2 Gigabyte für 2 Euro: Dieser Mobilfunk-Tarif ist besonders preiswert

2 Minuten
Fürs Zweithandy, die Großeltern oder das erste Smartphone des Nachwuchs: Der Mobilfunk-Discounter Crash hat ein besonders günstiges Angebot. Dort bekommst du aktuell 2 Gigabyte Datenvolumen für 2 Euro im Monat. Und sogar Freiminuten und SMS sind mit dabei. Wir zeigen dir den Deal im Detail.
Mädchen und Junge nutzen mit Spaß ein Smartphone
Nur 2 Euro pro Monat: Dieser Tarif-Deal hat es in sichBildquelle: Krakenimages.com / Shutterstock.com

Nicht jeder Smartphone-Nutzer benötigt ein riesiges Daten-Kontingent oder eine Allnet-Flat für stundenlanges Telefonieren. Zählst du zu diesen Nutzern, oder möchtest das Smartphone eines Familienmitgliedes mit einem sehr preiswerten Mobilfunktarif ausstatten? Dann ist das aktuelle Angebot von Crash genau das richtige für dich.

Direkt zum Angebot von Crash

Mobilfunk-Tarif für 2 Euro im Monat

Der „Crash Minuten-Tarif 2 GB LTE“ beinhaltet zum Schnäppchenpreis von 1,99 Euro pro Monat jeden Monat 100 Freiminuten für Gespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Außerdem gibt es Monat für Monat 100 Gratis-SMS. Solltest du dieses Kontingent überschreiten, wird jede weitere Minute oder SMS mit 9 Cent berechnet. Dies ist ein marktüblicher Preis, den auch Aldi Talk und Co. in ihren Prepaid-Tarifen aufrufen.

Auch eine Internet-Flatrate ist Teil des Angebots für 1,99 Euro. Hier stehen dir jeden Monat 2 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von Vodafone zur Verfügung. Die Geschwindigkeit beträgt 21,6 Mbit/s im Downstream und maximal 3,6 Mbit/s im Upstream. Auch EU-Roaming ist möglich, so kannst du das Datenvolumen auch im europäischen Ausland nutzen. Ebenso Voice over LTE (VoLTE) und WLAN Call.

Crash gehört zur Freenet-Gruppe (ehemals Mobilcom-Debitel) und setzt auf das Mobilfunknetz von Vodafone. Mit den vorgestellten Konditionen eignet sich deren Tarif ideal für Wenig-Nutzer wie jüngere Kinder, Senioren oder als SIM-Karte fürs Zweithandy. Dank eSIM-Support könntest du den Tarif auch in einer Smartwatch (außer Apple Watch) einsetzen.

Crash: Die Kosten im Überblick

Crash ruft für den Tarif „Crash Minuten-Tarif 2 GB LTE“ eine monatliche Grundgebühr von 1,99 Euro auf. Dieser Preis setzt sich aus dem regulären Preis von 9,99 Euro und einer automatischen Gutschrift von 8 Euro zusammen. In der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kommen also insgesamt überschaubare Kosten von 47,76 Euro auf dich zu. Dazu kommt eine einmalige Anschlussgebühr inklusive Versand der SIM-Karte. Diese beträgt 9,99 Euro.

Nach Ablauf der 24 Monate Mindestvertragslaufzeit besteht jederzeit die Möglichkeit mit einer Frist von einem Monat zu kündigen. Dies ist auch angebracht, da nach 24 Monaten die automatische Gutschrift wegfällt. Ab dem 25. Monat kostet der Tarif also die regulären 9,99 Euro pro Monat.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Markus

    Also ich zahle 4,99€ für 10 GB und Telefon und SMS Flatrate..

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein