist noch längst nicht alles. Auch ein erstes E-Auto ist schon angekündigt: der Cupra el-Born. Dieser Stromer soll 2021 auf den Markt kommen und auf dem Volkswagen ID.3 basieren. Nur eben in einer deutlich sportlicheren Ausführung.

Von Audi bis Suzuki: Neue E-Autos für Groß und Klein
Von Audi bis Suzuki: Neue E-Autos für Groß und Kleinvideo
Verschiedene neue SUV-Modelle und ein neues Leichtbaufahrzeug aus Deutschland können wir dir in dieser Woche in unserer Übersicht zu neuen Fahrzeugen mit E-Antrieb vorstellen. Wenn du dich also für ein neues E-Auto interessiert: Hier erfährst du alles, was du wissen musst.
Neue Elektroautos von Volkswagen, Hyundai, BMW und Audi
Hyundai i20 (2020)
Wir haben neue E-Auto-News für dich. Rund eine Woche vor Beginn des Genfer Autosalons kündigen sich schon jetzt die ersten Neuheiten an. Ein Überblick.
Neuer Cupra Leon kommt auch als Plug-in-Hybrid
video
Zwar dauert es noch ein paar Monate, bis der neue Cupra Leon in den Handel kommt, doch schon jetzt sind viele Details bekannt. Unter anderem auch, dass es das Auto teilelektrifiziert zu kaufen gibt.
Cupra Tavascan: Jetzt wird es richtig sportlich
Cupra Tavascan
Cupra, eigenständige Marke aus dem SEAT-Konzern, hat ein neues, vollelektrisches SUV-Coupé-Konzept vorgestellt: den Cupra Tavascan. Die Leistung klingt dabei richtig stark. Denn zwei Elektromotoren sollen für eine Gesamtleistung von 225 kW (306 PS) sorgen. Die geplante Reichweite stellt sicher keine Rekorde im Bereich der E-Mobilität auf, macht aber dennoch Freude.

NEUESTE HANDYS