/BMW

BMW

BMW gehört zu den größten Automobilherstellern der Welt. Egel ob Verbrenner oder E-Auto aktuell produziert das Unternehmen mit Sitz in München an 31 Produktionsstandorten in 15 Ländern. Rund 2,5 Millionen Fahrzeuge werden pro Jahr verkauft – Tochtermarken wie Mini und Rolls-Royce Motor Cars mit eingerechnet. Hinzu kommen rund 175.000 Motorräder pro Jahr.

BMW – Mehr als 100 Jahre Branchenerfahrung

Die Gründung von BMW erfolgte schon im Jahr 1916. Seitdem hat sich das Angebot Schritt für Schritt erweitert. Schnäppchen sind Produkte von BMW aber grundsätzlich nicht. BMW sieht sich selbst als führenden Premium-Hersteller weltweit. Und das macht sich am Ende auch beim Preis bemerkbar. Er liegt in allen Fahrzeugklassen über dem Durchschnitt des Wettbewerbs.

Egal ob du dich am Ende für einen BMW 1er, BMW 3er, BMW 5er oder BMW 7er entscheidest, du kannst grundsätzlich davon ausgehen, dass du ein Auto kaufst, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Und auch die Elektrifizierung seiner Flotte treibt BMW natürlich konsequent voran. Mild-Hybride sind schon heute Standard bei der Motorisierung vieler Modelle. Plug-in-Hybride spielen in Zukunft eine immer stärkere Rolle. Und mit dem BMW i3 bietet BMW auch eines der meistverkauften E-Autos in Deutschland an.

In Deutschland kam BMW im Jahr 2020 auf einen Marktanteil von 8,3 Prozent. Das entsprach rund 240.000 neu zugelassenen Fahrzeugen. Gegenüber 2019 sind diese Zahlen gleichbedeutend mit einem Rückgang um 13,7 Prozent. Hauptsächlich geschuldet der weltweiten Coronakrise.

E-Auto: Das verschweigen Tesla, VW und Co. ihren Kunden
E-Auto: Das verschweigen Tesla, VW und Co. ihren Kunden
Beim E-Auto ist die Batterie das wohl wichtigste und teuerste Element. Wer vom Verbrenner auf einen Stromer umsteigt, muss zwar nicht mehr tanken. Dafür hat man den Ladezustand immer im Blick und das Ladekabel stets griffbereit. Doch eines verschweigen Autobauer ihren Kunden in diesen Zusammenhang.
BMW iX1 ist offiziell: Neuer Kompakt-SUV mit Premium-Charakter
BMW iX1 fährt auf einer Straße
BMW möchte mit einer neuen Generation des Kompakt-SUVs X1 durchstarten - auf Wunsch auch als Plug-in-Hybrid. Zusätzlich wird ab Ende des Jahres zusätzlich die vollständig elektrifizierte Version als BMW iX1 zur Verfügung stehen. Viele Details stehen schon fest.
BMW-Chef: Deshalb ist der Verbrenner noch lange nicht tot
E-Auto? Deshalb ist der Verbrenner für den BMW-Chef noch lange nicht tot
Dem E-Auto gehört die Zukunft, da sind sich inzwischen fast alle einig. Auch für den zweitgrößten deutschen Autobauer BMW steht fest: Am Elektroauto gibt es kein Vorbeikommen. Doch der Verbrenner ist noch lang nicht am Ende, sagt der BMW-Chef.
E-Autos aus Deutschland im Vergleich: Top-Modelle unter sich
BMX iX wird an einer Ladestation von Ionity aufgeladen.
Einst waren Elektroautos ziemliche Exoten auf dem Pkw-Markt. Inzwischen sind sie genau dort aber kaum noch wegzudenken. Und das nicht nur wegen steigender Kraftstoffpreise, sondern auch, wegen des Fahrspaßes, die die Elektroflitzer versprühen. Wir zeigen dir die interessantesten deutschen Modelle.
E-Mobilität: BMW attackiert Mercedes mit neuem Top-Modell
BMW i7 xDrive60 fährt auf einer Straße.
Zum ersten Mal wird es noch im Laufe dieses Jahres den 7er BMW auch als reines Elektroauto zu kaufen geben. Das Luxus-Gefährt bekommt natürlich Leistung satt und viele hochwertige Extras. Entsprechend hoch fällt auch der Preis aus.
BMW X2 jetzt als edles Sondermodell erhältlich – da ist Gold dran
BMW X2 Edition GoldPlay in Grün und Schwarz nebeneinander.
Der BMW X2 lässt sich schon bald auch in Form eines neuen Sondermodells bestellen. Die Edition GoldPlay bietet (auf Wunsch) nicht nur vergoldete Akzente, sondern ist auch mit vielen sportlichen M-Komponenten ausgestattet.
Extrem beliebt: Bestellstopp für (zu) stark nachgefragten Mercedes
Mercedes-Benz G-Klasse fährt durch einen Fluss
Wenn ein Auto zu beliebt ist, muss ein Bestellstopp verhängt werden. So geschehen jetzt bei der G-Klasse von Mercedes-Benz. Der kompakte Geländewagen ist so beliebt, dass Händler in den USA teilweise sogar einen kräftigen Aufpreis verlangen können.
E-Autos des Jahres: Das sind die Preis-Leistungs-Sieger des ADAC
E-Autos des Jahres: Das sind die Preis-Leistungs-Sieger des ADAC
Der E-Auto-Markt boomt. Nahezu jeder Hersteller hat gleich mehrere Elektromodelle im Angebot. Doch bei welchem Auto bekommt man am meisten für sein Geld? Der ADAC hat eine Liste der Fahrzeuge mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis veröffentlicht.
BMW iX M60: Waschechtes SUV-Kraftpaket
BMW iX M60 im Watt am Strand.
In einem halben Jahr wird ein neues Elektroauto von BMW zur Verfügung stehen. Die neueste Modellvariante des BMW iX nämlich: der BMW iX M60. Und der hat es in sich. Denn das E-Auto hält neue Superlative bereit.
Auto wird zum Chamäleon: Was dieser BMW macht, ist sensationell
BMW iX Flow Featuring E Ink Front- und Seitenansicht.
Auto, verwandle dich! Frei nach diesem Motto lässt sich zusammenfassen, was BMW und E Ink in diesen Tagen auf der CES in Las Vegas demonstrieren: Ein Elektroauto, das die Außenfarbe auf Knopfdruck verändern kann.
12 3 4 5 6

NEUESTE HANDYS