/Pay TV

Pay TV

Wenn du das Schlagwort Pay TV siehst, fällt dir vermutlich als erstes der größte deutsche Pay-TV-Sender ein: Sky. Doch es gibt auch noch andere Pay-TV-Sender, die du nicht nur bei Sky, sondern zum Beispiel auch bei MagentaTV sehen kannst. FOX und SyFy zum Beispiel.

Pay-TV – Bezahlfernsehen per Kabel und Satellit

Egal für welches Abonnement eines Fernsehsenders mit Bezahl-Inhalten du dich entscheidest, eine zusätzliche Grundgebühr musst du in jedem Fall einkalkulieren. Und die musst du in jedem Fall zusätzlich zur Rundfunkgebühr entrichten, die die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten von dir kassieren.

Der Vorteil von Pay-TV: Du bekommst viele Inhalte deutlich eher zu sehen. Teilweise ein halbes Jahr bevor sie im Free-TV laufen. Manchmal sogar noch sehr viel exklusiver. Und: In aller Regel gibt es alle Inhalte im Bezahlfernsehen ohne störende Werbeunterbrechungen zu sehen.

Ausdrücklich geht es bei unseren Pay-TV-News übrigens nicht über Video-on-Demand-Anbieter wie Amazon Prime Video oder Netflix. Klassisches Pay-TV ist nur über Kabel oder Satellit zu empfangen.

Heftige Preis-Explosion! So teuer wird die nächste Bundesliga-Saison im TV
Ob Fan des 1. FC Köln der Eintracht aus Frankfurt oder des BVB: Für Fußball-Fans kommt es nun knüppeldick. Die ohnehin hohen Kosten für Sky, DAZN und Co. explodieren in der kommenden Saison. Wer die Spiele seiner Mannschaft im TV sehen will, muss tief ich die Tasche greifen.
Krasse Preiserhöhung bei DAZN: So teuer wird das Abo ab Februar 2022
"Puh!" Sportfans werden kräftig durchatmen müssen, wenn sie die neuen Konditionen sehen, die ab Februar 2022 beim Streamingdienst DAZN gültig sind. Die Preise steigen nämlich nicht um 10, 20 oder 30 Prozent, sondern noch deutlich heftiger.
Diese Sky-Kunden bekommen neuen Gratis-Dienst
Lange war er angekündigt, jetzt startet er: Der neue Streaming-Dienst Peacock. Wie zu erwarten war, wird der Ableger von NBC-Universal ein Bestandteil von Sky. Viele Kunden bekommen Peacock automatisch kostenlos dazu. Wir zeigen dir, wer.
GEZ: Abschaffung der Gebühren in greifbarer Nähe?
ARD, ZDF und Deutschlandradio stehen seit Jahren im Fokus. Die Öffentlich-Rechtlichen sollen grundlegend reformiert werden. Der Rundfunkbeitrag sei nicht mehr zeitgemäß, heißt es vielerorts. Nun macht Großbritannien vor, was sich viele in Deutschland wünschen – die Gebühren werden abgeschafft.
Sky Q übers Internet im Test: Das beste Feature wird gar nicht beworben
Wolltest du den Pay-TV-Sender Sky samt Sky Q-Receiver nutzen, brauchtest du bislang einen Kabelanschluss oder eine Sat-Schüssel. Damit ist nun Schluss. Sky Q IPTV bringt den Sky Q samt TV-Signal per Internet zu dir. Wir haben den Dienst getestet.
Sky mit eigenem Fernseher: Smart-TV Sky Glass kommt
Sky gibt es bisher als App, über den eigenen Receiver oder als Streaming-Dienst über den Smart-TV. Jetzt geht Sky einen Schritt weiter und will seinen eigenen Smart-TV auf den Markt bringen. Das Konzept: Das Sky-Abo subventioniert den Fernseher.
Filmtipp zum Wochenende: Dieser Marvel-Kracher ist erstmals ohne Aufpreis zu sehen
Das Wochenende steht bevor, die Bundesliga macht Pause, das Wetter soll regnerisch werden. Alles spricht dafür, mal wieder in Ruhe einen echten Blockbuster anzuschauen. Wir haben einen brandheißen Tipp aus dem Marvel-Universum, den du jetzt erstmals ohne Zusatzkosten streamen kannst.
Mehr Exklusivität bei Sky: Angriff auf Streamingdienste beginnt
Bei Sky hat man sich dazu entschlossen, in Zukunft noch mehr Eigenproduktionen zu zeigen. Damit reagiert der Pay-TV-Sender auf den Erfolg von Blockbuster-Serien wie "Das Boot" oder "Babylon Berlin", die nicht nur in Deutschland beliebt sind.
Schamlos: Die HD-Abzocke erreicht das nächste Level
Für Fernsehen Geld zu bezahlen, widerstrebt nach wie vor vielen Menschen. Wer es doch tut, bekommt in der Regel ein besseres TV-Programm serviert. Das ist auch bei HD+ der Fall, aber man kann es auch übertreiben, findet unser Redakteur Hayo Lücke.
Verblüffende Fotos: So dreist arbeitet die Cardsharing-Mafia
Cardsharing-Angebote können verlockend und vor allem günstig sein. Doch sie sind nicht legal. Mit welch krimineller Energie Cardsharing-Angebote realisiert werden, zeigen jetzt neue Fotos der Polizei Köln nach einem Schlag gegen zwei Verdächtige.
1 5 6 7 8 9 1011 12 13

NEUESTE HANDYS