/Pokémon Go

Pokémon Go

Es gilt als DAS Smartphone-Spiel überhaupt: Pokémon Go. Gerade in der Anfangszeit wurde es rund um den Erdball von Millionen von Gamern gespielt. Und auch heute hat es noch viele, viele Fans.

Pokémon Go – Monsterjagd neu erfunden

Das Prinzip des Spiels ist recht schnell erzählt. Hat man sich die App für Pokémon Go heruntergeladen, kann es nach einer kurzen Anmeldung losgehen. Ziel: Monster fangen. Und zwar in Form einer Augmented-Reality-Umgebung direkt auf dem Smartphone-Display.

Das Besondere: Die kleinen Wesen lassen sich nur sehr eingeschränkt von zu Hause auf dem Sofa einfangen. Stattdessen müssen Gamer die Pokémon an vielen, verschiedenen Orten einsammeln. Dabei übernimmt GPS die Positionsbestimmung des Spielers.

In virtuellen Arenen – ebenfalls zu finden an realen Orten – besteht dann die Möglichkeit, die Monster gegeneinander kämpfen zu lassen.

Klingt abstrakt? Probier‘ das Spiel am besten direkt aus. Aber Vorsicht: Suchtgefahr!

 

Boreos Konter: Das sind die besten Pokémon für den Raid
Nachdem Heatran mit Shiny-Chance uns die letzten vier Wochen auf Trab gehalten hat, erwartet uns nun ein komplett neuer Raidboss in Pokémon Go. Wie jeden Monat zeigen wir dir die besten Konter-Pokémon für den Raid.
Die 15 besten Pokémon GO-Tipps für Wiedereinsteiger
Pokémon Go Logo
Wie kann ich schnell auf Level 40 kommen? Welche Items sollte ich kaufen? Und wie bekomme ich noch mehr Freunde? Anfänger und fortgeschrittene Spieler haben oft die gleichen Fragen. Wir beantworten sie und geben in unseren Top 15 Pokémon Go Tipps noch ein paar Geheimnisse preis, wie du ein noch besserer Trainer wirst.
Pokémon Go: Die besten Konter gegen Regirock, Regice und Registeel
Ein Raidboss geht, ein Neuer kommt. So auch dieses Mal. Regirock, Regice und Registeel bleiben jedoch nur für drei Tage. Außerdem sind sie zum ersten Mal auch in ihrer schillernden Version fangbar. Wir zeigen dir die besten Konter gegen das Regi-Trio.
Pokémon Go: Erstes kostenpflichtiges Event angekündigt – Regi-Trio kehrt zurück!
Das Gerücht über ein kostenpflichtiges Pokémon Go Event geisterte bereits seit ein paar Wochen durchs Internet. Nun hat Niantic das Event offiziell angekündigt. Wir verraten dir, was dich bei dem Event erwartet und wie du an ein Ticket kommst.
Pokémon Go: Neues Event zum Welttourismustag
Erst vor wenigen Tagen ist das Event mit den Ultra-Bonus-Wochen vorbeigegangen, schon kündigt Niantic das nächste Event an. Neben neu angekündigten Shinys gibt es diesmal auch ein komplett neues Pokémon zum Ausbrüten.
Exklusive Einblicke: So rüstet O2 sein Mobilfunknetz für das Pokémon Go Fest auf
Mobile Base Station im Westfalenpark
Es ist ruhig am Mittwochmittag abseits des Dortmunder Signal Iduna Parks. Auf den riesigen Parkplätzen rund um den Bundesliga-Tempel von Borussia Dortmund gähnende Leere. Mal ein Jogger hier, mal ein Radfahrer dort. Erst vor den Toren des Westfalenparks wird es trubeliger. Der Grund wird beim Blick auf die riesigen, aufgestellten Werbetafeln klar: das große Pokémon Go Fest steht vor der Tür. Und erste neugierige Spieler sind schon jetzt darauf aus, seltene Pokémon zu fangen. Währenddessen arbeiten die deutschen Mobilfunker im Westfalenpark selbst daran, die eigenen Netze für den zu erwartenden Besucheransturm fit zu machen. inside handy war dabei. 
Neue Attacke bei Pokémon GO: Das steckt dahinter
Pokémon Go zweite Ladeattacke
Seit der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember hat Niantic den PvP-Modus aktiviert und damit viele Neuerungen ins Spiel gebracht. Unter anderem gibt es eine neue Ladeattacke für die Pokémon. Was es damit auf sich hat und welche neuen Möglichkeiten die Attacke auch außerhalb des PvP-Modus bietet, erklärt die Redaktion in diesem Artikel.
Pokémon Go PvP live: Mögen die Kämpfe beginnen
Pokémon Go PvP Update: Pokémon, das ein anderes Pokémon angreift
Niantic hat den PvP-, also den Eins-gegen-Eins-Modus, final online gestellt. Ab heute Nacht können Pokémon-Trainer sich somit im Kampf Mann gegen Mann beziheungsweise Monster-Team gegen Monster-Team herausfordern. Die Software wurde seit dem 12. Dezember auf die Smartphones der Trainer gespielt. Eine Abstufung des Rollout zuerst an Level-40-Trainern gab es diesmal nicht.
Pokémon Go PvP angespielt: So spielt sich das neue Feature
Smartphone mit Pokémon Go PvP auf dem Bildschirm
Niantic hat seinen neuen Modus mit dem Kampf eins gegen eins vorgestellt und die Redaktion von inside handy hatte bei der Präsentation die Möglichkeit den neuen Modus auszuprobieren. Wie die ersten Eindrücke waren und was es zum Start zu beachten gibt, zeigt das „Pokémon Go PvP angespielt“.
Pokémon Go PvP vorgestellt: Das müssen Trainer jetzt wissen
Zwei Smartphones mit Pokémon Go PvP auf dem Display
Niantic hat seinem Kassenschlager Pokémon Go sein größtes Update in der Geschichte des Spiels verpasst: Das Spiel bekommt damit einen neuen Modus, in dem das Gameplay völlig neu ist. Mit dem Battle-Mode wird es zukünftig möglich sein, gegen andere Spieler im Einzel anzutreten. Niantic baut also das erste Mal einen direkten Kampf zwischen Trainern in das Spiel ein.
1 2 34

NEUESTE HANDYS