/Handys unter 300 Euro

Handys unter 300 Euro

Eine der am stärksten nachgefragte Smartphone-Kategorie ist jene der Handys bis 300 Euro. Denn in dieser Geräteklasse findet der passionierte Smartphone-Käufer genau das, was er in der Regel sucht: Ein grundsolides Smartphone der Mittelklasse zum erschwinglichen Preis.

Handys unter 300 Euro – Herzlich Willkommen in der Mittelklasse

Was auf der einen Seite verlockend klingt, ist auf der anderen Seite die mitunter am stärksten umkämpfte Smartphone-Kategorie. Nahezu wöchentlich stellen Hersteller neue Handys für bis zu 300 Euro vor. Getrieben unter anderem durch chinesische Hersteller. Die sind hierzulande oft recht unbekannt. Zum Beispiel bei Amazon finden sie aber trotzdem eine Plattform für den Vertrieb in Deutschland.

Aber auch Huawei und Samsung kämpfen in der Kategorie der Handys unter 300 Euro um Marktanteile. Häufig setzen sie unverbindliche Preisempfehlungen neuer Mittelklasse-Modelle bei circa 350 Euro an, um die Geräte nur wenige Wochen später für knapp 300 Euro bei Amazon, Media Markt und Co. verkaufen zu können. Augen offen halten kann sich lohnen.

Auf der Suche nach einem neuen Handy unter 300 Euro? Jetzt den großen Vergleich bei inside digital lesen.

Honor 8X Test: Das sind die Tops und Flops des Preisbrechers
Die Kamera und die Rückseite des Honor 8X im Hands-On
Das Honor 8X will es wissen: Doppelkamera, Flaggschiff-Design und ein riesiges Display mit Notch zum Kampfpreis sollen die Nutzer überzeugen. Doch hält das Honor 8X, was die Marketingabteilung der Huawei-Tochter verspricht? Der Honor 8X Test zeigt, dass es Honor ernst ist mit dem neuen Preisbrecher, jedoch gibt es auch Kritik.
1 2 3 4 5 6

NEUESTE HANDYS