/Satellit

Satellit

Wer seine Blicke an den Himmel ins All schweifen lässt, kann sie an lauen Sommernächten ebenso gut erspähen wie an klaren Winternächten: Satelliten, die um die Erde kreisen. Für unser tägliches Leben sind Satelliten unverzichtbar.

Satellit – Der Helfer aus dem All, den kaum einer sieht

Das Besondere an Satelliten: Sie sind in der heutigen Welt kaum noch wegzudenken. Denn viele Dienste wären ohne Satelliten gar nicht möglich. GPS-Navigation zum Beispiel, Tracking-Dienste ebenso und auch Überwachungen laufen über Satelliten. Aber auch ganz alltägliche Sachen wie der Fernsehempfang. Und selbst Breitband-Dienste erfolgen vor allem in ländlichen Gebieten oft noch über Satellit.

ARD: 63 Sender von WDR, NDR, BR & Co. mit neuer Satelliten-Frequenz auf Astra
Satellitenschüsseln von SES
Seit dieser Woche senden zahlreiche Sender der ARD per Satellit und in einem neuen Standard. Die alten Sender werden im Dezember abgeschaltet. Für dich heißt das, willst du weiterhin Radio über Satellit hören, musst du mindestens die Frequenzen wechseln – möglicherweise aber auch deinen Empfänger.
TV-Empfang: Kabel, Antenne, Satellit oder Internet?
Francisco Andreotti on Unsp
Netflix, Amazon Prime & Co zum Trotz – das klassische Fernsehen ist nach wie vor stark gefragt. Besonders, wenn du an Live-Events wie Sport denkst, kommst du am normalen Fernsehen nicht vorbei. Doch welche Art des TV-Empfangs ist für dich geeignet? Wir geben dir einen Überblick.
Starlink-Schüssel: 500 Euro vom Staat – mit diesem Haken
Eine Starlink-Satelliten-Antenne
Deutschland hat bekanntermaßen ein Breitband-Problem. Und es gibt Häuser in Deutschland, bei denen es in absehbarer Zeit nicht wirtschaftlich ist, diese mit Glasfaserleitungen zu erschließen. Jetzt will der Bund Satelliten-Internet fördern. Die Pläne sind konkret.
Fernsehen über Satellit: Das musst du für die Zukunft wissen
Satellitenschüsseln von SES
Schaust du oder ein Teil deiner Familie per Satellit Fernsehen? Dann solltest du dich damit beschäftigen, wie genau die TV-Programme empfangen werden. Denn langfristig wird es hier wichtige Änderungen geben.
Starlink: Jetzt steht der nächste Schritt an
Eine Starlink-Satelliten-Antenne
Starlink, das Internet per Satellit von Tesla-Chef Elon Musk, funktioniert inzwischen auch in Teilen Deutschland. Offiziell ist das Highspeed-Netz noch im Beta-Betrieb, doch schon jetzt macht Gründer Musk die nächste Ankündigung.
Sky startet zwei neue Sender im April: Alle Details hier
Sky Crime und Sky Comedy Senderlogos
Sky will seinen Abonnenten noch mehr Vielfalt bieten und startet zu diesem Zweck zwei weitere TV-Sender im Pay TV. Neben Sky Crime kannst du demnächst auch Sky Comedy sehen. Und das ist noch längst nicht alles. Denn weitere Sender sind bereits in Planung.
Google macht pfiffigen Internetdienst überraschend dicht
Google Loon
Ab sofort starten keine Ballons mehr. Die Google-Mutter Alphabet hat sich von ihren ehrgeizigen Plänen verabschiedet, Internetdienste über technisch raffiniert ausgestattete Ballons in dünn besiedelten Regionen anzubieten. Loon ist damit (fast) Geschichte.
Abschaltung von TV-Sendern über Satellit: Corona mischt die Karten neu
Satellitenschüsseln von SES
Viele TV-Sender drohten zum Jahresende damit, die Verbreitung ihrer Programme in SD-Qualität über Satellit einzustellen. Nun gibt es neue Erkenntnisse. Die ARD hat sich mit einer neuen Marschroute zu Wort gemeldet.
DJI stellt die Drohnen Mavic Pro Platinum und Phantom 4 Pro Obsidian vor
Mavic Pro Platinum
Neben Smartphones und Tablets können Hersteller auf der Internationalen Funkausstellung 2017 in Berlin auch zahlreiche Technik-Neuheiten aus anderen Bereichen aufzeigen. Dazu zählt auch das chinesische Technologieunternehmen DJI, das vor allem für seine ferngesteuerten Drohnen bekannt ist.

NEUESTE HANDYS