/Motorola

Motorola

Motorola ist einer der bekanntesten Smartphone-Hersteller überhaupt. Einst in den USA gegründet ist die Marke inzwischen aber so gar nicht mehr amerikanisch. Stattdessen gehört sie zum chinesischen Lenovo-Konzern.

Motorola ist vor allem in Südamerika stark

Zwar verkauft Motorola viele seiner Smartphones auch in Europa, doch besonders stark ist das Unternehmen in Südamerika. Und hier vor allem in Brasilien. Zum Beispiel vor den Toren von Sao Paulo betreibt das Unternehmen ein großes Werk, um neue Smartphones zu produzieren und mit wenig Aufwand auf dem südamerikanischen Kontinent verkaufen zu können.

Der Fokus liegt inzwischen nicht mehr auf hochpreisigen Premium-Smartphones, sondern vor allem auf erschwinglichen Mittelklasse-Modellen.

Motorola Moto Z3 vorgestellt: Bereit für 5G
Motorola Moto Z3
Wenige Tage nachdem ein erstes Foto des Motorola Moto Z3 die Runde im Internet machte ist das neue Highend-Smartphone der Weltöffentlichkeit vorgestellt worden. Motorola präsentierte das neue Flaggschiff in Chicago und wartete in diesem Zusammenhang mit einer faustdicken Überraschung auf: Das Z3 ist über einen Moto Mod in der Lage auf 5G zuzugreifen - den neuesten Mobilfunkstandard, Nachfolger von LTE. Allerdings nur per Upgrade.
Media-Markt-Angebote: Das Motorola Moto Z2 Force für 279 Euro
Motorola Moto Z2 Force
Muss ein Flaggschiff-Smartphone zwangsläufig 600 bis 900 Euro kosten? Die schlichte Antwort ist: nein – zumindest nicht, wenn es sich bei dem Handy um ein Android-Gerät handelt und der Käufer eine Wartezeit in Kauf nimmt. Der Preisverfall macht den Rest, sodass High-End-Smartphones nach relativ kurzer Zeit für einen Bruchteil des Einführungspreises ergattert werden können – wie nun das Motorola Moto Z2 Force.
Motorola Moto E5 Play: So viel Smartphone gibt es für rund 100 Euro
Motorola Moto E5 Play
Motorola erweitertet seine günstige Moto-E-Reihe um ein weiteres Smartphone. Das Moto E5 Play kommt im Juli für etwas mehr als 100 Euro in den Handel. Die Ausstattung kann sich zu diesem Preis sehen lassen. Das Design jedoch wirkt antiquiert - insbesondere die sehr breiten Ränder um das Display.
Moto Z Play und Z2 Play: Oreo-Update führt zu drastischen Problemen
Lenovo Moto Z Play
Bereits Ende 2017 sprachen zahlreiche Gerüchte von einem baldigen Oreo-Update für das Motorola Moto Z Play sowie das Nachfolgermodell Motorola Moto Z2 Play. Passiert ist seither allerdings nicht sonderlich viel – zumindest bis jetzt. Mittlerweile hat das Unternehmen das Keks-Update nämlich gleich für beide Modelle ausgerollt. Die Freude hält jedoch nich lang: Android 8 scheint die Moto-Handys teilweise außer Kraft zu setzen.
Android-Sicherheitslücke: Bundesamt spricht von Risikostufe 3
Googleplex, der Hauptsitz von Google in Mountain View, Kalifornien, USA
Spätestens seit es das Internet gibt, existieren auch Hacker, die ungesicherte Bereiche und Schwachstellen im Programmcode ausnutzen, um sich einen Zugang zu einem Gerät zu verschaffen. Betroffen sind dabei heutzutage jedoch nicht nur die handelsüblichen Computer, sondern auch die tragbaren Rechner – Smartphones. Dies beweist abermals die derzeitige Warnmeldung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
Moto Z3 Play: Deutschland-Start steht kurz bevor
Motorola Moto Z3 Play
Motorola hat sein neues günstiges Flaggschiff Moto Z3 Play vorgestellt und bringt es mit überarbeitetem Design und mit Moto-Mods-Anschluss auf den Markt. Im Sommer wird es im Bundle mitsamt Akku-Mod auf den europäischen Markt aufschlagen. Nachdem bereits eine leistungstärkere Variante auf dem brasilianischen Markt erschienen war, steht nun auch der Start in Deutschland bevor. 
Moto G6 Plus: Ab sofort auch in der Farbe Nimbus erhältlich
Motorola Moto G6
Motorola hat sein Spektrum des Moto-G6-Plus-Modells erweitert und bietet sein Mittelklasse-Smartphone nun auch in einer neuen Farbe an. Damit möchte der Hersteller seine bestehende Farbvielfalt auf dem Markt erweitern und sich von der Konkurrenz abheben.
Motorola Moto C2: Neues Modell mit Android Go aufgetaucht
Lenovo Moto C1
Im vergangenem Jahr hat Motorola mit dem Moto C und Moto C Plus seine günstigen Smartphones der Einsteiger-Klasse in den Handel gebracht. Fast ein Jahr später tauchen Gerüchte auf, die zu einem Folgemodell des Smartphones im niedrigen Preissegment passen.
Google testet native Augmented Reality für Android Chrome
ARCore
Die virtuelle und erweiterte Realität sind Zukunftstechnologien, die immer stärker ihren Weg in das alltägliche Leben finden. Einen großen Schritt bereitet aktuell Google vor: So implementieren die Entwickler des Chrome-Browsers nun eine Schnittstelle für Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in der Android-Version der Software. Die Folge: AR- und VR-Anwendungen lassen sich direkt und ohne zusätzliche App starten.
Motorola bringt umfassendes Update der Kamera-App
Motorola Moto X4
Motorola hat die neue Version seiner Kamera-App, Moto Camera 2, veröffentlicht. Das Update bringt neue Funktionen auf die kompatiblen Motorola-Geräte, die mit einem Doppel-Kamera-System ausgestattet sind. Unter anderem wird Google Lens eingebunden.
1 4 5 6 7 8 910 11 12 13 14 +10 23

NEUESTE HANDYS