/Motorola

Motorola

Motorola ist einer der bekanntesten Smartphone-Hersteller überhaupt. Einst in den USA gegründet ist die Marke inzwischen aber so gar nicht mehr amerikanisch. Stattdessen gehört sie zum chinesischen Lenovo-Konzern.

Motorola ist vor allem in Südamerika stark

Zwar verkauft Motorola viele seiner Smartphones auch in Europa, doch besonders stark ist das Unternehmen in Südamerika. Und hier vor allem in Brasilien. Zum Beispiel vor den Toren von Sao Paulo betreibt das Unternehmen ein großes Werk, um neue Smartphones zu produzieren und mit wenig Aufwand auf dem südamerikanischen Kontinent verkaufen zu können.

Der Fokus liegt inzwischen nicht mehr auf hochpreisigen Premium-Smartphones, sondern vor allem auf erschwinglichen Mittelklasse-Modellen.

Moto G4 Plus günstig kaufen: Mittelklasse-Handy mit purem Android für 159 Euro
Lenovo Moto G4 Plus Getestet
Das erste Smartphone, das Motorola-Mutter Lenovo nach der Übernahme der Smartphone-Marke veröffentlichte, war das Mitte 2016 erschienene Moto G4 Plus. Das Mittelklasse-Handy konnte seinerzeit mit zufriedenstellenden Werten und Technik überzeugen, kratzte jedoch an der zu hohen 300-Euro-Marke. Ein Jahr später hat sich dieses Problem gelöst: Aktuell gibt es das Moto G4 Plus für unter 160 Euro zu kaufen.
Motorola-Patent zeigt selbstheilendes Display
Motorola-Patent: selbstheilendes Display
Die Lenovo-Marke Motorola positionierte sich bereits früher als innovativ und war lange Zeit Vorreiter im Handymarkt. Als einer der ersten Hersteller führte das Unternehmen in der nahen Vergangenheit mit sogenannten Moto-Mods ein markttaugliches Erweiterungs-System für Smartphones ein. Nun will Motorola seine Position unterstreichen und präsentiert ein Patent für ein selbstheilendes Display.
Nexus 6 bekommt Android 7.1.1 zum zweiten Mal
Google Nexus 6 im Test
Das Motorola Nexus 6 bekommt zum zweiten Mal ein Update auf Android 7.1.1 Nougat. Nachdem der erste Versuch gründlich schief ging, mussten die Nutzer seit dem Frühjahr 2017 entweder mit einem Lautsprecher-Bug leben oder ein Downgrade auf Android 7.0 hinnehmen. Für zweitere Nutzer ergibt sich jetzt die zweite Chance.
Lenovo-Smartphones: Kein Verkauf mehr in Deutschland
Lenovo Phab 2 Pro
Die Mobilfunkbranche ist um eine Handy-Marke ärmer: Wie Lenovo bekannt gab, wird das Unternehmen keine Smartphones mehr unter dem eigenen Namen vertreiben. Einzige Ausnahme ist der indische Markt. In Zukunft will sich das Unternehmen vor allem auf seine Marken Motorola beziehungsweise Moto und hierzulande auch Medion konzentrieren.
Lenovo Moto C (Plus) kaufen: Discount-Handys sind nun verfügbar
Lenovo Moto C (Plus) in Rot
Zuletzt noch Gerüchte-Gegenstand, nun schon offiziell. Per Blogbeitrag hat Lenovo seine neue Einsteiger-Klasse Moto C und Moto C Plus offiziell angekündigt. Die neuen Smartphones sind im unteren Leistungs-Segment der Smartphone-Welt angesiedelt - zumindest, was die technsichen Fertigkeiten betrifft. Nach Deutschland kommen zwei der drei angekündigten Varianten. Sie sind ab jetzt im Handel erhältlich.
Moto E4 und E4 Plus: Neue Motorola-Einsteiger jetzt auch in Deutschland erhältlich
Moto E4 (Plus) vorgestellt
Lenovo, oder vielmehr die Tochter Motorola, hat neue Einsteiger-Smartphones präsentiert. In den Gerüchten spielten das Moto E4 und das E4 Plus neben den erwarteten und vorgestellten Handys der Moto-Z2-Serie eher eine untergeordnete Rolle. Die Redaktion von inside-digital.de zeigt, was die neuen Handys können sollen und was sie in Deutschland kosten.
Festival-Angebote bei Saturn: Auch das Moto G5 ist ein absolutes Schnäppchen
Lenovo Moto G5 im Preis-Check
Sommerzeit ist Festivalzeit: Das nutzt auch der Händler Saturn aus und startet das sogenannte Technik-Festival, um Kunden mit aktuellen Sommerangeboten in die Läden zu locken. Unter anderem bietet Saturn das im Februar veröffentlichte Samsung Galaxy A5 (2017), eines der aktuell beliebtesten Smartphones in der Datenbank von inside-digital.de, für 299 Euro und Motorola Moto G5 für 133 Euro an.
Moto Z2 Play ist offiziell: Erscheinungstermin im August bekannt gegeben
Lenovo Moto Z2 Play
Das Warten hat ein Ende: In der Gerüchtewelt schon seit längerem bekannt, trifft das neue Moto Z2 Play nun auch im Universum der Realität ein. Lenovo hat das Smartphone in dieser Stunde offiziell enthüllt. Es entpuppt sich als 5,5 Zoll großes Smartphone, dass mit einigen neuen und vielen alten Moto Mods ergänzt werden kann. Nun hat Lenovo-Motorola auch ein Veröffentlichungsdatum sowie Preise genannt.
Moto X Force erhält Android 7.0 Nougat
Motorola Moto X Force
Ein neuer Beitrag auf der australischen und neuseeländischen Motorola-Webseite kündigt für das Moto X Force ein OTA-Update auf Android 7.0 an. Die Aktualisierung trägt die Nummer NPK25.200-12 und enthält alle Android-Security-Patches bis zum 1. April dieses Jahres.
Lenovo Moto X Play erhält Android 7.1.1
Motorola Moto X Play
Es muss nicht immer das aktuelle Top-Smartphone sein, das mit der neusten Version des Google-Betriebssystems ausgestattet wird. So erhält aktuell das zwei Jahre alte Moto X Play von Lenovo eine Aktualisierung auf die neuste Android-Version 7.1.1. Mit an Bord ist neben einigen Neuerungen auch der neuste Sicherheitspatch von Google.

NEUESTE HANDYS