/Mobiles Internet

Mobiles Internet

Das Internet – Ein Sammelsurium an Informationen aus der ganzen Welt. Während es in den Anfangsjahren primär am klassischen PC genutzt wurde, ist es heute vor allem mobil gefragt. Auf Smartphones, Tablets, Notebooks und sogar auf Smartwatches. Mobil eben.

Mobiles Internet – Ohne geht es nicht mehr

Und weil immer mehr Geräte mit dem Internet verbunden sind, ist es mobile Internet heutzutage kaum noch wegzudenken. Eine Internet-Flatrate per DSL ist heutzutage nicht mehr nur zu Hause Standard, sondern in aller Regel auch auf dem Smartphone. Daten-Flatrates sei Dank.

Du bist auf der Suche nach einem neuen Datentarif für mobiles Internet? Dann solltest Du einen Blick auf unseren Tarifrechner für mobile Datentarife werfen. Hier findest Du garantiert den für dich passenden Internettarif.

Skyroam Solis Lite: Mobiler WLAN-Hotspot für Reisende ab sofort erhältlich
Das WLAN-Hotspot Solis X aus dem Hause Skyroam stellte eine originelle Konnektivitäts-Lösung für Reisende dar. Nun hat das Unternehmen mit dem Solis Lite auch eine günstigere sowie handlichere Version des Smartspots in sein Sortiment aufgenommen. Der Verkauf startet heute.
GSM-, UMTS-, LTE- & 5G-Frequenzen in Deutschland im Überblick
Dieser Mobilfunk-Sendemast wird per Glasfaser angebunden
Damit ein Handy Daten übertragen oder telefonieren kann, kommen verschiedene Frequenzen zum Einsatz. Entscheidend ist dabei, dass das Handy möglichst alle Frequenzen unterstützt, die in Deutschland zum Einsatz kommen. Nur so lässt sich das Maximale aus dem Netz holen. Wir geben dir einen Überblick über alle Mobilfunk-Frequenzen in Deutschland.
Telekom-Rabatt-Vorteile im Überblick: Das bringt Magenta Eins wirklich
Zwei Pfeile mit der Beschriftung Festnetz-Tarife und Mobilfunktarife
Wenn du Kunde bei der Telekom bist, kannst du doppelt sparen, wenn du sowohl deinen Handytarif als auch deinen Internetanschluss bei der Telekom buchst. Du bekommst Preis-Vorteile und Rabatte aber auch zahlreiche zusätzliche Features, die nur Magenta Eins-Kunden bekommen und nutzen können. Dadurch ergeben sich Vorteile aber auch Nachteile..
Samsung stellt Exynos 980 vor: Erstaunliche Kamera-Features des 5G-Prozessor
video
Wenige Tage vor dem offiziellen Start der IFA 2019 in Berlin hat Samsung den neuen Prozessor Exynos 980 vorgestellt. Der FinFET-Prozessor macht Samsung-Geräte ganz ohne externes Modem fit für 5G, dem neuen High-Speed-Mobilfunkstandard. Doch das ist nicht alles, was der Achtkerner zu bieten hat. Denn er hat noch ein Kamera-Ass im Ärmel.
Sky-Q-Aufnahmen downloaden: Update macht Sky Go zur Mediathek
Apps von Sky, DAZN, ZDF und ARD
Mit Sky Q können Kunden ihre Lieblingsserien oder Filme auf den Receiver aufnehmen und offline speichern. Bisher war das jedoch nur Stationär möglich. Ein neues Update der Sky-Go-App bringt diese Funktion bald auch auf Smartphones, Tablets, PCs und Macs. Doch es gibt auch Einschränkungen beim mobilen Filmgenuss.
99,3 Prozent Abdeckung: So gut ist das LTE-Netz in NRW wirklich
Ein Mobilfunk-Sendemast im Wald
Nordrhein-Westfalen sieht sich als führend bei der LTE-Versorgung unter den Flächenländern. Doch wie gut ist das Netz im bevölkerungsreichsten Bundesland wirklich? Und was hat sich in Sachen LTE getan? Wir zeigen es dir.
5G-Ausbau mit Ampeln und Laternen: Das plant der Verkehrsminister
5G-Antennen-Mast vor bewölktem Himmel
Da der Mobilfunkausbau nur schleppend vorangeht, will der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer (CSU) nun auch Objekte in Städten und Ortschaften mit Sendern ausstatten. Das geht aus einem internen Papier des Verkehrsministeriums zum 5G-Ausbau hervor.
Roaming in der Schweiz: Gebühren für Internet und Telefonieren mit dem Handy
Schweizer Berge
Wenn du mit deinem Handy in der Schweiz oder in der Nähe der Schweiz bist, solltest du auf die Tarife deines Anbieters achten. Denn obwohl die Schweiz mitten in Europa liegt gehört sie nicht zum EU-Ausland – und somit auch nicht zum EU-Roaming. Das kann richtig teuer werden.
1&1 mit Vodafone-LTE: Warum das wohl nichts mehr wird
Ein Sendemast steht vor einem Gebäude mit Vodafone-Logo an der Wand
1&1-Kunden im Vodafone-Netz müssen sich wohl damit abfinden, dass sie keine LTE mehr bekommen werden. Zumindest, wenn sie im Vodafone-Netz bleiben. Das machte der Anbieter in den vergangenen Tagen ziemlich deutlich.
Internet ohne DSL: Vodafone GigaCube, Telekom Speedbox & Co. im Vergleich
Ein Man sitzt an einem Fluß an einem Campingtisch und nutzt den Vodafone GigaVube
Nicht immer reicht das Smartphone oder das Tablet zum Surfen aus. Doch auch DSL oder Kabel-Leitungen gibt es nicht überall und jederzeit. Wer nur übergangsweise einen schnellen Anschluss braucht oder auch auf dem Campingplatz oder der Pendlerwohnung surfen will wie zu Hause, für den gibt es Homespot-Tarife: Schnelles Internet ohne DSL.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 31
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS