Günstig mobil telefonieren: Mit diesen Aktionstarifen kannst du sparen

7 Minuten
Neue Aktionstarife gibt es auch in dieser Woche wieder einige. Wir haben uns für dich am Markt umgesehen und die interessantesten Angebote zusammengetragen. Mit dabei sind dieses Mal auch Anbieter wie Tele2 und Tchibo Mobil. Und natürlich auch wieder diverse Discount-Marken aus dem Hause Drillisch. Zudem kannst du dir Smartphones zum Sonderpreis bei der Deutschen Telekom sichern.
Smartphone in Hand auf Telefónica Workshop
Bildquelle: Telefónica Deutschland / Till Budde

Drillisch Online darf mit seinen zahlreichen Mobilfunk-Discountmarken auch bei den aktuellen Aktionstarifen nicht fehlen. Alle hier genannten Anbieter der 1&1-Tochter bieten bis zum 12. Mai um 11 Uhr Sondertarife in Form von vergünstigten Allnet-Flatrates an. Sie sind entweder zu reduzierten Preisen zu haben oder mit mehr Highspeed-Datenvolumen im Netz von Telefónica Deutschland ausgestattet. Zum Teil bekommst du aber auch einen Mix aus reduzierter Grundgebühr und mehr Datenvolumen. Die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit liegt bei allen hier genannten Drillisch-Marken bei 50 Mbit/s.

PremiumSIM

Eine Dreifach-Flat (Telefonie, SMS, Internet) mit 5 GB LTE-Datenvolumen kannst du dir zum Sonderpreis bei PremiumSIM bestellen. Denn dort erhältst du einen solchen Tarif im oben genannten Aktionszeitraum für 7,99 Euro. Das ist zwei Euro günstiger als normalerweise üblich. Hinzu kommt: Normalerweise wären nur 4 GB Datenvolumen pro Monat inklusive. Du sparst also gleich doppelt.

WinSIM

Gleich zwei Sondertarife kannst du dir bei WinSIM sichern. Und auch hier gilt: Mehr Datenvolumen zum geringeren Preis. Wahlweise mit 4 oder 7 GB LTE-Datenvolumen im Monat.

  • 7,49 Euro für eine Dreifach-Flat mit 4 GB LTE-Datenvolumen
  • 9,99 Euro für eine Dreifach-Flat mit 7 GB LTE-Datenvolumen

Normalerweise müsstest du für die beiden Tarife bei WinSIM 7,99 beziehungsweise 12,99 Euro im Monat bezahlen.

Simply

Geht es dir primär darum, eine möglichst geringe, monatliche Grundgebühr zu zahlen, könnte der neue Aktionstarif von Simply für dich von Interesse sein. Denn dort bekommst du aktuell den Tarif LTE 1000 mit 2 GB LTE-Datenvolumen zu einer reduzierten Grundgebühr in Höhe von 4,99 statt 6,99 Euro. Auch bei diesem Tarif ist eine Flatrate für unbegrenzt viele Telefonate in das deutsche Festnetz und die deutschen Mobilfunknetze gleichermaßen inklusive wie eine SMS-Flat und eine Internet-Flatrate.

handyvertrag.de

Nur einen Euro monatlich teurer, dafür mit 3 GB LTE-Datenvolumen ausgestattet: Die Dreifach-Flat von handyvertrag.de für 5,99 Euro.

Allgemeine Hinweise zu Drillisch-Tarifen

Bei allen hier genannten Drillisch-Marken identisch: der Anschlusspreis. Du bezahlst keinen, wenn du dich für mindestens 24 Monate an deinen Wunsch-Discounter bindest. Entscheidest du dich für nur einen Monat Laufzeit, musst du zusätzlich einen Einmalpreis in Höhe von 9,99 Euro zahlen.

Außerdem wichtig: Bei allen Discount-Tarifen von Drillisch ist eine Datenautomatik voreingestellt. Dadurch können monatliche Mehrkosten entstehen. Du kannst diese Datenautomatik aber jederzeit deaktivieren.

klarmobil.de

Noch bis zum 24. Mai läuft darüber hinaus eine Sonderaktion bei klarmobil.de. Drei Allnet-Flatrates im Netz der Deutschen Telekom gibt es während der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit nicht nur günstiger, sondern auch mit mehr LTE-Datenvolumen (max. 25 Mbit/s). Die Dreifach-Flat-Tarife im einzelnen:

  • 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro [19,99 Euro ab 25. Monat]
  • 7 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro [24,99 Euro ab 25. Monat]
  • 12 GB LTE-Datenvolumen für 19,99 Euro [29,99 Euro ab 25. Monat]

Auf Wunsch und gegen 3 Euro Aufpreis pro Monat kannst du dir die drei Tarife auch mit bis zu 50 Mbit/s Höchstgeschwindigkeit im Download buchen. Einmalig musst du in jedem Fall 19,99 Euro Anschlusspreis zahlen.

freenetMobile

Eine Allnet-Flat mit 8 GB LTE-Datenvolumen im Netz von Vodafone gewünscht? Dann könnte der Aktionstarif von freenetMobile für dich von Interesse sein. Kostenpunkt: 13,99 Euro pro Monat.

