/Apple

Apple

Wenn es darum geht, über neue Smartphones oder Tablet PCs zu berichten, darf ein Name natürlich nicht fehlen: Apple. Das US-Unternehmen ist für viele Fans der Inbegriff von hochwertiger Hardware. Nachteil: Diesen Ruf lässt sich Apple entsprechend bezahlen. Apple will als Premium-Hersteller wahrgenommen werden. Entsprechend hoch sind die Preise für iPhones, iPads und andere Hardware aus dem Hause Apple angesetzt.

Apple News – Alles zum Thema iPhone, iPad und Co.

Neue Produkte von Apple gibt es regelmäßig. Neue iPhones und iPads werden in der Regel im Spätsommer vorgestellt, damit sie im folgenden Weihnachtsgeschäft eine gewichtige Rolle spielen. Das wichtigste Produkt ist dabei das iPhone, das mit seinen millionenfachen Verkäufen eine Art Cashcow für Apple ist.

Entwickelt werden die Produkte von Apple in Cupertino in Kalifornien. Zum größten Teil erfolgt der Zusammenbau aber nicht in den USA, sondern von Auftragsfertigern wie Foxxconn in China und Taiwan. Neben Smartphones und Tablets zählen unter anderem auch Computer (Macs) zum Angebot von Apple. Im Bereich der Smartwatches ist die Apple Watch trotz ihres hohen Preises das meistverkaufte Wearable der Welt.

Gemessen an verschiedenen wirtschaftlichen Kennzahlen zählt Apple zu den größten Unternehmen der Welt.

Ungenutzter NFC-Sensor im iPhone lässt sich per Jailbreak nutzen
Apple iPhone 7 Plus
Near Field Communiucation, abgekürzt NFC, spielt in den vergangenen Jahren eine immer größere Rolle. Die Nahfeldkommunikation kommt vor allem im Bereich der Bezahldienste und der öffentlichen Verkehrsmittel zum Einsatz. Apple verbaut seit Jahren einen NFC-fähigen Chip in seinen iPhones, lässt diesen bis auf wenige Ausnahmen jedoch ungenutzt. Nun wurde ein Jailbreak gezeigt, der den Sensor öffnen soll.
Die wichtigsten Unterschiede der drei iPhones
Apple iPhone 7 Lightning Kopfhörer
Das neue iPhone aus dem Hause Apple trägt die Ziffer 7 im Namen. Erfahrungsgemäß werden die Vorgängermodelle mit einem neuen iPhone günstiger, Vergleiche der einzelnen Modelle lohnen sich da sehr. inside-digital.de hat das iPhone 6, 6s und 7 in einen direkten Vergleich gestellt und verrät, wo sich die drei Modelle voneinander unterscheiden. 
Diese App verrät, ob das iPhone gehackt wurde
Sicherheit und Datenschutz (Symbolbild)
Das Smartphone speichert heute viele der persönlichsten Daten und ist deshalb ein beliebtes Ziel für Spionageangriffe. Das iPhone ist vor solchen durch die rigiden Vorschriften von Apple vermeintlich sicher und doch: Ist das Gerät erstmal mittels eines Jailbreaks gehackt worden, steht Schnüffelsoftware Tür und Tor offen. Eine App soll nun unbefugtes Eindringen in das iPhone von Apple erkennen.
Das neue Druckmittel von Apple im Vergleich zum Vorgänger
iPhone 6s vs iPhone 6
Mit dem neuen iPhone 6s hat Apple den Nachfolger des sehr erfolgreichen iPhone 6 vorgestellt. Abgesehen von einer neuen roségoldenen Variante gibt es optisch zwar keine Unterschiede zu vermelden, wohl aber bei den inneren Werten. So besitzt das iPhone 6s zwei deutlich bessere Kameras und das Display reagiert nun auf unterschiedliche Druckstärken.
Snapdragon 810 für Sony-, Microsoft- und Motorola-Geräte bestätigt
Qualcomm Snapdragon 810 in LG G Flex 2
Qualcomm hat nun auch offiziell bestätigt, dass es über 60 Geräte – vor allem in der Oberklasse – geben wird, die mit dem neuen Snapdragon 810 ausgestattet sein werden. Neben den Herstellern Sony, Microsoft und Motorola, werden auch die beiden vor allem in China tätigen Unternehmen Xiaomi und Oppo genannt. Ein Hersteller fehlt allerdings: Samsung steht anscheinend nicht auf der Kundenliste der neuen CPU.
Apple zeigt iPhones mit 4,7- und 5,5 Zoll-Display für bis zu 999 Euro
iPhone 6  Apple
Ein Jahr lang mussten sich die iPhone-Fans von Apple gedulden. Gestern Abend war es dann mal wieder so weit: Apple hat das Geheimnis um das neue iPhone 6 gelüftet. Wie schon in vielen Gerüchten vermutet, erscheint es als iPhone 6 und iPhone 6 Plus tatsächlich mit einem 4,7 und 5,5 Zoll großen Display. Doch nicht nur die neue Displaygröße ist ein großer Schritt für Apple, auch an anderen Stellen hat Apple sein iPhone ordentlich nachgerüstet.
Wie ein Kuchendiagram Apple zu einem großen iPhone zwingt
Es ist offiziell: Große Smartphones sind ein Verkaufsschlager. In den vergangenen Jahren setzten Hersteller von Android-Smartphones auf immer größere Display und erreichten weit mehr als nur eine kleine Zielgruppe. Das Marktforschungsunternehmen Canalys gibt Samsung, Sony und Co. nun Recht: Im vergangenen Quartal war ein Drittel aller ausgelieferten Smartphones größer als 5 Zoll.
Das Apple iPhone ist da
Apple iPhone 1
Kaum jemals waren die Erwartungen an ein Produkt so hoch wie am heutigen Abend - und Apple scheint sie alle erfüllt zu haben: Das nun doch unter dem Namen iPhone angebotene Mobiltelefon wurde im Rahmen der Keynote der Ausstellung Macworld in San Francisco von Firmenchef Steve Jobs persönlich vorgestellt. Das Gerät ist vieles in einem: Handy, iPod, Videospieler, Nachrichtenzentralen, Internet-Browser sind die wichtigsten Funktionen neben zahlreichen anderen.

NEUESTE HANDYS