/Homeoffice

Homeoffice

Die weltweite Coronapandemie hat dafür gesagt, dass in vielen Unternehmen ein Umdenken stattgefunden hat. Die Präsenzpflicht in Büros wurde vielerorts aufgelöst, für zahlreiche Mitarbeiter – soweit möglich – das Arbeiten in den heimischen vier Wänden ermöglicht. Auch die Politik in Deutschland hat ihren Anteil dazu beigetragen. Mit einer Homeofficepflicht nämlich.

Homeoffice: Breitbandanschlüsse machen das Arbeiten zu Hause möglich

Dass viele Menschen aber überhaupt in der Lage sind, ihrer Arbeit zu Hause nachzugehen, ist dem Breitbandausbau in Deutschland zu verdanken. Zwar wird der vielerorts nach wie vor schleppende Ausbau nicht zu Unrecht oft kritisiert, aber ohne schnelle DSL-, Kabel- oder Glasfaser-Anschlüsse wäre an Homeoffice nicht zu denken. Denn ohne schnelles Internet funktioniert zum Beispiel keine Videokonferenz.

Doch nicht nur schnelles Internet ist für die Arbeit von zu Hause aus wichtig. Du brauchst auch die passende Hardware. Und deswegen haben wir hier bei inside digital nicht nur Homeoffice News für dich. Auch Homeoffice Ratgeber sollen dir dabei helfen, dein Leben zu Hause mit der Arbeit möglichst optimal in Einklang zu bringen.

4 Gründe, warum das Huawei MateBook D 16 2024 ein richtig gutes Laptop-Upgrade ist
Huawei hat Anfang 2024 sein MateBook D 16 aufgefrischt. In welchen Kategorien dieser Laptop gegenüber seinen Vorgängern punktet – und ob du auch Kompromisse eingehen musst? Wir haben den detaillierten Vergleich gemacht.
Altes Handy als Festnetztelefon nutzen: Diesen Trick kennen nur wenige
Wenn du dein altes Smartphone ausrangierst, ist es oftmals zu schade für den Recylinghof. Verkaufen bringt aber oftmals auch kein Geld. Hier ist eine sinnvolle Idee, was mit deinem bisherigen Handy machen kannst: Nutz es als Festnetz-Telefon - mit einem einfach Trick.
Aldi startet mit irren Laptop- & Computer-Schnäppchen durch
Neue Hardware-Woche bei Aldi. Ab sofort kannst du dich über neue Computer-Schnäppchen freuen, die nicht nur im Homeoffice eine gute Figur machen. Wir zeigen dir, was die Rechner können und wie viel Geld du im Vergleich zum Wettbewerb sparen kannst.
Homeoffice: So richtest du deinen Arbeitsplatz nicht nur schön, sondern richtig ein
Homeoffice gehört für viele zur Arbeitskultur dazu. Das Wichtigste ist jedoch, auch Zuhause die richtige Ausstattung zum Arbeiten zu haben. Wie du deinen Arbeitsplatz im Homeoffice richtig ergonomisch einrichtest, zeigen wir dir.
Rückenschmerzen am Schreibtisch? So bekämpfst du sie
Die traurige Wahrheit ist: Die meiste Zeit ist die Körperhaltung vieler Menschen falsch. Vor allem wer viel am Schreibtisch sitzt, hält sich viel krumm. Die Konsequenz: Rückenschmerzen. Wie du deinem Rücken mithilfe von Apps und Videos Zuhause etwas Gutes tun kannst, zeigen wir dir.
Das ist doch ein Scherz: Tastatur-Maus-Kombi kostet hier nur 12 Euro
Nein, wir reden nicht über einen zweifelhaften Technik-Deal bei Temu oder Wish. Wir haben ein Über-70-Prozent-Rabatt-Angebot im Online-Shop bei Lidl gefunden, das sich an alle im Home Office richtet. Darüber hinaus gibt es im großen Neujahrs-Sale des Discounters aber auch noch mehr Angebote.
Das Ende des Kabelsalats: Diese Ladestation räumt deinen Schreibtisch auf
Laptop, Monitor, Bluetooth-Box, Akku-Maus und -Tastatur: Auf dem Schreibtisch braucht fast jedes Gerät Strom. Und das führt zu einem regelrechten Kabelsalat. Doch es gibt eine Lösung für alles: Die Ugreen Nexode 300W Ladestation. Wir haben sie ausprobiert.
Samsung Business Shop: Große Rabatte für kleine Unternehmen auf Smartphones, Laptops und Co.
Unternehmer, die ihren Angestellten starke Samsung-Geräte zum kleinen Preis zur Verfügung stellen wollen, sollten einen Blick auf den Samsung Business Shop werfen. Von einem extra Willkommensbonus bis hin zu 30 Prozent Rabatt auf den UVP - hier gibt's großes Sparpotenzial.
Homeoffice-Boom: So planen Firmen die Zukunft
Während der Corona-Pandemie haben viele Angestellte aus dem Homeoffice gearbeitet. Auch jetzt nutzen viele diese Möglichkeit. Eine Studie zeigt, dass mittlerweile für viele Unternehmen dieses Angebot nicht mehr wegzudenken ist. 
Office auf dem PC: Es muss nicht Microsoft sein
Microsofts Office liefert zwar einen hohen Funktionsumfang, doch wer braucht das alles? Das Jahresabo können sich Nutzer sparen, die nur begrenzte Ansprüche an Textverarbeitung und Tabellenkalkulation stellen.
1 23 4 5 6 7

NEUESTE HANDYS