Tchibo Mobil

Der Pionier unter den Mobilfunk-Discountern Deutschlands, Tchibo Mobil, bietet dir aktuell die Möglichkeit, den Tarif Smart L zum Sonderpreis zu buchen. Eine Dreifach-Flat mit 5 GB LTE-Datenvolumen im Telefónica-Netz (maximal 21,6 Mbit/s) gibt es aktuell für 9,99 statt 14,99 Euro pro vier Wochen. Das allein ist gar nicht mal so spannend, weil du zum Beispiel bei PremiumSIM bessere Konditionen bekommst. Bei einer Rufnummernportierung winken dir bei Tchibo Mobil aber 30 Euro Guthaben extra. Der Anschlusspreis liegt bei einmalig 9,99 Euro, die Mindestvertragslaufzeit bei nur einem Monat.

1&1

Bis zu sechs Gratis-Monate kannst du dir noch für kurze Zeit im 1&1 Frühlings-Special sichern. Je nachdem für welche 1&1 Allnet Flat im Netz von Telefónica Deutschland du dich entscheidest, sind zwischen drei und sechs Gratis-Monate drin. Danach zahlst du bis zum zehnten Nutzungsmonat zwischen 9,99 und 19,99 Euro monatlich und erst ab dem elften Monat gilt der reguläre Monatspreis von 19,99 bis 34,99 Euro. Dafür bekommst du aktuell zwischen 3 und 40 GB LTE-Datenvolumen mit 50 oder in den beiden teuersten Tarifen sogar 225 Mbit/s im Downstream.

Tele2

Einen durchaus interessanten Aktionstarif kannst du dir bis Ende Mai zudem bei Tele2 sichern. Dort bekommst du den Tarif LTE Allnet-Flat XL im Vodafone-Netz mit satten 15 GB LTE-Datenvolumen zum Sonderpreis von 19,95 Euro. Eine Sprach- und SMS-Flatrate ist neben einer Internet-Flat natürlich mit dabei. Kostenlos dazu gibt es die Erhöhung der Surfgeschwindigkeit auf 50 Mbit/s. Und nochmals on top kannst du dir satte 50 Euro Guthaben sichern, wenn du eine bestehende Rufnummer zu Tele2 portierst. Einmalig musst du 19,95 Euro Anschlusspreis einkalkulieren.

mobilcom-debitel

Hinweisen möchten wir dich auch nochmals auf einen neuen Schnäppchentarif von mobilcom-debitel: 18 GB für 18 Euro pro Monat im Netz von Vodafone. Klingt spannend? Dann jetzt direkt zu mobilcom-debitel wechseln oder vorher die ausführliche Tarifvorstellung unsererseits lesen.

Deutsche Telekom

Nicht direkt ein Aktionstarif, aber solltest du Interesse an einem preiswerten Smartphone in Verbindung mit einem Mobilfunktarif der Deutschen Telekom haben: Bis zum 1. Juni läuft wieder eine schon aus der Vergangenheit bekannte Sonderaktion, bei der du dir Top-Smartphones zum Sonderpreis sichern kannst.

Zum Beispiel das iPhone 11 mit 64 GB Speicherplatz für 99,95 Euro statt sonst 219,95 Euro im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone (69,95 Euro monatlich). Oder das iPhone SE 2020 mit 64 GB Speicher für 29,95 Euro statt der sonst üblichen 149,95 Euro im Tarif MagentaMobil M mit Smartphone (59,95 Euro monatlich).

Und wenn es ein Samsung-Smartphone sein soll, gibt es beispielsweise das Galaxy S20 5G für 99,95 Euro statt der sonst fälligen 219,95 Euro im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone. Eine Übersicht zu allen reduzierten Smartphones von der Deutschen Telekom kannst du über die Homepage des Netzbetreibers einsehen.

Du interessierst dich für einen Preisvergleich aller wichtigen Allnet-Flats in Deutschland? Dann haben wir den passenden Allnet-Flat Vergleich für dich. Oder du nutzt direkt unseren Tarifrechner, um den für dich besten Mobilfunktarif zu finden.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Das ist der große Nachteil beim „Platzhirsch“ Telekom: Der Preis ! Beim vorgestellten Tarif mit 12 GB Allnetflat und iPhone 11 (64 GB int. Speicher) kommt eine Gesamtsumme nach 24 Monaten von 1818,70 Euro heraus. Kaufe ich das iPhone 11 privat zahle ich um die 750 Euro (lt. Idealo) Für 12 GB Allnet zahle
    ich bei Klarmobil im Telekomnetz 19,95 Euro. Ergibt ca 1230 Euro Gesamt. Für das Mehr an Geschwindigkeit sind ca 500 Euro Mehrkosten bei der Telekom zu viel..

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen