/Handys unter 300 Euro

Handys unter 300 Euro

Eine der am stärksten nachgefragte Smartphone-Kategorie ist jene der Handys bis 300 Euro. Denn in dieser Geräteklasse findet der passionierte Smartphone-Käufer genau das, was er in der Regel sucht: Ein grundsolides Smartphone der Mittelklasse zum erschwinglichen Preis.

Handys unter 300 Euro – Herzlich Willkommen in der Mittelklasse

Was auf der einen Seite verlockend klingt, ist auf der anderen Seite die mitunter am stärksten umkämpfte Smartphone-Kategorie. Nahezu wöchentlich stellen Hersteller neue Handys für bis zu 300 Euro vor. Getrieben unter anderem durch chinesische Hersteller. Die sind hierzulande oft recht unbekannt. Zum Beispiel bei Amazon finden sie aber trotzdem eine Plattform für den Vertrieb in Deutschland.

Aber auch Huawei und Samsung kämpfen in der Kategorie der Handys unter 300 Euro um Marktanteile. Häufig setzen sie unverbindliche Preisempfehlungen neuer Mittelklasse-Modelle bei circa 350 Euro an, um die Geräte nur wenige Wochen später für knapp 300 Euro bei Amazon, Media Markt und Co. verkaufen zu können. Augen offen halten kann sich lohnen.

Auf der Suche nach einem neuen Handy unter 300 Euro? Jetzt den großen Vergleich bei inside digital lesen.

Motorola: Vorsicht Samsung, fünf neue Galaxy-A-Alternativen
Mann hält das Motorola Moto G23 in der Hand.
Die Galaxy-A-Klasse von Samsung bekommt neue Konkurrenz. Motorola hat die Chance genutzt, nicht weniger als fünf neue Smartphones vorzustellen, die mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis punkten möchten.
Kauftipp: Das sind die besten Handys unter 300 Euro
Sparschwein steht auf drei 100-Euro-Scheinen.
Wenn du dir ein neues Smartphone sichern möchtest, kannst du dafür schnell 1.000 Euro und mehr ausgeben. Es geht aber auch sehr viel preiswerter. Für unter 300 Euro bekommst du bereits gute Handys mit einer soliden Ausstattung. Wir zeigen dir die besten Modelle.
Beste Handys 2023 bis 300 Euro im Vergleich
Handys unter 300 Euro Grafik
Ein Smartphone für mehr als 1.000 Euro kaufen? Kann man machen. Aber auch für deutlich weniger Geld bekomst du schon ein gut ausgestattetes Handy. Wir zeigen dir die besten Smartphone-Modelle im Vergleich.
Viele neue Smartphones: Von winzig bis faltbar
Frau fängt ein Huawei Pocket S auf.
Darf es ein neues Smartphone sein? Sechs Wochen vor Weihnachten muss diese Frage erlaubt sein. Zahlreiche namhafte Hersteller haben in den zurückliegenden Tagen mit interessanten Neuvorstellungen für Aufsehen gesorgt. Wir zeigen dir ausgewählte Highlights verschiedener Preisklassen.
Telekom bringt neue Smartphones nach Deutschland: Was steckt in den T Phones?
Telekom T Phone Pro
Die Deutsche Telekom ist schon lange nicht nur ein Netzbetreiber und Tarifanbieter mehr. Smarte Lautsprecher und Gaming-Angebote, Smart Home und Cloud-Geschäfte – und jetzt drängen die Bonner auf den Handy-Markt. Kann das mit den T Phones gelingen?
Imposante Handy-Neuheiten: Monster-Akku trifft hippen Discount
Mann hält das Oukitel WP19 in der Hand.
Bereit für eine neue Ladung Smartphone-Neuvorstellungen? Kein Problem! In den zurückliegenden Tagen wurden gleich mehrere interessante Handys vorgestellt und wir zeigen dir einige ausgewählte Highlights.
Erschwinglich und gut: Neue 5G-Handys zum kleinen Preis
Oppo Reno8 Lite vorgestellt
In den vergangenen Tagen wurden einige neue Smartphones vorgestellt. Und zwar solche, die nicht sündhaft teuer sind, sondern an denen ein Preisetikett klebt, das maximal eine mittlere dreistellige Summe ziert. Wir stellen dir die interessanten Handys vor.
Samsung Galaxy A50: Lohnt sich der Kauf selbst 2022 noch?
Das Samsung Rückseite des Samsung Galaxy A50 in der Hand gehalten.
Das im März 2019 eingeführte Samsung Galaxy A50 dominierte beinahe zwölf Monate lang unsere Bestenliste. Nun liegt der Marktstart jedoch weit in der Vergangenheit. Darum stellt sich die Frage: Lohnt sich der Kauf des Galaxy A50 selbst 2022 noch? Und die Antwort ist mehr als eindeutig.
Neue 200-Euro-Handys: Zum Marktstart gibt es schon Rabatt
Realme Narzo 5G
Der heiß umkämpfte Smartphone-Markt bekommt noch mehr attraktive Modelle. Und das im wichtigen Budget-Bereich um die 200 Euro herum. Dazu startet man mit einer Rabatt-Aktion zum Marktstart eines nicht minder interessanten Modells.
Xiaomi: Drei günstige 5G-Smartphones kommen nach Deutschland
Xiaomi Redmi Note 11 Pro+ 5G vor blauem Himmel.
Drei weitere Smartphones von Xiaomi kommen in den kommenden zwei Monaten nach Deutschland. Sie unterstützen alle 5G und kosten 230 Euro aufwärts. Nach oben ist die Preisgrenze aber klar abgesteckt: Denn mehr als 450 Euro musst du nicht ausgeben, wenn du dir eines der neuen Handys sichern möchtest.
12 3 4 5 6 7 8

NEUESTE HANDYS