/Störungen

Störungen

Eine Störung kann ein großes Ärgernis sein. Ganz egal ob der DSL-Anschluss nicht funktioniert, das Handy keine Verbindung mehr hat oder die PlayStation nicht mehr auf den favorisierten Online-Dienst zugreifen kann, der Ausfall eines Dienstes sorgt in aller Regel für großen Unmut.

Störungen – Kommen vor, sind aber meist schnell wieder behoben

Doch bei allem Unmut sollte niemand vergessen: Störungen können in jedem Netz vorkommen. Und sie ärgern auch die betroffenen Unternehmen. Sorgen Störungen schließlich für personellen Mehraufwand unter anderem für die Entstörung selbst.

Grundsätzlich gilt: Solltest auch du von einer Störung betroffen sein, lehne dich zurück und nutze die Zeit, um zum Beispiel eine Runde joggen zu gehen, ein leckeres Essen zu kochen oder deine Lieblings-Serie zu schauen. Im Anschluss sollte in den meisten Fällen wieder alles wie gewohnt funktionieren und du kannst dort weitermachen, wo Du aufgehört hast.

Ach und ganz nebenbei: Solltest Du irgendwo eine Störung bemerken, sag uns doch kurz Bescheid. Wir freuen uns auf dein Feedback.

Unitymedia Störung: Kein Internet? Details zu aktuellen Problemen hier
Störung bei Unitymedia
Wenn es im Netz von Unitymedia eine Störung gibt, kann das viele Ursachen haben. Geplante Wartungsarbeiten einerseits, aber auch den technischen Defekt einer Netzwerkkomponente. Oder im schlimmsten Fall liegt ein Glasfaserschaden wegen Tiefbauarbeiten vor, der erst einmal aufwändig repariert werden muss. Ist Unitymedia down, heißt es zunächst einmal Ruhe zu bewahren. Häufig ist das Problem schnell wieder behoben.
Störung bei O2: Kein Internet wegen DSL-Ausfall [behoben]
Störung bei O2
Unschöne Überraschung am Donnerstagmorgen: Störung bei O2. Seit den frühen Morgenstunden sind offenbar überregional die DSL-Anschlüsse von vielen O2-Kunden gestört. In sozialen Netzwerken, Internet-Foren und dem Fachportal allestörungen.de schnellen die Störungsmeldungen massiv in die Höhe.
Wikipedia wegen DDoS-Angriff offline: Attacken dauern an
Logo von Wikipedia
Ein massiver Online-Angriff auf die Server der Wikimedia Foundation hat dazu geführt, dass die Wikipedien einiger europäischer Länder offline waren. Unter anderem in Deutschland, Frankreich und Großbritannien war die jeweilige Wikipedia nicht erreichbar.
Yahoo Mail Störung: Ein Tag ohne E-Mails 
video
Nutzer des E-Mail-Dienstes von Yahoo müssen in diesen Stunden Nerven wie Stahlseile haben. Denn vielen von ihnen ist es nicht möglich, ihre Nachrichten abzurufen. Grund ist eine Störung, die den E-Mail-Abruf aktuell unmöglich macht.
Vodafone Störung: Massiver Internet-Ausfall in Deutschland [behoben]
Störung bei Vodafone
Vodafone hatte am Mittwochabend mit einem flächendeckenden Ausfall seiner Internetdienste zu kämpfen. Aus ganz Deutschland häuften sich die Beschwerden von Kunden. Knapp 30.000 Meldungen registrierte allein das Portal Allestörungen.de. Eine Reaktion des Anbieters gibt es derweil nicht.
Störung bei Vodafone: Keine Anrufe auf dem Handy [behoben]
Störung bei Vodafone
Großstörung im deutschen Mobilfunknetz von Vodafone. Gegenwärtig sind viele Kunden nicht nur nicht erreichbar, sie können auch nicht selbst mit ihrem Handy telefonieren. Hinweise zur Ursache gibt es noch nicht.
Störung bei O2, Aldi Talk und Co.: Aufladung von Prepaid-Karten nicht möglich [behoben]
Störung bei Aldi Talk
Am Freitag kam es bei vielen Kunden von Telefónica Deutschland zu Problemen. Aufgrund einer nicht näher präzisierten technischen Störung waren viele Dienste nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar. Auch die Prepaid-Aufladung war betroffen.
Störung bei Telekom Magenta SmartHome [behoben]
Störung bei der Telekom
Kunde von Magenta SmartHome der Deutschen Telekom und ohne Verbindung zum eigenen Smart-Home-System? Keine Sorge, mit diesem Problem kämpften am Wochenende viele Kunden. Denn ein Hardware-Ausfall sorgte für eine große Störung, der den Ausfall der Cloud-Dienste zur Folge hatte.
O2: Störungen im Handynetz – telefonieren war teilweise nicht möglich
Störung bei O2
Das Mobilfunknetz von O2 war am Dienstag in Teilen Deutschlands gestört. Nach Angaben von O2 ging es dabei ausschließlich um die Telefonie - und das auch nur in Teilen Deutschlands.
Probleme bei Google Pay & PayPal: „Transaktion abgelehnt“ ist kein Einzelfall
Ein Handy wird an ein Kartenterminal im Handel gehalten
Eigentlich ist es so simpel wie genial: Im Geschäft einfach das Android-Handy entsperrt an das Kartenterminal halten und über eine virtuelle Mastercard und den Dienst PayPal bezahlen. Doch aktuell macht genau das Probleme. „Transaktion abgelehnt“ heißt es da. Es soll sich dabei um keinen Einzelfall handeln.
12 3 4 5

NEUESTE HANDYS