/Ratgeber

Ratgeber

Smart Home für Einsteiger: So gelingt der erste Schritt
Smart Home Symbole mit einer Hand
Du willst im Haushalt mehr Hilfe, dich in deinem Eigenheim sicherer fühlen oder dass deine Wohnung „mitdenkt“? Dann drängt sich alles rund um Smart Home förmlich auf. Doch was bedeutet eigentlich „Smart Home“? Und wie gelingt der erste Schritt in die Heimautomation? Das erklären wir dir.
2. Bundesliga im Live-Stream: Hier gibt es die Geisterspiele zu sehen und hören
Ein Fußball in einem Stadon
In der 2. Bundesliga rollt wieder der Ball wieder - die Corona-Pause ist vorbei. Jedes der Spiele kannst du im Internet live sehen oder hören. Oder auch nur die Zusammenfassungen schauen. Wir zeigen dir, wo und wie es den Live-Stream gibt, was es kostet und wie es die Spiele im Internet kostenlos gibt.
Fernsehen über Satellit: Viele TV-Sender werden bald abgeschaltet
Ein-/Aus-Knopf auf einer Fernbedienung
Schaust du oder ein Teil deiner Familie per Satellit Fernsehen? Dann solltest du dich damit beschäftigen, wie genau die TV-Programme empfangen werden. Denn die ARD wird viele Programme Anfang 2021 abschalten. Darunter auch Das Erste. Andere bleiben On Air.
Handy sicher machen und vor Angreifern schützen: So wird‘s gemacht
Smartphone Schutz
Smartphones sind immer wieder Zielscheibe von Kriminellen. Horrornachrichten über den Datendiebstahl von Millionen Nutzern kommen immer wieder auf. Doch es gibt Abhilfe. Wir zeigen, wie sich das Risiko, von Schadprogrammen befallen oder ausspioniert zu werden, minimieren lässt.
5G und die Antennen: Mehr Standorte, aber kein Antennenwald
Mobilfunksendemast an der A11
Es ist ein großer grauer Kasten, der fast verschämt an einer Wand im Showroom der Berliner Firma Berthold Sichert steht. Der graue Kasten beherbergt normalerweise VDSL-Technik. Künftig soll er eine 5G-Antenne beinhalten. Es ist nur eine von vielen Lösungen, ein 5G-Netz in die Städte zu bekommen.
5G in Deutschland: Hier kannst du den LTE-Nachfolger schon nutzen
Vodafone 5G mit dem Samsung Galaxy Fold
Die Mobilfunkanbieter in Deutschland haben 5G in Betrieb genommen. Dabei haben sie unterschiedliche Strategien und Pläne. Und auch die technischen Ansätze sind unterschiedlich. Wir zeigen dir, wo du schon 5G nutzen kannst.
5G – Die Technik hinter dem Netz der Zukunft
Funkmast mit Kabeln und Mobilfunk-Antennen
5G ist der Mobilfunkstandard der 5. Generation und somit der Nachfolger von LTE. Doch während die Netzbetreiber in den vergangenen Jahrzehnten bei der Einführung eines neuen Standards wie UMTS oder LTE von einer Evolution sprachen, soll es sich bei 5G um eine Revolution handeln. Denn 5G wird technische Funktionen unterstützen, die mit den bisherigen Netzen schlichtweg nicht möglich sind.
5G statt Glasfaser: Funklösungen könnten Gigabit-Netze ins Haus bringen
5G-Richtfunk bringt 100 Gbit/s im Test
Das Breitbandziel ist klar formuliert: Gigabit-Anbindung für Alle soll es geben. Nur wie dieses Ziel erreicht werden soll, das ist noch nicht final klar. Denn: Glasfaserleitungen zu jedem Haushalt zu legen dauert und ist teuer. 5G könnte eine Alternative sein.
Was ist 5G? Alles zum neuen Mobilfunkstandard
Mobilfunk-Standards 3G, 4G, 5G auf einem Tacho
5G – diese Kombination aus Zahl und Buchstabe ist für die Mobilfunkbranche wie eine Verheißung. Erste 5G-Netze und Endgeräte gibt es schon. Was genau hinter 5G steckt, was in den nächsten Jahren erwartet wird und was Zukunftsmusik der nächsten Jahrzehnte ist, zeigt unser großes 5G-Spezial.
Fernsehen auf dem Handy: Mit 5G Broadcast könnte es kommen
Fersehen über 5G: Versuchaufbau mit meheren Smartphones und einem Fernseher
Live-Fernsehen auf dem Handy gibt es heute nur per Streaming. Dabei gab es schon viele technische Ansätze für ein Antennen-Signal auf dem Handy. 5G könnte die Lösung bringen - und langfristig sogar den TV-Standard DVB-T2 ersetzen.
1 6 7 8 9 10 1112 13 14 15 16 +10 38

NEUESTE HANDYS