Xiaomi Redmi 8A bei Aldi: Lohnt sich das Smartphone für unter 100 Euro?

4 Minuten
Ab heute, Montag, gibt es bei Aldi Nord ein Smartphone für unter 100 Euro zu kaufen. Doch lohnt sich das Angebot? Wir machen den Preis-Check.
Einkauf bei Aldi Süd
Bildquelle: Aldi Süd

Das Xiaomi Redmi 8A bei Aldi Nord ist ein günstiges Einsteiger-Smartphone des chinesischen Herstellers Xiaomi. Wir stellen dir das Smartphone vor und zeigen, für wen sich das Angebot lohnt.

Xiaomi Redmi 8A bei Aldi Nord – Ein guter Deal?

Werfen wir zuerst einen Blick auf den Preis: Das Xiaomi Redmi 8A bei Aldi Nord kostet 99,99 Euro und ist damit inklusive Versandkosten etwa 15 Euro günstiger als das nächstbeste Angebot, wie unser Preisvergleich bestätigt. In diesem Preisbereich ist das eine ziemlich große Ersparnis. Als weitere Zugabe gibt es ein Aldi-Talk Starterpaket mit 10 Euro Guthaben kostenlos dazu. Das Guthaben kann jedoch nur von Aldi-Talk-Neukunden genutzt werden. Einen SIM-Lock besitzt das Smartphone nicht. Es kann mit jeder beliebigen SIM-Karte (Nano-SIM-Format) verwendet werden.

Erhältlich ist das Smartphone bei Aldi Nord ab heute, 6. April, in der Filiale. Aldi Süd bietet das Angebot derzeit nicht an. Auch online kann das Smartphone nicht zu dem Top-Preis erworben werden.

Das Smartphone im Überblick

Bei dem Xiaomi Redmi 8A bei Aldi handelt es sich um ein günstiges Einsteiger-Smartphone des Herstellers Xiaomi. Mit seinem Snapdragon 439 Prozessor und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher reicht es für Alltagsaufgaben wie WhatsApp, Instagram und Co aus. Auch kleinere Spiele können mit dem Smartphone gespielt werden. Für einen Preis von unter 100 Euro sollte man jedoch keine Wunder erwarten.

Kamera

Auch die 12 Megapixel Kamera ist primär nur für Bilder geeignet, die man per Whatsapp und andere Messenger mit seinen Freunden teilen kann. Wer seine Fotos gerne ausdruckt oder Fotobücher erstellen möchte, sollte zu einem teureren Smartphone greifen.

Software

Auf dem Redmi 8A läuft die Custom Rom MIUI 10, welche auf Android 9 basiert. Diese ist etwas bunter als das Standard-Android, man findet sich aber schnell darin zurecht. Ein Update auf Android 10 ist bereits in der Entwicklung. Xiaomi versieht auch günstige Smartphones in recht regelmäßigen Abständen mit System-Updates.

Akku

Der Akku ist ein echtes Highlight beim Redmi 8A. Mit 5.000 mAh sollte das Smartphone locker zwei Tage durchhalten. Bei geringer Nutzung eventuell sogar länger. Eine wirkliche Besonderheit in der Preisklasse ist der moderne USB-C Anschluss zum Laden. Dieser ist bei anderen Herstellern nur den teureren Smartphones vorbehalten und hat viele Vorteile. So ist er robuster als Micro-USB und lässt sich beidseitig einstecken.

Lieferumfang

Im Lieferumfang befindet sich neben dem Smartphone selbst ein 10 Watt Ladestecker, ein passendes Kabel und eine deutsche Anleitung. Hülle und Kopfhörer müssen separat erworben werden.

Xiaomi Redmi 8A
Xiaomi Redmi 8A
Software Android 9
Prozessor Qualcomm® Snapdragon™ 439
Display 6,22 Zoll, 720 x 1.520 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB
interner Speicher 32 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht
Farbe
Einführungspreis 130 €
Marktstart Oktober 2019

Für wen lohnt sich das Xiaomi Redmi 8A bei Aldi?

Das günstige Smartphone bei Aldi lohnt sich für alle, die auf der Suche nach einem sehr günstigen Smartphone sind, um zum Beispiel über WhatsApp und andere Messenger-Programme in Kontakt zu bleiben. Für unter 100 ist das Xiaomi 8A ein echt guter Deal und es gibt kaum ein besseres Smartphone im selben Preisbereich. Auch als Zweit- oder Ersatz-Handy eignet sich das Aldi-Angebot. Die SIM-Karte inklusive Startguthaben ist ja bereits inklusive.

Alternativen

Eine etwas kompaktere Alternative wäre das ähnlich ausgestattete Nokia 4.2. Das Smartphone ist rund 20 Euro teurer, bietet dafür aber einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Dafür kommt es aber mit einem altmodischen Micro-USB Anschluss und einem kleineren Akku.

Spiele- oder Kamera-Fans werden mit dem Redmi 8A hingegen nicht glücklich. Hier bietet aber auch kein anderes Smartphone in dieser Preisklasse mehr. Wer in dieser Kategorie ein Schnäppchen machen möchte, sollte sich das Honor 20 für 250 Euro bei MediaMarkt einmal genauer ansehen.

Andere gute Smartphones für unter 100 Euro und Handys für bis zu 200 Euro findest du in unseren regelmäßig aktualisierten Bestenlisten.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Auf einem Xiaomi-Gerät läuft „MIUI“.
    EMUI läuft auf Huawei.
    Des weiteren ist MIUI nicht einfach eine „Oberfläche“. Es ist ein CustomROM.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen