/Drillisch

Drillisch

Drillisch ist den meisten Mobilfunk-Nutzern in Deutschland als Marke weitestgehend unbekannt. Denn das Unternehmen, das inzwischen zu United Internet (1&1) gehört, tritt eher über seine zahlreichen Discount-Marken wie Yourfone oder smartmobil.de in Erscheinung.

Aus Drillisch wurde 1&1 Drillisch

Im Jahr 2018 übernahm United Internet die Marke Drillisch. Eine Weiterführung der Marke findet seitdem unter dem Namen 1&1 Drillisch statt. Kern der Mobilfunkaktivitäten ist der Vertrieb von Handytarifen. Und die dürfen gerne besonders günstig ausfallen. Denn Drillisch verfolgt das Ziel, in den Tariftabellen der Nation möglichst immer weit vorne zu stehen.

Zu den Marken, mit denen 1&1 Drillisch am Mobilfunkmarkt in Deutschland operiert, gehören neben den bereits genannten unter anderem auch maxxim, simply, eteleon, winSIM und DeutschlandSIM. Einst erfolgte ein reiner SIM-only-Vertrieb, inzwischen sind bei vielen Drillisch-Marken auch Smartphones mit Tarif erhältlich.

1&1 verliert tausende DSL-Kunden
Der 1&1 Firmensitz in Montabour
Neue Zahlen aus dem Hause 1&1 Drillisch: Der künftige 5G-Netzbetreiber hat das zweite Quartal des laufenden Jahres mit einem Kundenwachstum im Mobilfunk-Segment abgeschlossen. Doch es gibt auch eine kleine Schreckensnachricht. Im Breitband-Bereich läuft es nämlich alles andere als rund: Kundenverlust! 
Neue Tarif-Aktionen: Vodafone legt vor, Telekom und Drillisch kontern
Eien Frau mit dem Handy in der Hand
Der Tarifmarkt ist wieder in Wallung geraten. In dieser Woche gab es Neues bei Stream-On der Telekom und eine lohnenswerte Aktion von Vodafone. Doch auch Drillisch legt sich ins Zeug und verbessert seine Tarife – wenn auch nur kurzfristig. Langfristig soll dagegen die Datentanke der Telekom offen sein. Was dahintersteckt, zeigt die Übersicht.
Fonic-Tarife und Telekom-Optionen: Das gibt es Neues auf dem Tarifmarkt
Eine blonde Frau telefonieren im Wald mit dem Handy
Der Tarifmarkt hat in der laufenden Woche wieder viel zu bieten. Die Telekom hat beispielsweise einen neuen und günstigen Tarif live gestellt und wieder zurückgenommen. Die Tochter Congstar bietet derweil eine neue LTE-Option. Doch das ist nicht alles. Auch Drillisch und Fonic haben Neues in petto.
Tarife und Aktionen der Woche: Neues aus dem Tarifdschungel
Frau mit Handy in der Hand Symbolbild
Auf dem Tarifmarkt ist immer was los. Neue Tarife, Aktionen und Kooperationen stehen an der Tagesordnung. Deshalb gibt es hier die Übersicht über die Tarifwoche. Diesmal mit Drillisch, freenet Funk und Preiserhöhungen bei Vodafone.
Tarifaktionen, LTE und mehr Datenvolumen: Die Tarif-Änderungen der Woche
Zwei Pfeile mit der Beschriftung Festnetz-Tarife und Mobilfunktarife
Auf dem Tarifmarkt hat sich in dieser Woche einiges getan. Nicht nur bei Vodafone und der Telekom wurden entscheidende Änderungen im Tarifportfolio vorgenommen. Auch die Anbieter, die kein eigenes Netz betreiben, haben in dieser Woche an ihren Tarifen geschraubt. Unter anderem hat Drillisch mit seinen Marken wieder Aktionen gestartet.
Die besten Datentarife für mobiles Internet (LTE und 5G)
Wer abseits von WLAN-Hotspots oder einem heimischen auf (V)DSL beziehungsweise Kabel Internet basierenden Anschluss mit dem Tablet oder Notebook im Internet surfen möchte, braucht dafür eine Flatrate für mobiles Internet. Informationen zu aktuellen Surf-Flat-Tarifen, die über die Mobilfunknetze von Telekom, Vodafone und Telefonica angeboten werden, findest du hier: Flatrate Tarife für mobiles Internet im Vergleich.
5G bei 1&1 Drillisch – So geht es jetzt weiter
1&1 Headquarter
United Internet gilt als einer der großen Gewinner der kürzlich beendeten 5G-Frequenzauktion. Das Unternehmen hinter der Kernmarke 1&1 wird in Zukunft in Deutschland ein eigenes 5G-Netz betreiben und sich damit verglichen mit dem aktuell betriebenen Mobilfunk-Geschäft ganz neu aufstellen.
United Internet: 1&1-Mutter muss Gewinneinbruch verkraften
1&1 Headquarter
Neue Zahlen aus dem Hause United Internet. Das erste Quartal des aktuellen Geschäftsjahres hat die Muttergesellschaft bekannter Marken wie 1&1, GMX, Web.de oder Drillisch mit einem leicht verbesserten Umsatz und einem deutlich verbesserten Umsatz abgeschlossen. Auch die Zahl der Mobilfunk-Kunden legt weiter zu.
Maxxim: LTE-Tarife mit aktuellen Smartphones für 1 Euro
Honor View 20 von hinten
Der zur Drillisch AG gehörende Mobilfunkanbieter Maxxim startet ab sofort eine neue Aktion. Diese umfasst ein Smartphone-Special und ein monatlich wechselndes Angebot, bei dem aktuelle Smartphones mit LTE-Tarifen kombiniert werden können. Einen Überblick über das Angebot gibt es in folgendem Artikel.
WinSIM: Allnet-Flat mit 5 GB LTE-Internet zum Top-Preis
Mobilfunk im Sommer
Wer günstig mit dem Smartphone telefonieren und im Internet surfen möchte, sollte sich eine neue Sonderaktion von WinSIM genauer ansehen. Es lässt sich einiges sparen.
12 3 4 5 6 7 8 9

NEUESTE HANDYS