ANZEIGE

Galaxy S21 mit Vodafone-Tarif: Hier gibt's das Samsung-Flaggschiff günstig

4 Minuten
Du bist auf der Suche nach einem neuen Smartphone und schaust dabei in die oberen Regale des Samsung- und Android-Kosmos? Mittlerweile trudeln die ersten Amgebote zu Kalibern wie dem Galaxy S21 ein. Wir haben uns einige Deals angeschaut.
Samsung Galaxy S21 Serie, S2, S21 Plus, S21 Ultra

Das Samsung Galaxy S21 gibt es mit Vertrag schon für deutlich unter 30 Euro. Schauen wir uns den gesamten Markt an, gilt es einen Spagat zu vollbringen: Entweder du wählst eine besonders günstige Grundgebühr oder einen günstigen Einmalpreis. Beides geht derzeit noch nicht. Wir schauen uns die aktuellen Angebote der MediaMarkt-Tarifwelt an und zeigen, welches S21-Tarif-Schnäppchen sich am ehesten lohnt.

Galaxy S21 mit Vodafone-LTE zum fairen Preis

Auch zum Plus- und Ultra-Modell, also den Varianten mit besserer Kamera-Ausstattung und weiteren On-Top-Konfigurationen, gibt es vermehrt attraktive Angebote mit Vertragsbindung. Hier sind die Preise aber grundlegend noch eine ordentliche Stufe über jenen der Basisversion. Oft ist der Qualitätsunterschied zwischen den Varianten nicht so groß, wie es der Preisunterschied vermuten lässt. Alle Samsung-S21-Modelle eint, dass sie über den neuesten Exynos-Prozessor, mindestens 128 GB Speicher und mindestens einer Dreifach-Kamera verfügen. Ab Werk installiert ist Android 11. Willst du weitere Informationen und die Unterschiede, dann gibt es hier den Dreier-Vergleich der Serie.

Das Standard-Angebot, das bei MediaMarkt zum Galaxy S21 vorgestellt wird, ist eines mit Vodafone-LTE-Tarif. Vertragsanbieter dabei ist mobilcom-debitel. Einmalig kostet das Galaxy S21 hier 99 Euro, monatlich stehen 31,99 Euro auf der Rechnung – für eine Allnet-Flat (Anrufe) und 15 GB LTE-Datenvolumen (LTE50). Schönheitsfehler: 5G ist bei diesem Tarif nicht inklusive, obwohl das Smartphone den neuen Mobilfunkstandard unterstützt.

Angebot hier sichern

Willst du lieber pro Monat weniger berappen, kannst aber auf Anhieb tiefer in die Tasche greifen, lohnt sich vielleicht dieses Angebot: Hier gibt es das S21 für einmalig 349 Euro. Monatlich kostet der Tarif mit 10 GB Vodafone-LTE dann 24,99 Euro.

Bei beiden Tarifen entstehen keine Versandkosten, jedoch einmalige Anschlusskosten von 39,99 Euro. Unter dem Strich ist das Angebot mit dem 15-GB-Tarif das bessere. Nicht nur, weil es mehr Datenvolumen beinhaltet. Über die zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit kostet das Paket 906,75 Euro, während das 10-GB-Angebot mit insgesamt 988,75 Euro sogar auch absolut gesehen, teurer ist.

Netz-Alternative Telekom

Um mal eine Netz-Alternative ins Spiel zu bringen: Im Telekom-Netz – dann mit LTE25 – ist das S21 auch verfügbar. Der Angebots-Tipp bietet 18 GB Datenvolumen im Telekom-LTE-Netz, eine Allnet-Flat für Anrufe und SMS und kostet monatlich 39,99 Euro. Einmalig werden für das Gerät hier 139 Euro fällig. Über zwei Jahre macht dies fast 980 Euro. Der Deal ist also ein gutes Stück teurer als der günstigste Vodafone-Vertrag, aber auch etwas besser ausgestattet. Wobei: 5G fehlt auch hier.

Zum Angebot mit Telekom-LTE

Bei allen Deals handelt es sich um Aktionsangebote. Das heißt, die Grundgebühr ist reduziert und gilt nur für die ersten 24 Monate. Kündigst du also nicht rechtzeitig, wird es ab dem 25. Monat teurer. Weitere Tarifkombinationen mit dem Galaxy S21 und Tarifen aus dem Vodafone-, Telekom– oder O2- Netz findest du in den Tarifoptionen weiter unten auf der S21-Seite von MediaMarkt.

Samsung Galaxy S21
Das Galaxy S21 gibt es in vier verschiedenen Farbvarianten.

Auch das Galaxy S21 Plus ist im Angebot

Bei den Angeboten zum Plus-Model der S21-Serie gilt das Plus nicht nur fürs Gerät, sondern auch für Preis und Tarif-Inhalt. Der Vorschlags-Tarif von MediaMarkt ist hier der green LTE im Vodafone-Netz mit 40 GB monatlichem Datenvolumen. Dazu gibt es eine Allnet-Flat (Anrufe und SMS). Einmalig gibt es das S21+ hier für 99 Euro, monatlich kostet der aufgebohrte Tarif 44,99 Euro.

Vielfältige Tarif-Kombinationen gibt es auch zum Galaxy S21 Ultra. Hier ist das Ende der Samsung-Fahnenstange erreicht. Das beste Handy der Serie – und eines der besten Smartphones des Jahres – hat seinen Preis. Empfohlen wird es in der MediaMarkt Tarifwelt zum Beispiel mit dem Vodafone Red M (angeboten über mobilcom-debitel), wo es einmalig humane 49 Euro kostet. Monatlich stehen dafür 59,99 Euro auf der Rechnung. Weitere Möglichkeiten, stets unter Berücksichtigung des Kostenspagats, stehen zur Auswahl.

Auch ohne Vertrag sind die S21-Modelle bei MediaMarkt erhältlich. Je nach Modell und Speicherauswahl starten die Kosten bei 819 Euro. Die Ultra-Version rauscht in der höchsten Speicherversion auf über 1.400 Euro hinauf.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Dieses Modell ist das Flaggschiff der Profitsteigerung/Gewinnoptimierung.
    Es verfügt physikalisch über messbare Höchstwerte, die von den menschlichen Sinnen nichts ausgeschöpft werden können, also über jede Menge überflüssigen Krams.
    Nur:
    Von den reinen Herstellkosten liegt dieses Modell eindeutig in einem Bereich wie das Modell A52 („teardown“ zeigt es), das für eklatant weniger Geld zu erwerben ist.
    Nun denn:
    Wer das S21 für ein Must-have hält, soll es kaufen. Jeder wird seines Glaibens selig.
    Mit freundlichen Grüßen

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen