/Netzausbau

Netzausbau

Um mehr und mehr Kunden mit eigenen Diensten versorgen zu können, müssen die deutschen Mobilfunk- und Breitband-Netzbetreiber kontinuierlich bauen. Viel bauen. Denn ein ein Netz entsteht nicht mal eben so im Vorbeigehen.

Netzausbau – Von Tiefbau und Mastenbau

Während es bei DSL- und Kabelnetzbetreibern vor allem darum geht, Tiefbauarbeiten zu vollziehen, um die eigenen Leitungen zu den Kunden zu bringen, müssen Mobilfunk-Netzbetreiber vor allem Basisstationen errichten. Entweder an Gebäuden oder aber auf neu zu errichtenden Türmen oder Masten. Und: Um die Daten abtransportieren zu können, müssen die Masten im besten Fall Anschluss an ein Glasfasernetz finden.

So oder so ist der Aufbau und die Pflege eines Netzes mit hohen Kosten verbunden. Weil aber die Kunden nach immer hochwertigeren (und damit schnelleren) Netzen gieren, kommen die Netzbetreiber um einen entsprechenden Ausbau nicht herum.

O2 macht klare Ansage: Hier wird das Netz bald besser
O2 gilt landläufig immer nach als das „drittbeste“ Mobilfunknetz in Deutschland – auch wenn der connect Netztest gerade gezeigt hat, dass es die Note „Sehr gut“ verdient. Jetzt geht der Netzbetreiber in die Offensive und zeigt dir, wo das Netz bald signifikant besser wird.
überMORGEN: Können wir überhaupt Netzausbau?
Mobilfunk-Netzausbau, clevere Hundehalsbänder und eine preiswerte, aber gute Kopfhörermarke: In der zweiten Folge unseres Podcasts überMorgen, gibt es wieder die geballte digitale Welt auf den Punkt für deine Ohren. Hier geht’s zum Podcast!
1&1 startet eigenes Handynetz: Das sind die Tarife für Smartphones
Es ist so weit: Das vierte deutsche Mobilfunknetz startet. Damit bekommen Telekom, Vodafone und O2 nun offiziell Konkurrenz. Wir geben dir alle Details zum Start, den Tarifen und sagen dir, wann es losgeht. Auch für Bestandskunden von 1&1 und Drillisch gibt es Neuigkeiten.
Telekom-Chef brandmarkt 0-Euro-Glasfasertarif von Giga Fiber
Ist es möglich, einen Glasfaser-Internettarif für 0 Euro anzubieten? Giga Fiber hat genau das vor. Sollte es gelingen, wäre das eine Gefahr für die Deutsche Telekom, die Milliarden von Euro für den eigenen Glasfaserausbau in die Hand nimmt. Grund genug, beim Telekom-Chef persönlich nachzuhaken.
Telekom-Glasfaser: Verlegte Leitungen plötzlich nicht mehr buchbar
Millionenfach liegen schon Glasfaserleitungen der Telekom in Wohnungen und Häusern – trotzdem sind sie aktuell manchmal nicht buchbar. Es gebe keine Glasfaser an der Adresse, heißt es in der Telekom-Auskunft. Was steckt dahinter?
Telekom startet mit neuer Firma: Das steckt dahinter
Das Firmengeflecht der Telekom ist heute schon schwer zu durchschauen und durch Beteiligungen kaum zu durchdringen. Nun kommt noch eine weitere Firma dazu – in einem komplett neuen Geschäftsbereich. Doch am Ende betrifft dieser auch dich.
O2 startet 5G Plus: Jetzt wird Mobilfunk noch viel besser
Kunden von O2 dürften sich auf ein großes Netzupgrade freuen. Schon in wenigen Tagen ist im Netz von O2 Telefónica nämlich 5G Standalone, auch als 5G Plus bekannt, nutzbar. Dadurch wird nicht nur die Smartphone-Nutzung besser.
Offiziell: Hier sind Telekom, Vodafone und O2 am schlechtesten
Immer wieder ärgern sich deutsche Handynutzer über schlechtes Netz und Funklöcher. Jetzt gibt es offizielle Zahlen, wo die Netze am schlechtesten sind. Außerdem sind die Netze auf dem Papier oft besser als in der Praxis. Der Grund ist simpel.
1&1 sagt 5G-Netzstart für 2023 ab: Start verschiebt sich weiter
Eigentlich sollte es kommende Woche losgehen, doch jetzt kommt (erneut) die Absage: 1&1 wird sein neues Handynetz nicht starten. Erneut muss man mitteilen, dass sich das Mobilfunknetz verzögert. Die Gründe sind hausgemacht.
Telekom ändert Glasfaser-Ausbau: Hier gibt’s erst mal keinen Anschluss
Die Telekom will pro Jahr drei Millionen Haushalte mit Glasfaserleitungen versorgen. Doch jetzt stockt der Ausbau: Viele Wohnungen und Häuser werden auf absehbare Zeit doch keine Highspeed-Leitung bekommen.
1 2 3 45 6 7 8 9 10 +10 16

NEUESTE HANDYS