/Amazon

Amazon

Amazon ist der größte Online-Shop-Betreiber der Welt. Bei Amazon gibt es nichts, was es nicht gibt. Egal ob Technik-Produkte, Spielsachen, Bücher oder auch Lebensmittel – Amazon bietet alles, was das Herz begehrt.

Amazon News – Es gibt viel zu berichten

Amazon ist inzwischen aber auch Hersteller von eigenen Produkten. So vertreibt der Konzern unter dem Namen Amazon Basics nicht nur günstiges Zubehör, sondern ist auch Hersteller von anderen Produkten.

Unter dem Namen Echo sind zum Beispiel verschiedene Lautsprecher von Amazon zu haben. Sie sind auf die Nutzung im Smart Home optimiert. Wer sich stattdessen oder darüber hinaus bevorzugt um die Streaming-Angebote von Amazon kümmern möchte, ist mit den Fire TV Produkten von Amazon gut bedient. Und natürlich gibt es auch noch Fire Tablets und Kindle eReader.

Bei Amazon Prime anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

Übrigens: Wer sich für Amazon Prime anmeldet, profitiert von vielen Vorteilen wie schnellerem Versand der Waren, exklusiven Angeboten oder Zugriff auf Amazon Prime Video und Amazon Prime Music.

Amazon Echo Spot ab sofort in Deutschland verfügbar
Amazon Echo Spot
Dies könnte der nächste große Clou seit der Erfindung des Smartphones werden: Smart Home – das vernetzte Zuhause. Dabei lassen sich zahlreiche (Haushalts-)Geräte miteinander verbinden und über eine App oder gar per Sprachsteuerung bedienen. Für letzteres benötigt man in den meisten Fällen einen sogenannten smarten Lautsprecher, wie beispielsweise ein Google-Home-Gerät oder das neue Amazon Echo Spot.
Ok Google, wofür nutzen Smartphone-Nutzer die KI-Fähigkeiten ihrer Geräte?
Google Assistant Sprachassistent
Die mobilen Begleiter sind aus der Welt kaum mehr wegzudenken. Die Software, die in den Smartphones steckt, wird immer empfindlicher und auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten. Künstliche Intelligenz heißt das Zauberwort, mit dem die verschiedensten Anbieter um Kunden buhlen. Dabei bleibt die Frage, wie die Fähigkeiten von den Nutzern überhaupt genutzt werden.
Android-Erfinder Andy Rubin ist zurück im Essential-Chefsessel
Andy Rubin
Nur zwei Wochen ist es her, dass sich Essential-Chef und "Android-Erfinder" Andy Rubin auf unbestimmte Zeit aus der Unternehmensführung seines Startups zurückzog, nun ist er schon wieder da. An den Gerüchten um eine verhängnisvolle Liebesbeziehung zu Google-Zeiten soll derweil nichts dran sein.
Amazon Fresh startet auch in München
AmazonFresh Lebensmittel Service Deutschland
Einkaufen, ohne das Haus zu verlassen: Seit dem Aufkommen des Internets wächst Online-Shopping unaufhaltsam. Mit AmazonFresh starte der amerikanische Versandhändler bereits im Mai einen eigenen Verkaufs-Service für Lebensmittel in Deutschland. Die ersten Städte, die beliefert wurden, waren Berlin, Potsdam und Hamburg. Nun kommt auch München dazu.
Amazon Cloud Cam und Amazon Key neu vorgestellt
Amazon Cloud Cam
Amazon entdeckt mehr und mehr das clevere Zuhause. Sogenannten Smart-Home-Produkten wird ein enormer Wachstumsmarkt prognostiziert und es ist entsprechend nicht verwunderlich, dass Amazon dieses Themenfeld in Zukunft mit diversen Produkten beackern möchte. Eines dieser Produkte wurde nun in den USA vorgestellt: die Amazon Cloud Cam. Außerdem neu: Amazon Key für Prime-Kunden.
Greenpeace: Die umweltfreundlichsten Handys kommen von Fairphone und Apple
Guide to Greener Electronics Greenpeace Symbolbild
Die Produktion von elektronischen Geräten ist für die Umwelt in der Regel problematisch. Die Verwendung von Plastikteilen, seltene Erden oder die Ausbeutung von Menschen gehören in häufig auch zu der Produktion von Smartphones dazu. Die Umweltorganisation Greenpeace hat sich nun verschiedenste Hersteller angesehen und ein Fazit gezogen, welcher Hersteller seine Produkte am "grünsten" fabriziert.
Amazon stellt Kindle Oasis (2017) vor
Amazon Kindle Oasis (2017)
Amazon hat eine neue Version seines E-Book-Readers Kindle Oasis vorgestellt. Der Kindle Oasis (2017) verfügt gegenüber dem im Frühjahr 2016 vorgestellten Modell unter anderem über ein größeres Display, ist dennoch leichter und zudem wasserdicht. Vorbestellungen sind ab sofort möglich.
Amazon Fire TV basiert auf Android Nougat
Amazon Echo und Echo Plus
Der Online-Versandhändler und Elektronikhersteller Amazon hat kürzlich ein ganzes Feuerwerk an neuen Gerätschaften und Alexa-Funktionen vorgestellt. Darunter die neue Echo-Generation, Echo und Echo Plus, sowie den Ableger Echo Spot und eine weitere Version des Fire TV. Letzterer basiert auf Android Nougat und bietet zahlreiche neue Funktionen.
Amazon Fire HD 10: Alexa-Tablet vorgestellt
Amazon Fire HD 10
Amazon hat am Montag, den 19. September in Berlin das neue Fire HD 10 gezeigt. Vorbestellen lässt es sich jetzt schon. Das Tablet kommt mit einem neuen "Hands-free"-Feature: Der Sprachassistent Alexa kann jetzt per Ansprache aufgerufen werden und steuert auf Wunsch Smart-Home-Geräte. Auch bei der Hardware hat Amazon aufgetrumpft. inside-digital.de war bei der Präsentation vor Ort und hat sich das Gerät angeschaut.
Für 10 Dollar im Monat: Die Kino-Flatrate MoviePass kommt
Kino Saal
Netflix, Amazon Prime Video und andere Anbieter haben die Flatrate für das Heimkino revolutioniert und etabliert. Nutzer können für unter 10 Euro pro Monat so viele Filme von Zuhause aus schauen, wie sie wollen. Das Unternehmen MoviePass möchte nun ein ähnliches Modell einführen – aber für den großen Kino-Saal. Kunden zahlen 10 Dollar im Monat und können jeden Tag einmal kostenlos ins Kino.

NEUESTE HANDYS