/BMW

BMW

BMW gehört zu den größten Automobilherstellern der Welt. Egel ob Verbrenner oder E-Auto aktuell produziert das Unternehmen mit Sitz in München an 31 Produktionsstandorten in 15 Ländern. Rund 2,5 Millionen Fahrzeuge werden pro Jahr verkauft – Tochtermarken wie Mini und Rolls-Royce Motor Cars mit eingerechnet. Hinzu kommen rund 175.000 Motorräder pro Jahr.

BMW – Mehr als 100 Jahre Branchenerfahrung

Die Gründung von BMW erfolgte schon im Jahr 1916. Seitdem hat sich das Angebot Schritt für Schritt erweitert. Schnäppchen sind Produkte von BMW aber grundsätzlich nicht. BMW sieht sich selbst als führenden Premium-Hersteller weltweit. Und das macht sich am Ende auch beim Preis bemerkbar. Er liegt in allen Fahrzeugklassen über dem Durchschnitt des Wettbewerbs.

Egal ob du dich am Ende für einen BMW 1er, BMW 3er, BMW 5er oder BMW 7er entscheidest, du kannst grundsätzlich davon ausgehen, dass du ein Auto kaufst, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Und auch die Elektrifizierung seiner Flotte treibt BMW natürlich konsequent voran. Mild-Hybride sind schon heute Standard bei der Motorisierung vieler Modelle. Plug-in-Hybride spielen in Zukunft eine immer stärkere Rolle. Und mit dem BMW i3 bietet BMW auch eines der meistverkauften E-Autos in Deutschland an.

In Deutschland kam BMW im Jahr 2020 auf einen Marktanteil von 8,3 Prozent. Das entsprach rund 240.000 neu zugelassenen Fahrzeugen. Gegenüber 2019 sind diese Zahlen gleichbedeutend mit einem Rückgang um 13,7 Prozent. Hauptsächlich geschuldet der weltweiten Coronakrise.

BMW Concept i4: E-Wunderwaffe aus Bayern mit neuem BMW-Logo
video
Endlich offiziell: Eigentlich hätte das erste Konzeptfahrzeug des neuen BMW i4 nach vielen Gerüchten in dieser Woche auf dem Autosalon in Genf präsentiert werden sollen. Die Messe fällt aber wegen der Coronavirus-Epidemie aus und so hat BMW am Dienstag aus der geplanten Messe-Premiere eine Online-Präsentation gemacht.
Neue Elektroautos von Volkswagen, Hyundai, BMW und Audi
Hyundai i20 (2020)
Wir haben neue E-Auto-News für dich. Rund eine Woche vor Beginn des Genfer Autosalons kündigen sich schon jetzt die ersten Neuheiten an. Ein Überblick.
BMW: Diese Modelle bekommen einen Hybrid-Antrieb
BMW 3er Limousine
Der bayerische Automobilkonzern BMW hat angekündigt, weitere Modelle mit einem Hybrid-Antrieb auszustatten. Parallel zu der im Jahresverlauf folgenden Erweiterung des Angebots an Modellen mit rein elektrischem und Plug-in-Hybrid-Antrieb werden die Effizienz und die Abgasqualität zahlreicher Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor gesteigert und um Mild-Hybrid-Technologie erweitert. 
BMW X1 xDrive25e: Der Preis ist da – BMW X2 xDrive25e folgt
video
Kurz nach dem Jahreswechsel hat BMW weitere Details zum BMW X1 xDrive25e verraten. Den Preis nämlich. Außerdem steht jetzt fest: Die Elektrifizierung der Flotte des Autobauers aus München geht mit dem BMW X2 xDrive25e weiter.
Neue E-Autos von BMW, Audi, Kia und Sony
Mercedes-Benz AVTR
Das Jahr 2020 ist erst ein paar Tage alt, doch die großen Automobilhersteller haben schon jetzt einige Neuigkeiten im Gepäck. Denn das Thema E-Mobilität wird auch im neuen Jahr eines der wichtigsten für die gesamte Branche sein. Jetzt gibt es sogar eine faustdicke Überraschung.
BMW X1 xDrive25e: Mehr Details und Bilder zum neuen Plug-in-Hybrid
X1 von BMW
Die Elektrifizierung der BMW-Flotte schreitet voran. Auch das Modell X1 soll schon bald elektrisch fahren können - zumindest teilweise. Zum BMW X1 xDrive25e hat der Münchner Automobilhersteller nun weitere Details verraten.
BMW X5 xDrive45e: Preis für den sportlichen Geländewagen jetzt bekannt
BMW X5 xDrive45e
Neues aus dem Hause BMW: Kurz vor Beginn der IAA hat der deutsche Hersteller weitere Details zum BMW X5 xDrive45e verraten. Dazu zählt unter anderem auch der Preis. Und für den muss sich so Mancher ordentlich strecken. Denn ein Schnäppchen ist der sportliche Plug-in-Hybrid nicht.
1 2 3 4

NEUESTE HANDYS