/E-Mobilität

E-Mobilität

Der Antrieb der Zukunft ist elektrisch. Statt auf fossile Brennstoffe zu setzen, werden Fahrzeuge der Zukunft immer häufiger mit Strom angetrieben. Das schont die Umwelt und sorgt langfristig möglicherweise für von Smog und Feinstaub befreite Innenstädte.

E-Mobilität: Weit mehr als nur Strom-Autos

Um zu verstehen, wie weit die Elektromobilität (E-Mobilität) geht, reicht es nicht aus, nur an strombetriebene Autos zu denken. Denn E-Mobilität lässt sich problemlos auch auf andere Bereiche übertragen. E-Scooter zum Beispiel. Die kleinen Roller sind heutzutage schon in vielen Ländern sehr beliebt und werden nach der gesetzlichen Zulassung in Zukunft auch immer häufiger auf deutschen Straßen zu sehen sein. Die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge macht es möglich.

So oder so das Fahren mit elektronisch angetriebenen Fahrzeugen wird das Bild der Zukunft auf den Straßen der Welt bestimmen und auch inside digital trägt diesem Trend mit einer konsequent ausgebauten Berichterstattung in diesem Segment Rechnung.

E-Klappräder: Dieser Hersteller löst mit Formel-1-Technik gleich zwei nervende Probleme
Riemen des Vello Bike+
Klappräder sind leicht, praktisch, tragbar und damit ideal zum Pendeln mit der Bahn. Doch seit E-Motoren die Macht auf dem Fahrradmarkt übernommen haben, mutiert das Faltrad zu einem sinnlosen Gefährt. Ein Hersteller stemmt sich mit einem faszinierendem Konzept dagegen.
Smart Concept #1: Klein, elektrifiziert und ein komplett neues Design
Smart Concept #1 Exterieur
Smart möchte sich neu erfinden. In Zukunft will der Autobauer (auch) ein SUV-Modell verkaufen, das ist der Kompaktklasse für Aussehen sorgen soll. Erste Details wurden jetzt im Rahmen der IAA in München offiziell vorgestellt.
BMW: So sieht das Elektroauto 2040 aus – mit ungewöhnlicher Besonderheit
BMW i Vision Circular vorgestellt
Wenn es darum geht, neue E-Autos zu entwickeln, verfolgt BMW einen ganz besonderen Ansatz. Denn das E-Auto der Zukunft sieht nicht nur futuristisch aus, es hat noch weit mehr zu bieten. Vor allem hinsichtlich der CO2-Bilanz.
E-Bikes werden smarter: So will es der Bosch-Konkurrent machen
Canyon Roadlite:ON 7
E-Bikes sind schon lange keine Fahrräder mit angeschraubtem Motor und einem angeflanschten Akku mehr. Die Antriebe sind integriert und werden immer smarter. Einer der Hersteller, der viel dazu beiträgt, ist Fazua. Und nun macht der Bosch-Konkurrent seinen nächsten Schritt.
Renault Mégane E-Tech Electric: Kompaktes Elektroauto für die Großstadt
Renault Mégane E-Tech Electric steht auf dem Messestand der IAA 2021.
Auch Renault nutzt die IAA in München für eine Neuvorstellung. Und zwar für eine bezahlbare. Denn erstmals kann auf der Messe in München der neue Crossover Renault Mégane E-Tech Electric bestaunt werden. Er soll vor allen für Menschen im Pendel- und Stadtverkehr interessant sein.
Luxus pur: Das sind die IAA-Neuheiten von Mercedes-Benz
Mercedes-Benz EQE 350 in der Frontansicht parkt an einer Ladesäule.
Mercedes-Benz präsentiert sich auf der IAA in München in Höchstform. Nicht nur hinsichtlich der Leistung seiner Neuvorstellungen, sondern auch mit Blick auf die Quantität. Denn nicht weniger als vier weitere neue Elektroautos stehen im Fokus des Messeauftritts.
Audi grandsphere concept: Der bombastische A8-Nachfolger
Audi grandsphere concept in der Seitenansicht.
Audi bereitet sich akribisch auf die Zukunft vor. Mit dem Audi grandsphere concept hat jetzt ein A8-Nachfolger das Licht der Welt erblicken dürfen, der nicht nur optisch, sondern auch technologisch nach den Sternen greift.
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance: Plug-in-Hybrid der Extraklasse
Mercedes‑AMG GT 63 S E PERFORMANCE Heckansicht
Was für ein Auto: Mit dem Mercedes‑AMG GT 63 S E Performance steht bald ein Plug-in-Hybrid zur Verfügung, der an die Spitze aller Sportwagen von Mercedes-AMG rückt. Recht schnell wird bei einem Blick auf die Leistungsdaten deutlich: Der sportliche Wahnsinn kennt in der Gegenwart kaum noch Grenzen.
Cupra UrbanRebel: Irrer Sport-Flitzer für die Stadt der Zukunft
Cupra UrbanRebel in der Frontansicht
Ein Auto, wie man es sich wohl eher in Science-Fiction-Blockbustern aus Hollywood erwarten würde: der Cupra UrbanRebel. Wir zeigen dir erste Fotos des Elektroautos der Zukunft, die ein wahrlich verblüffendes Design offenbaren. In wenigen Jahren soll das Auto in Serie gehen.
Bosch löst diese 3 E-Bike-Probleme: Das ändert sich jetzt
Bosch Display Kiox 300
Einige der größten Probleme an E-Bikes sind zurzeit die Reichweite, der Diebstahlschutz und die bisher recht steinzeitliche Anbindung an die digitale Welt. All das will Bosch nun auf einen Schlag lösen. Mit einem neuen System, dass sogar schon in den ersten Bikes verbaut wird.

NEUESTE HANDYS