/Google

Google

Google ist der Gigant im Internet-Business. Der US-Konzern betreibt nicht nur die größte Suchmaschine der Welt, sondern stellt zum Beispiel auch Hardware her. Seien es die von Google entwickelten Home-Lautsprecher, Chromecast-Streaming-Produkte, Nest-Hardware für das Smart Home oder Pixel-Smartphones, Google ist inzwischen weit mehr als nur ein Suchmaschinen-Anbieter. Deutlich wird das auch daran, dass Google heutzutage die Muttergesellschaft Alphabet übergeordnet ist.

Google – Von der Suchmaschine zum Internet-Giganten

Die Geschichte von Google beginnt im Jahr 1995 an der Stanfort University. Dort lernten sich die beiden Gründer Larry Page und Sergey Brin kennen. Während sie sich zunächst in vielen Dingen nicht einig waren, programmierten sie im Jahr 1996 in ihren Wohnzimmern eine Suchmaschine. Sie ermittelte mithilfe von Links die Wichtigkeit einzelner Webseiten im World Wide Web. Genannt wurde dieser erste Suchmaschinen-Entwurf BackRub – der Anfang dessen, was wir heute als Google kennen.

Nach einer Investition in Höhe von 100.000 US-Dollar von Andreas von Bechtolsheim, einem der Gründer von Sun Mircosystems, war es möglich, die Google Inc. zu registrieren und in ein erstes Büro zu ziehen – die weltbekannte Google Garage. Von hier bekann dann der unnachahmliche Erfolgsgeschichte von Google.

Notfall-Patch für Google Chrome 79 – Darum ist das Update so wichtig
Google Chrome
Schon seit Dezember vergangenen Jahres ist es möglich, den Chrome-Browser von Google in Version 79 zu nutzen. Jetzt hat Google ein Update präsentiert. Und das hat es durchaus in sich. 
Mirrorlink: Handy mit Auto verbinden ganz einfach
Handy mit Auto verbinden
Kassettenradios, Discman und CD-Wechsler waren gestern: Mittlerweile dominieren multimediale Alleskönner die Armaturenbretter und Smartphones halten Einzug ins Auto. Die einfachste Möglichkeit, um das Handy mit dem Auto zu verbinden, stellt aktuell neben Googles Android Auto und Apples Carplay der technische Standard Mirrorlink dar. Alle Infos dazu hier.
Browser-Updates: Das ist neu in Chrome und Firefox
Google Chrome
Ab sofort stehen dir zwei wichtige Browser-Updates zur Verfügung. Einerseits ein Sicherheits-Update für den Chrome-Browser von Google. Darüber hinaus aber auch eine erweiterte Version des Firefox aus dem Hause Mozilla. Wir verraten dir, was sich mit den neuen Browser-Varianten ändert.
Google deaktiviert Xiaomi-Dienste nach Privatsphäre-Desaster
Googles smartes Display Nest Hub kommt nach Deutschland.
Seit einiger Zeit geistern erschreckende Nachrichten durchs Netz, in denen berichtet wird, wie Hacker Ring-Kameras von Amazon hacken. Auch Xiaomi-Kameras scheinen nicht sicher, wie ein Fall aus den Niederlanden zeigt – Hacker haben hier ihre Finger jedoch nicht im Spiel.
Huawei Mate 30 Pro: Das sind die 5 besten Alternativen
Das Huawei Mate 30 Pro ist in Deutschland erhältlich. Branchenkenner räumen dem Smartphone aber kaum Chancen am Markt ein und das, obwohl es eines der besten Smartphones des Jahres 2019 ist. Für rund 1.100 Euro bekommst du also ein Spitzenhandy, jedoch keine Google-Services. Wer vor APKs und einem neuen unbekannten App-Store zurückschreckt, sollte sich also nach Alternativen zum Huawei Mate 30 Pro umsehen – und die gibt es auch bei Huawei.
Das beste Smartphone des Jahres 2019 und die Top 20
Das Samsung Galaxy S10+ ist das beste Smartphone des Jahres 2019
Ob sehr günstiges Smartphones oder ein teures Modell der Spitzenklasse, ob Android oder iOS, ob Huawei, Samsung oder Apple: Wir haben 2019 rund 50 Smartphones getestet. Und hier sind die Ergebnisse.
Pixel 4: Das Google-Smartphone im Test
Google hat vor wenigen Tagen ihr neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Dabei bleiben sie ihrem Namensschema treu. Nach dem Google Pixel 1, 2, und 3 folgt nun das Pixel 4. Neben einem neuen Radar-Sensor hat Google den Focus beim Pixel 4 hauptsächlich auf die Kamera gelegt. Dazu wurde sogar ein zweites Modul verbaut. Wir haben uns das Smartphone getestet und geben euch einen Überblick über das neue Smartphone.
Google kauft Wearables-Hersteller Fitbit für 2,1 Milliarden US-Dollar
Das Logo von Google.
Google ist mit seinem Betriebssystem Wear OS auf dem Wearables-Markt vertreten. Eigene Geräte sind bei Google bisher hingegen Mangelware. In Zukunft wird sich das jedoch ändern. Den Beweis liefert die Übernahme des Wearables-Herstellers Fitbit, die aktuell endgültig beschlossen wurde.
Googles Quantencomputer funktioniert: Das Ende von 0 oder 1
Google-Prozessor
Google hat mit seinem Quantencomputer jetzt auch offiziell eine komplizierte Rechnung durchgeführt, für die aktuelle Supercomputer Jahrtausende gebraucht hätten. Doch das ist erst der Anfang, verspricht Google-Chef Sundar Pichai.
Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt: Das sind die neuen Google-Smartphones
Google hat auf seinem „Made by Google“-Event die beiden neuen Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt. Bei diesen Geräten folgt Google dem Trend viele Kameras zu verbauen und stattet das Smartphone mit mehr als nur einem Modul aus. Wir zeigen dir was die beiden Smartphones können.
1 6 7 8 9 10 1112 13 14 15 16

NEUESTE HANDYS