/Samsung

Samsung

Samsung gehört zu den größten Smartphone-Herstellern der Welt und hat unter anderem auch in Deutschland einen hohen Marktanteil. Wie kaum ein anderer Hersteller hat es der Hersteller aus Südkorea in den zurückliegenden Jahren verstanden, Smartphones in unterschiedlichen Geräteklassen auf den Markt zu bringen, die konsequent auf die Wünsche der Kunden abgestimmt sind.

Viele Samsung Smartphones für viele Zielgruppen

Teil der Strategie: Viele verschiedene Samsung Handys auf den Markt bringen, um unterschiedliche Zielgruppen ansprechen zu können. Für Business-Nutzer stehen eher teurere Modelle der Galaxy-S- oder Galaxy-Note-Reihe zur Verfügung, für junge Leute steht eine breit aufgestellte Familie an A-Klasse-Modellen zur Wahl und für Einsteiger hat Samsung eine J-Reihe im Angebot.

Samsung Handys mit ausgefeilter Technik

Ein echter Mehrwert bei Samsung Smartphones: Die Samsung Handys sind mit Hardware ausgestattet, die zu großen Teilen vom Hersteller selbst entwickelt werden. So ist Samsung nicht nur einer der größten Hersteller von OLED-Displays, sondern fertigt auch die Prozessoren für seine Smartphones selbst. Name der CPU-Familie für Samsung Smartphones: Exynos.

Samsung Smartphones für eine oder zwei SIM-Karten

Immer mehr Samsung Smartphones bieten übrigens die Möglichkeit, dass sie mit zwei SIM-Karten betrieben werden. Das bedeutet in der Fachsprache, dass die Samsung Handys Dual-SIM-fähig sind. Der Vorteil von Dual SIM: Nutzer können zum Beispiel eine SIM-Karte für private Telefonate und eine für geschäftliche Anrufe in das Handy einlegen. Oder neben der Standard-SIM-Karte im Urlaub eine Prepaid-Karte einsetzen, um teure Roaming-Kosten zu vermeiden.

Samsung Smartphones mit oder ohne Vertrag kaufen

Auf der Suche nach dem passenden Handy kann die Übersicht schnell verloren geben. Deswegen bietet inside handy nicht nur die Möglichkeit, Smartphone Testberichte zu lesen, sondern auch die Chance, günstige Handytarife zu finden. Im Tarifrechner besteht auch die Möglichkeit, die besten Tarife mit dem persönlichen Lieblings-Smartphone zu kombinieren.

