/Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside digital nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Samsung Galaxy Note 10+ im Test: Huawei muss sich warm anziehen
Das Samsung Galaxy Note 10+ ist 0,4 Zoll größer als sein Vorgänger. Mit einer Displaydiagonale von fast 7 Zoll begibt es sich somit an die Grenze zum Tablet-Land. Zudem gibt es das Note 10+ in mehreren Ausführungen: von der edlen Business-Version im schwarzen Glasmantel bis zur verspielten Variante mit blauem S-Pen und einer auffälligen Rückseite, die in Regenbogenfarben leuchtet wie Aufkleber in einem Stickeralbum aus den 90er Jahren. Doch was kann das Galaxy Note 10+ sonst noch? Und warum spart Samsung, trotz des hohen Preises, an vielen Stellen?
One UI 1.5 bringt neue Emojis auf Samsung-Smartphones
Neue Emojis in One UI 1.5
Mit dem jetzt anlaufenden Vermarktungsstart des Samsung Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ geht auf den beiden ersten Samsung-Smartphones auch eine neue Nutzeroberfläche an den Start: One UI 1.5. Und mit der neuen Version von Samsungs angepasster Android-Oberfläche ergeben sich auch einige Änderungen bei den nutzbaren Emojis.
Von Samsung über Huawei bis Wiko: Updates allerorten
Update auf Honor View 20
Es vergeht kaum eine Woche, in der von den großen Herstellern wir Samsung, Huawei und Co. nicht neue Smartphone-Updates zum Download freigegeben werden. Auch in den zurückliegenden Tagen war das wieder der Fall. inside digital gibt einen Überblick zu den interessantesten Änderungen.
Samsung stellt Galaxy A50s und A30s vor: Das ist Samsungs neue Mittelklasse
Samsung Galaxy A30s mit Wüstenmotiv auf dem Display
Kurz vor der IFA 2019 in Berlin hat Samsung noch einmal ein Smartphone-Pärchen vorgestellt. Diesmal handelt es sich jedoch nicht um Spitzenmodelle aus der Galaxy-Note-Welt, sondern um das Galaxy A50s und das Galaxy A30s. Sie siedeln sich in der Mittelklasse an und bringen ein High-Tech-Feature aus den Flaggschiff-Umfeld mit.
5G-Update: Samsung-Smartphone bekommt endlich Netzzugang
Hands-On Foto des Samsung Galaxy S10 5G
Seit Wochen hat sich Samsung in Schweigen gehüllt und das Samsung Galaxy S10 5G verkauft – ohne dass es 5G konnte. Ein Software-Update stand noch aus. Jetzt aber kann sich das Smartphone in das erste 5G-Netz einbuchen.
iPhones und Huawei-Smartphones schmieren ab
Huawei Mate 20 Pro in den Farben Grün, Schwarz und Twilight
Zwischen Mai und Juni sind in Europa 45,1 Millionen Smartphones verkauft worden. Das geht aus einer neuen Erhebung der Marktforscher von Canalys hervor.
Samsung mit Durchbruch: Super-Akku schon bald in Smartphones
Samsung Schriftzug durch ein Smartphone
Der Akku ist eines der Bauteile in Smartphones, die sich in den vergangenen Jahren am langsamsten entwickelt haben. Die Kapazitäten wurden etwas verbessert und die Ladegeschwindigkeiten stiegen an. Doch ein echter Durchbruch gelang lange Zeit nicht. Jetzt hat ihn Samsung wohl geschafft. Der Graphen-Akku soll es richten und schon bald in Smartphones zum Einsatz kommen.
Samsung Galaxy Note 10+ 5G bei DxOMark: Der neue Kamera-König
Huawei und Samsung liefern sich in den vergangenen Jahren einen heißen Kampf um die beste Smartphone-Kamera. In den Top 10 der stärksten Modelle befinden sich gleich sieben der beiden Hersteller. Nur Apple, OnePlus und Xiaomi halten mit. Jetzt gibt es aber eine neue Nummer 1.
Samsung Galaxy S9 im Preisverfall: Aktuelle Angebote im Überblick
Samsung Galaxy S9
Das Samsung Galaxy S9 ist seit mehr als einem Jahr auf dem Markt und in dieser Zeit deutlich günstiger geworden. Der aktuelle Schnäppchen-Check zeigt, wo das S9 jetzt am günstigsten ist.
Samsung Galaxy Note 10+ und Galaxy S10+ im Vergleich: Nennenswerte Unterschiede
Samsung Galaxy Note 10+ im Vergleich mit Galaxy S10+
Nach der Vorstellung des neuen Samsung Galaxy Note 10+ stellt sich für viele Smartphone-Fans die Frage: Wirklich das Note10+ kaufen oder doch lieber das Samsung Galaxy S10+? inside digital hat sich beide Modelle genauer angesehen und präsentiert die wesentlichen Unterschiede. Nicht nur mit Blick auf den Preis.

NEUESTE HANDYS