Aldi: Neue E-Bike-Angebote zum Wochenstart

3 Minuten
Darf es ein neues E-Bike sein? Dann kannst du ab sofort bei Aldi von zwei neuen Angeboten profitieren. Allerdings nur im Onlineshop des Lebensmitteldiscounters. Das hat für dich aber den Vorteil, dass dir dein neues Wunsch-Fahrrad kostenlos nach Hause geliefert wird.
Prophete City E-Bike in der Seitenansicht
Zu Aldi kommen neue E-Bike-Schnäppchen. Unter anderem dieses City E-Bike.Bildquelle: Aldi

Neben einem E-Mountainbike von Prophete ist im Onlineshop von Aldi auch ein des gleichen Herstellers erhältlich. Maximal noch bis zum 9. Oktober, jedoch auch nur solange der Vorrat an vorbestellter Ware reicht. Aber lohnen sich die beiden neuen Deals überhaupt? Wir haben es uns genauer angesehen.

City E-Bike bei Aldi kaufen

Beginnen wir mit dem . Es ist mit einer 28-Zoll-Bereifung und einem tiefen Alu-Wave-Rahmen ausgestattet, um ein bequemes Auf- und Absteigen zu ermöglichen. Bezüglich der Sicherheit wichtig: In der Produktbeschreibung erwähnt Aldi keine Rücktrittbremse. Sehr wohl aber hydraulische Felgenbremsen. Das ist streng genommen kritisch zu sehen, denn moderne(re) Scheibenbremsen bieten einen schnelleren Halt, was gerade bei E-Bikes und den damit theoretisch zu erreichenden höheren Geschwindigkeiten wichtig ist. Wiederum positiv zu bewerten: die ab Werk montierte Beleuchtung. Vorne kommt ein 70 Lux LED-Scheinwerfer zum Einsatz, hinten ein LED-Gepäckträger-Rücklicht.

  • Mittelmotor (250 Watt, 36 V, 5 Leistungsstufen)
  • Sideclick-Akku (461 Wh, 12,8 Ah, 36 V)
  • Shimano 7-Gang-Nabenschaltung
  • Schiebehilfe bis 6 km/h vorhanden
  • Federgabel am Vorderrad
  • maximale Reichweite: 140 Kilometer
  • maximal zulässiges Gesamtgewicht 140 Kilogramm
  • 3 Jahre Garantie (2 Jahre Garantie auf Akku, 10 Jahre Garantie auf Rahmen)
Prophete City E-Bike Front
Neu bei Aldi erhältlich: das Prophete City E-Bike.

Normalerweise würde das City-E-Bike von Prophete 1.499,99 Euro (unverbindlicher Verkaufspreis / UVP) kosten. Aldi bietet das Rad aber zu einem Preis von 1.299 Euro an, was immerhin 13 Prozent Rabatt entspricht. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an. Überzeugend ist dieser Preis aber trotzdem nicht so recht. Denn vergleichbar ausgestattete E-Bikes bekommst du im Online-Fachhandel schon ab knapp 835 Euro. Aber: Bei Prophete ist bei Bedarf nach Terminvereinbarung eine Vor-Ort-Reparatur bei dir zu Hause möglich. Das kann im Fall der Fälle viel Wert sein.

Alternative: E-Mountainbike Graveler

Wenn du häufiger im Gelände unterwegs sein möchtest, bietet sich alternativ das E-Mountainbike Graveler an. Besonders sind hier nicht nur die besonders großen Reifen (29 Zoll), sondern auch der kraftvolle Hinterradmotor (40 Nm). Für Sicherheit sorgen hydraulische Scheibenbremsen, sicherer Stand bei einer Pause ist über einen Hinterradständer garantiert.

  • Hinterradmotor (250 Watt, 36 V)
  • Downtube-Akku (374 Wh, 10,4 Ah, 36 V)
  • 8-Gang-Kettenschaltung
  • Schiebehilfe bis 6 km/h vorhanden
  • Federgabel am Vorderrad
  • maximale Reichweite: 100 Kilometer
  • maximal zulässiges Gesamtgewicht 150 Kilogramm
  • 3 Jahre Garantie
Prophete E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
Ein Schnäppchen: das E-MTB Graveler von Prophete bei Aldi.

Statt 1.499,95 Euro (UVP) kostet das E-MTB Graveler bei Aldi nur 999 Euro – ohne zusätzliche Versandkosten. Und dieses Angebot kann sich im Marktvergleich mehr als sehen lassen. Denn vergleichbar ausgestattete E-Mountainbikes kosten im Online-Fachhandel derzeit mindestens 1.299 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Prophete City E-Bike bei Aldi kaufen: Aldi
  • E-Mountainbike bei Aldi kaufen: Aldi
  • Stiftung Warentest: Diese E-Bikes überzeugen – Mängel gibt es trotzdem: KBO Bike / Unsplash
  • Aldi: Neue E-Bike-Angebote zum Wochenstart: Aldi

Jetzt weiterlesen

Kabelloser Staubsauger Redroad V17: Akku-Wunder stark reduziert
Wer sich an einen Akku-Staubsauger gewöhnt hat, möchte ihn nicht mehr missen. Denn hier ist weder ein lästiges Kabel im Weg, noch musst du den Sauger hinter dir herziehen. Viele haben jedoch eine kurze Akkulaufzeit. Hier trumpft der Redroad V17 mit 60 Minuten Laufzeit auf - und ist jetzt reduziert.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein