/Tesla

Tesla

Tesla. Wenn du diesen Namen hörst, wirst du wohl vor allem an eines denken: E-Moblität. Vielleicht auch an Elon Musk. Denn der Gründer des amerikanischen Unternehmens fällt immer wieder durch seinen Pioniergeist auf. Unter anderem auch mit Blick auf seine Weltraumfirma SpaceX. Doch das ist ein anderes Thema. 

Tesla – E-Mobilität neu definiert

Wenn du schon einmal mit einem Tesla gefahren bist, wirst du dich vermutlich vor allem an eines erinnern: den riesigen Touchscreen in der Mittelkonsole. Denn hier steuerst du auf intuitive Weise sämtliche Fahrzeugfunktionen. Ganz so wie du es von einem Tablet oder auch (kleiner gedacht) von einem Smartphone kennst.

Und vielleicht hattest du ja auch schon einmal die Möglichkeit, den Autopiloten von Tesla auszuprobieren. Mit ihm fährt das Auto weitgehend autonom. Und man kann durchaus sagen: es ist ein Erlebnis.

Nachteil bei all der Euphorie: Tesla-Autos gelten als vergleichsweise teuer. Und das ist wohl auch der Grund, dass der Hersteller in Deutschland nur auf einen kleinen Marktanteil kommt. Im Jahr 2020 lag er gemessen an den Neuzulassungen bei gerade einmal 0,6 Prozent.

E-Auto: Das verschweigen Tesla, VW und Co. ihren Kunden
E-Auto: Das verschweigen Tesla, VW und Co. ihren Kunden
Beim E-Auto ist die Batterie das wohl wichtigste und teuerste Element. Wer vom Verbrenner auf einen Stromer umsteigt, muss zwar nicht mehr tanken. Dafür hat man den Ladezustand immer im Blick und das Ladekabel stets griffbereit. Doch eines verschweigen Autobauer ihren Kunden in diesen Zusammenhang.
Tesla am Pranger: Manipulation und Erpressung – Ging Elon Musk einen Schritt zu weit?
Tesla: Dieser Mann will das Musk-Imperium zerstören
Elon Musk hat Tesla zu einem der weltweit größten Unternehmen gemacht. Doch passierte das auf dem Rücken gutgläubiger Menschen, die der Tesla-Boss aufgrund von Profitgier manipuliert und ausgenutzt hat? Ein Mann greift das Musk-Imperium jetzt an.
Kurios: So einfach ist es, einen Tesla zu klauen
Lenkrad in einem Tesla
Einfach und komfortabel: Tesla ermöglicht es dir, das eigene Auto ohne physischen Schlüssel zu öffnen und sofort loszufahren. Genau das scheint aber alles andere als sicher zu sein, wie jetzt eine Analyse eines Sicherheitsforschers zeigt.
Neue Nummer 1: Dieses Elektroauto ist plötzlich Deutschlands Liebling
Scheinwerfer vorne links vom Opel Corsa-e
Kein Modell von Tesla, keines von Volkswagen und auch nicht der Fiat 500. Auf dem Spitzenplatz der Neuzulassungen auf dem Markt der Elektroautos in Deutschland platziert sich im Mai 2022 ein ganz anderer Pkw.
Tesla hebt die Preise an: Neuer Preissprung sorgt für Ärger
Tesla SuperCharger
Eigentlich sollte man meinen, dass Tesla langsam einen Fixpunkt für seine kWh-Preise an SuperCharger-Ladesäulen gefunden haben müsste. Aber das Gegenteil ist der Fall. Die Preise für den Tesla-Autostrom steigen seit Monaten kontinuierlich an.
Tesla: Kauft der E-Auto-Pionier Mercedes? Das sagt der Tesla-Chef
Tesla: Kauft der E-Auto-Pionier Mercedes? Das sagt der Tesla-Chef
Tesla will bald der größte Autobauer der Welt sein. Das Ziel: Im Jahr 2030 rund 20 Millionen Autos pro Jahr ausliefern. Das ist doppelt so viel, wie VW oder Toyota heute verkaufen. Kommt dafür sogar ein Kauf eines anderen Herstellers infrage, um dieses Ziel zu erreichen? Das sagt Elon Musk.
Ladestrom in Deutschland: Autostrom-Ladetarife im Vergleich
Ladestrom Ladesäule für Autostrom
Der Markt für Ladetarife in Deutschland ist ziemlich unübersichtlich. Nicht nur viele Pkw-Hersteller bieten eigene Autostrom-Tarife an, sondern auch mehrere große Stromkonzerne. Der nachfolgende Ratgeber gibt dir einen Überblick zu den Kosten für Ladestrom.
Tesla schmiert ab: Diese E-Auto-Hersteller sind plötzlich führend
Elektroauto BMW i3 fährt auf der Straße.
Im Februar und März waren das Tesla Model 3 und das Tesla Model Y die mit Abstand am stärksten nachgefragten Elektroautos in Deutschland. Im April konnte dieser Siegeszug nicht fortgesetzt werden. Plötzlich liegen wieder andere Hersteller vorne.
E-Auto: TV-Experte ändert seine Meinung und überrascht mit klaren Worten
E-Auto: TV-Experte ändert seine Meinung und überrascht mit klaren Worten
Führt kein Weg am E-Auto vorbei? Ist der Stromer die Zukunft und Benziner und Diesel Auslaufmodelle? Das Elektroauto spaltet die Gesellschaft. Auch so mancher Experte ist sich nicht sicher. Der TV-Wissenschaftler Harald Lesch hat seine Meinung zum E-Auto geändert und überrascht mit seinen Aussagen.
Was zum Henker will der Tesla-Chef mit Twitter? Nun, das hier.
Was zum Henker will der Tesla-Chef mit Twitter? Nun, das hier.
Für 44 Milliarden US-Dollar hat der Tesla-Chef Elon Musk Twitter gekauft. Dem wohl reichsten Mann der Welt gehören nun neben einer Raketenfirma, einem Tunnelbohrunternehmen und einer Automarke auch eine der größten und wichtigsten Social-Media-Plattformen der Welt. Aber was will er damit?
12 3 4 5 6 7 8 9

NEUESTE HANDYS