/Patente

Patente

Was ist eigentlich ein Patent? Befragt man Wikipedia, steht dort: „Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.“ Mit anderen Worten: Eine neu erfundene Technologie – und sei sie noch so klein – wird zum Patent angemeldet, um sie entweder selbst nutzen oder für viel Geld an andere Unternehmen zur Nutzung freizugeben.

Patente – Der Krieg um das (geistige) Eigentum

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass immer neue Patent-Prozesse vor Gericht verhandelt werden müssen. Denn egal ob patentierte Übertragungsprozesse oder Design-Elemente, immer wieder kommt es zwischen großen Unternehmen zum Streit um amgemeldete Patente.

Denn wenn Apple zum Beispiel mit Qualcomm und die Patentnutzung streitet, kann es schnell um Milliarden von Dollar gehen. Branchenübergreifend ist in diesem Zusammenhang auch gerne schon mal von Patentkriegen die Rede.

Dieses Handy könnte die Smartphone-Fotografie aus den Fugen reißen
Fliegendes Kameramodul eines Vivo-Handys in einem Konzeptbild
Während sich Bereiche wie „Speicher“ oder „USB“ nur schleppend weiterentwickeln, steigert sich die Kameraqualität von Smartphones mit jeder Generation. Echte Innovationssprünge sind allerdings auch hier Mangelware. Nun zeigt ein neues Vivo-Patent, was Innovation wirklich bedeutet.
Samsung kurz davor gleich mehrere prominente Handy-Probleme zu lösen?
Samsung
Randlose Smartphone-Displays bringen zwei Probleme mit sich. Zum einen muss die Frontkamera irgendwie untergebracht werden und zum anderen benötigen gute Lautsprecher ebenfalls eine gewisse Fläche. Samsung könnte beide Probleme nun auf einen Schlag lösen.

NEUESTE HANDYS