Congstar: Neue Tarife – auch für Bestandskunden

2 Minuten
Der Telekom-Discounter congstar hat neue Tarife vorgestellt. Sie sind ab sofort verfügbar. Auch Bestandskunden können, wenn sie wollen, in die neuen Tarife wechseln. Wir zeigen dir, was sich ändert und wo du welchen Tarif bekommen kannst.
Logo der Congstar App auf einem Smartphone
Neue Tarife von Congstar - für alle Kunden.Bildquelle: Hayo Lücke / inside digital

Die Überarbeitung der Tarife betrifft den Prepaid-Bereich des Anbieters. Sie kommen in der Regel mit mehr Datenvolumen daher. Der Preis ändert sich dabei nicht. Das Besondere: Nach Angaben von congstar können Bestandskunden kostenlos in das neue Portfolio wechseln. Bei allen Tarife handelt es sich um Prepaid-Angebote, die ohne eine gesonderte Vertragslaufzeit auskommen.

Neue Constar-Tarife in der Übersicht

Neu ist der Prepaid-Tarif Allnet XL. Er ist für Neukunden online buchbar und auch für Bestandskunden verfügbar. Der Tarif kostet dich 20 Euro je vier Wochen. Dafür bekommst du 10 GB Datenvolumen mit LTE im Telekom-Netz. Die Geschwindigkeit ist auf für Smartphones ausreichende 25 Mbit/s gedrosselt. Außerdem bekommst du eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Der Bereitstellungspreis beträgt 9,99 Euro. Dafür bekommst du 5 Euro Start- und 15 Euro Zusatzguthaben. Der neue Tarif sei sowohl online als auch im Handel verfügbar.

Beim congstar Prepaid Paket Allnet L bekommst du jetzt  6 GB (statt bisher 5 GB) Datenvolumen für 15 Euro je vier Wochen. Die weiteren Rahmenkonditionen entsprechen dem Allnet XL. Einzig, das Zusatzguthaben für Neukunden beträgt nur 10 Euro.

Das congstar Prepaid Paket Allnet M verfügt künftig über 4 GB statt 3 GB Datenvolumen für 10 Euro je vier Wochen. Das Zusatzguthaben beträgt hier nur 5 Euro.

Das congstar Prepaid Paket Basic S ist anders aufgebaut. Es beinhaltet nur 100 Gesprächsminuten. SMS kosten 9 Cent. Das Datenvolumen beträgt jetzt 750 MB statt 500 MB, die Kosten liegen bei 5 Euro je vier Wochen.

Halbjahres-Tarif schlägt reguläres Monatsangebot

Interessant sein kann noch das congstar Prepaid Halbjahres-Paket. Hier bezahlst du 50 Euro für ein halbes Jahr. Dafür bekommst du monatlich 4 GB Datenvolumen (statt bisher 3), eine Telefonie- und eine SMS-Flatrate. Weitere Einrichtungskosten fallen nicht an. Damit zahlst du monatlich 8,33 Euro für einen Tarif, der weitgehend dem Allnet M entspricht. Dieser kostet 10 Euro je vier Wochen, ist also etwas teurer. Umgekehrt musst du beim Halbjahrestarif in Vorleistung für ein halbes Jahr gehen.

Übrigens: Interessierst du dich für einen der Vertragstarife von congstar, bieten wir dir zusammen mit congstar besondere Konditionen an, bei denen du unter anderem einen 70 Euro-Gutschein bekommen kannst.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein