/Porsche

Porsche

Wenn du gefragt würdest, welche Sportwagen-Marke aus Deutschland dir als erstes einfällt, dann denkst du mit großer Wahrscheinlichkeit sofort an Porsche. Die Volkswagen-Tochter aus Stuttgart – gegründet im Jahr 1931 – gilt als Inbegriff deutscher Automobil-Perfektion – ist wegen des hohen Luxus-Faktors aber auch alles anders als preiswert.

Und das hat auch Folgen mit Blick auf den Marktanteil. In Deutschland lag der im Jahr 2019 gemessen an den Neuzulassungen bei gerade einmal 0,9 Prozent. Nur rund 31.400 neue Porsche-Modelle wurden hierzulande neu zugelassen. Ähnlich viele wie bei Nissan oder Suzuki. Allein diese Zahlen machen deutlich: Einen Porsche kann und will sich nicht jeder leisten.

Als Sportwagen-Marke liegt der Fokus bei Porsche natürlich auf Autos mit Verbrenner-Motor. Doch auch die E-Mobilität ist für Porsche ein wichtiges Feld für die Zukunft. Erstes Modell dieser E-Offensive: der Taycan. Ergänzend dazu stehen immer mehr Porsche-Modelle auch als Plug-in-Hybrid zur Verfügung. Sie fahren also nicht komplett elektrisch, sondern bis zu rund 50 Kilometer wann immer du es dir wünschst.

So oder so: Hier bei inside digital findest du alle wichtigen Nachrichten zu und über Porsche. Denn wir begleiten nicht nur diesen Hersteller auf dem Weg in eine saubere E-Mobilität der Zukunft.

Tesla, VW oder Mercedes? Egal! Die meisten Autokäufer wollen etwas völlig anderes
Darauf achten Deutsche beim Autokauf
Soll das neue Auto von Mercedes, VW oder doch von Tesla sein? Vielen Autokäufern ist die Marke nicht besonders wichtig. Stattdessen wollen sie etwas vollkommen anderes haben. Der Preis etwa spielt eine deutlich größere Rolle - aber nicht nur der.
Von Porsche bis Hyundai: Neue Autos für mehr E-Mobilität
Porsche Taycan Cross Turismo auf Straße in der Seitenansicht.
Auch in den vergangenen Wochen hat es auf dem Automarkt wieder ein paar Neuvorstellungen mit E- oder zumindest mit Hybrid-Antrieb gegeben. Wir stellen dir ausgewählte Highlights näher vor. Mit dabei sind dieses Mal BMW, Porsche, Hyundai und Peugeot.
Porsche: Nur bei einem Modell bleibt der Verbrenner erhalten
Front des Porsche Taycan Turbo
Bei Porsche stehen die Zeichen auf E-Mobilität. Denn bis zum Jahr 2030 soll es nur noch ein Modell des Herstellers aus Stuttgart geben, das nicht mit einem E-Antrieb fährt. Wir verraten dir die Details.
Porsche Taycan: Neues Basismodell zum „Schnäppchenpreis“
Porsche Taycan Heckantrieb
Ab sofort kannst du bei Porsche einen neuen Taycan bestellen. Das E-Auto verfügt über einen Heckantrieb und ist das preiswerteste aller nun vier Taycan-Modelle. Wir zeigen dir alles, was du zu dem neuen Elektro-Sportwagen wissen musst.
Neue E-Autos: Von Hyundai Kona Elektro bis Porsche Panamera PHEV
Hyundai Kona Elektro
In den zurückliegenden Tagen hat es wieder einige spannende Neuigkeiten zu Fahrzeugen mit alternativem Antrieb gegeben. Nicht nur Hybrid- und Elektroautos wurden neu vorgestellt, sondern auch ein Fahrzeug mit Wasserstorff-Antrieb. Eine Übersicht.
TÜV: Diese Autos fallen am häufigsten durch die Hauptuntersuchung
TÜV: Diese Autos fallen am häufigsten durch die Hauptuntersuchung und die Gründe dafür
Ob beim TÜV, Dekra oder der GTÜ: Alle zwei Jahre muss dein Auto zur Hauptuntersuchung. Jedes fünfte Fahrzeug fällt dabei durch. Der TÜV-Report zeigt, welche Autos am häufigsten durchfallen und welche Modelle fast immer eine Plakette bekommen.
Porsche Panamera 4S E-Hybrid: Luxus pur bei 300 km/h
Porsche Panamera 4S Hybrid
Ein E-Auto bietet Porsche mit dem Taycan schon seit einigen Monaten an. Jetzt gesellt sich mit dem Panamera eine neue Plug-in-Hybrid-Version eines Porsche dazu. Und die ist nicht nur ziemlich schnell, sondern auch mehr als 50 Kilometer rein elektrisch unterwegs - wenn du es willst.
E-Mobilität: Neues zum Audi Q5, VW Tiguan, Citroën ë-C4 und Porsche Taycan
Interessierst du dich für die E-Mobilität? Dann haben wir interessante Neuigkeiten für dich. Denn es wurden nicht nur neue Hybrid-Autos vorgestellt, sondern auch neue Stromer. Wir verraten dir hier und jetzt die Details.
Porsche Taycan vorgestellt: E-Auto neu definiert
video
Auf diesen Tag haben Fans der E-Mobilität hingefiebert: der Porsche Taycan ist da. Im Rahmen einer Weltpremiere hat der Luxus-Automobilhersteller am Mittwoch seinen ersten vollelektrischen Sportwagen präsentiert. Mit bis zu 560 kW / 761 PS in der Top-Version Turbo S. 
Porsche Cayenne als Plug-in-Hybrid vorgestellt
video
Wer das notwendige Kleingeld hat, kann sich bei Porsche nun für das Modell Cayenne als Plug-in-Hybrid entscheiden. Das SUV-Topmodell Cayenne Turbo S E-Hybrid und das Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé mit satten 680 PS (500 kW) sollen in der Lage sein, bis zu 40 Kilometer rein elektrisch zu fahren.

NEUESTE HANDYS