/Fiat

Fiat

Fabbrica Italiana Automobili Torino. Klingt etwas sperrig? Stimmt! Deswegen ist einer der größten italienischen Automobilhersteller auch besser unter dem Akornym Fiat bekannt. Neben PKW baut das Unternehmen auch Nutzfahrzeuge – und das schon seit dem Jahr 1899.

Von Kleinstwagen bis SUV

Wie jeder große Automobilhersteller bietet auch Fiat in Deutschland eine Vielzahl an Fahrzeugen an. Dazu gehört gleichermaßen der Kleinstwagen 500, du kannst dich aber auch in der Kompaktklasse bedienen oder einen SUV von Fiat kaufen. Im Kern liegt der Fokus aber klar auf kleineren Autos. Modellen, die dich vor allem im Stadtverkehr nicht im Stich lassen.

Und egal für welches Modell du dich am Ende entscheidest: Natürlich spielt auch für Fiat die Elektrifizierung der eigenen Flotte eine immer bedeutendere Rolle. Fahrzeuge mit Verbrenner bleiben aber bis auf weiteres auch noch ein wichtiger Bestandteil des Angebots.

So groß ist Fiat in Deutschland

In Deutschland ist die italienische Automarke anders als am Heimatmarkt eine eher kleine Größe. Im Jahr 2020 kam Fiat hierzulande auf einen Marktanteil von 3,1 Prozent. Damit war der Hersteller ähnlich groß wie Seat (3,9 Prozent) oder Hyundai (3,6 Prozent).

Auweia: E-Autos geht die Luft aus
Der Absatz von Elektroautos ist in den ersten vier Wochen des Jahres massiv eingebrochen. Das geht aus neuen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes hervor, die jetzt vorgelegt wurden. Wir zeigen dir, welche E-Autos im Januar 2024 besonders beliebt waren.
E-Auto-Beben: Produktionsstopp!
Was ist denn da los? Einer der größten Autobauer stellt die Produktion für ein hierzulande überaus beliebtes E-Auto ein. Schuld sei angeblich die schwache Nachfrage. Doch wie kann das sein, wenn das Modell in Deutschland zu den fünf meistverkauften Stromern gehört?
Sind E-Auto-Fahrer doof?
Was unterscheidet eigentlich Fahrer von einem Benziner oder Diesel von denen, die ein E-Auto fahren? Sind Fahrer eines Stromers dümmer als die eines Verbrenners? Zu diesem Ergebnis jedenfalls kommt nun eine Untersuchung.
Umweltbonus: Hier gibt’s noch Geld für E-Autos
Seit wenigen Tagen gibt es keinen Umweltbonus beim Kauf eines E-Autos mehr. Es sei denn, dein Hersteller spielt mit und übernimmt die Prämie. Wir zeigen dir, wo du genau damit rechnen darfst und so noch immer einige Tausend Euro sparen kannst.
Stellantis plant Elektroautos mit viel höherer Reichweite
Elektroautos verkaufen sich nicht nur in Deutschland immer besser. Und das, obwohl sie vergleichsweise teuer sind und mit einem entscheidenden Problem auf der Langstrecke kämpfen. Doch es ist Licht am Ende des Tunnels zu erkennen.
Fiat 600e: Neuer Elektro-Crossover zum Traumpreis
Im B-Segment zu Hause möchte der neue Fiat 600e ab sofort Käuferherzen für sich gewinnen - mit Platz für bis zu fünf Personen. Optisch ist eine Nähe zum Schwestermodell Fiat 500 Elektro nicht von der Hand zu weisen.
Kleine E-Autos im Test: Diese Liste zeigt die besten Modelle
Der Markt für E-Autos wird größer und mittlerweile tummeln sich fast alle Autohersteller darin. Kein Wunder also, dass es langsam unübersichtlich wird. Welches kleine Elektroauto für Stadt und kurze Wege ist das Beste und welches bietet das Meiste fürs Geld?
Autobauer sauer: Das Verbrenner-Aus ist falsch und arrogant
Längst ist das Verbrenner-Aus beschlossen. Zwar gibt es mit den E-Fuels noch eine Hintertür, sodass Autos mit Benzin- und Diesel-Motoren auch noch nach 2035 weiterfahren können. Doch die Politik will, dass die Zukunft dem E-Auto gehört. Das ist für einen Hersteller vor allem eines: arrogant.
Abgasskandal bei Fiat, Mercedes, VW, Opel und BMW: Was Autofahrer jetzt wissen müssen
Im Abgasskandal wird die Luft für weitere Auto-Hersteller dünner. Was 2015 als Dieselgate begann, ist heute, acht Jahre später, immer noch nicht zu Ende. Jetzt kommt auch Mercedes unter die Guillotine und muss Schadenersatz zahlen. Und auch andere Autobauer stehen am Pranger.
Extrem nachgefragt: Die beliebtesten Elektroautos der Deutschen
Jetzt ist klar, welche Elektroautos in Deutschland im vergangenen Jahr besonders beliebt waren. Dass Tesla in diesem Zusammenhang eine führende Rolle einnimmt, ist klar. Aber wie ist es um andere namhafte Hersteller bestellt?
12 3 4

NEUESTE HANDYS