Samsung macht weniger Gewinn, doch das Galaxy S10 verkauft sich gut
Samsung-Logo an einem Messestand.
Samsung hat seine aktuellen Quartalszahlen veröffentlicht und nach ihnen sieht es nicht gut aus. Der Betriebsgewinn des Unternehmens ist in den ersten drei Monaten dieses Jahr um 60 Prozent gesunken. Dabei verkauft sich die aktuelle Galaxy-S10-Familie recht gut und auch die übrigen Smartphone-Verkäufe laufen stabil. Schuld am sinkenden Umsatz und Gewinn ist vielmehr die schwächelnde Chip-Sparte.
Samsung Galaxy S10: Update verbessert Akkulaufzeit
Samsung Galaxy S10+ in der Hand
Samsung hat unlängst ein neues Sicherheitspatch für das Galaxy S10e, das Galaxy S10 und das Galaxy S10+ herausgebracht. Doch offenbar hält das Update neben mehr Sicherheit und einem neuen Nachtmodus noch einen weiteren angenehmen Nebeneffekt bereit: Die Akkulaufzeit der Smartphones soll sich Nutzerberichten zufolge verbessert haben.
Samsung Galaxy View 2: Groß, größer, am größten
Samsung Galaxy View 2
Ist es ein Tablet? Ist es ein Fernseher? Die Antwort auf beide Fragen lautet: Ja. Zumindest war das die Idee hinter dem 17,3 Zoll großen Technik-Ungetüm. Mit seinen Ausmaßen überragt der Neuankömmling von Samsung sogar einen großen Teil der Notebooks, doch die Größe des Galaxy View 2 bringt auch einige nützliche Vorteile.
Samsung-Schelte: iFixit nimmt Teardown des Galaxy Fold offline
Faltbares Smartphone Samsung Galaxy Fold.
Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Website iFixit ein sogenanntes Teardown des Galaxy Fold, Samsungs neuem faltbaren Smartphone. In diesem Artikel erklärten die Reparatur-Spezialisten, warum das Handy in den vergangenen Wochen so einfach kaputt gehen konnte. Nun musste iFixit die Analyse aber offline nehmen – auf Druck von Samsung, wie es heißt.
Trotz Fold-Fail: Samsung arbeitet weiter an Geräten mit faltbaren Displays
Samsung Galaxy Fold
Das Galaxy Fold ist schon vor Marktstart ein kleiner Reinfall für Samsung: Wenige Tage vor dem offiziellen Launch des Gerätes musste der südkoreanische Hersteller die Notbremse ziehen. In seinem aktuellen Zustand ist das faltbare Smartphone zu anfällig für Displayschäden. Dennoch möchte Samsung am Prinzip des modernen Klapphandys festhalten: Aktuellen Gerüchten zufolge sind zwei weitere Modelle in der Produktion.
iFixit erklärt Displayschäden: Darum geht das Samsung Galaxy Fold kaputt
Faltbares Smartphone Samsung Galaxy Fold.
Der Start des Galaxy Fold entpuppt sich immer mehr als Problem. Erste Testgeräte gingen reihenweise kaputt, weshalb Samsung den Verkaufsstart des Galaxy Fold auf unbestimmte Zeit verschoben hat. Die Reparatur-Experten von iFixit haben sich das faltbare Smartphone unterdessen näher angeschaut und die Schwachstellen des Galaxy Fold ausgemacht.
Nach Display-Desaster: Samsung verschiebt das Galaxy Fold
Samsung Galaxy Fold
Bloß kein zweites Galaxy Note7: Samsung hat die Veröffentlichung des Galaxy Fold, dem ersten faltbaren Smartphone des Unternehmens, auf unbestimmte Zeit verschoben. Man wolle die bekannt gewordenen Fehler und Ausfälle untersuchen, um den Kunden das bestmögliche Gerät zu bieten, heißt es vom südkoreanischen Unternehmen.
Samsung Galaxy A9 für 19,99 Euro monatlich: Das taugt der Deal
Samsung Galaxy A9 (2018) im Hands-On
Samsung Galaxy A9 und 2 GB-LTE-Tarif - klingt nach einer guten Kombination. Zumindest, wenn der Preis für Smartphone und Vertrag stimmt. Welche Preismarken Mobilfunkhändler Sparhandy für dieses Bundle ansetzt und ob der Deal im Ganzen überzeugen kann, klärt inside handy.
Wie das Huawei P30 Pro: Samsungs Galaxy S10 5G im Kameratest
Hands-On Foto des Samsung Galaxy S10 5G
Das Samsung Galaxy S10 5G wurde durch den Kameratest von DxOMark gejagt und staubte eine fast perfekte Benotung ab. Mit ihm hat Samsung auf Huawei aufgeschlossen und somit führt das Galaxy S10 5G die Bestenliste nun gemeinsam mit dem Huawei P30 Pro an.
Samsung Galaxy S10: Update bringt begehrten Kamera-Nachtmodus
Samsung Galaxy S10 im Hands-On
Samsungs aktuelle Flaggschiffen, das Galaxy S10, S10+ und S10e erhalten derzeit ein neues Update. Im Gepäck hat es nicht nur einen neuen Sicherheitspatch, sondern auch eine Verbesserung für die Kamera. Diese bietet künftig ein Feature, das man bereits von Huawei und Co. kennt.

NEUESTE HANDYS