Galaxy S10 mit Vertrag für 17,99 Euro im Monat

3 Minuten
Das Galaxy S10 wird immer günstiger. Klar, es wird auch nicht jünger. Gleichzeitig aber eben auch nicht schlechter. Jetzt gibt es das S10 – nicht S10e oder lite – mit Vertrag zum Sonderpreis. Wir zeigen, was im Paket steckt.
Samsung Galaxy S10 Display
Das Galaxy S10 mit dem "Infinity-O-Display".Bildquelle:

Das Samsung Galaxy S10 kostet im Angebot bei der Saturn Tarifwelt aktuell nur 17,99 Euro Grundgebühr pro Monat. Günstiger gab es das S10 in einer ähnlichen Vertrags-Kombi bisher nicht. Aber von welcher Vertrags-Kombi reden wir überhaupt? Der zugehörige Tarif ist der green LTE im Vodafone-Netz.

Galaxy S10 mit Vertrag für 18 Euro

Dieser Tarif ist keiner für Power-User. Das Angebot kommt vorwiegend über den Preis. Für 17,99 Euro Grundgebühr gibt es hier 3 GB LTE im Vodafone-Netz (LTE 50), eine Allnet-Flat für Anrufe (SMS je 19 Cent) und Zugang zum freenetHotspot-Netzwerk mit WLAN-Zugängen über den kompletten Globus verteilt. Das spart auch unterwegs Datenvolumen.

Einmalig sind für das Galaxy S10 hier 47 Euro zu zahlen, dazu kommt noch die obligatorische Anschlussgebühr von 39,99 Euro. Versandkosten entstehen nicht.

Hier findest du das Angebot

Wichtig: Wenn du den Vertrag nicht rechtzeitig kündigst oder zu anderen Konditionen verlängerst, erhöht sich die Grundgebühr ab dem 25. Monat – also nach Ablauf der zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit – auf 21,99 Euro pro Monat.

Das bietet das Smartphone

Das Galaxy S10 ist Samsungs Basis-Flaggschiff von 2019. Viel schlechter als das neuere Galaxy S20 ist es aber nicht. Tatsächlich haben Samsung-Smartphones der S-Klasse sogar die Eigenheit, erst dann im Beliebtheits-Ranking zu steigen, wenn der Nachfolger schon da ist. Am Ende sicherlich auch eine Preis-Frage. Aktuell liegt das S10 auf Platz 6 unseres Leser-Rankings.

Technisch gehören insbesondere das AMOLED-Display, die Triple-Hauptkamera und auch die Ausstattung zu den Highlights. Das S10 bietet in der angebotenen Grundversion schon 128 GB Speicherplatz. Dreistellige GB-Zahlen sind auch 2020 noch kein Standard in den kleinsten Versionen anderer Flaggschiffe.

Angetrieben wird das Handy von einem Exynos 9820 Prozessor (Octa-Core) und bietet 8 GB Arbeitsspeicher. Das Design wird auf der Displayseite von der eingelassenen Front-Kamera – Samsung nennt das Display dadurch Infinity-O-Display – dominiert. Einen Fingerabdrucksensor suchst du auf der Rückseite vergebens – der ist ins Display selbst integriert. In unserem Testbericht kam das S10 insbesondere dank seiner Performance, dem tollen Display und der guten Kamera gut weg. Alle Daten in der Übersicht findest du im Datenblatt des Galaxy S10.

Zum S10-Deal mit Vertrag für 17,99 Euro Grundgebühr

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • Samsung Galaxy S10 Display: Michael Stupp
Xiaomi überrascht alle, doch es war absehbar
Xiaomi überrascht alle, doch es war absehbar
Noch bis vor Kurzem war Xiaomi in Deutschland eher ein Geheimtipp. Und auch heute noch hat der chinesische Smartphone-Hersteller in der Masse nicht die Popularität von Samsung oder Apple erlangt. Doch das ändert sich allmählich, was Apple nun ziemlich schmerzhaft zu spüren bekommt.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe mir diese Handy-Vertrags-Kombination in der letzen Aktion im Mai geholt. Das Handy ist super, und gegen das D2-Netz kann man auch nichts sagen. Trotzdem kann ich von MOBILCOM DEBITEL nur JEDEM ABRATEN!
    Kurz nach Vertragsabschluss: Ein MA ruft an um mir eine Handyversicherung zu verkaufen. Die kostet auf der Homepage 12 €, in meiner Hausrat ist sie für 5€ enthalten. MA versucht es mit einer Geschichte darüber, dass ich einer der auserwählten Glücklichen bin, die dieses einmalige Angebot heute für 12 € statt sonst 25€ bekommen, und sogar internationaler Diebstahl versichert ist. Fällt das Handy ins Wasser oder wird geklaut, einfach im nächsten md-Shop abgeben und sofort ein neues Handy bekommen. Auf meine Antwort, das das a. mit einem geklauten Handy nicht geht und b. mein Vertrag mit Handy nur 18€ im Monat kostet und c. sowieso zu teuer ist und d. die 25€ verarsche sind, entgegnet der MA mit küntlichem schallenden Lachen und einem rassistischen „und der Weihnachtsmann ist schwarz“.
    Als ich versuchte, zu kündigen, weil ich den Spruch rassistisch und den ganzen Anruf scheiße fand, musste man online die Kündigung vormerken.
    Online vorgemerkte Kündigung muss telefonisch bestätigt werden. Im Gespräch nuscheln die Mitarbeiter, damit man nicht genau versteht was passiert. Ich möchte die Kündigung bestätigen. MA: Ok, vielen Dank. Ich habe gesehen dass sie ab 21.08.2021 verlängern können. Ich trage das ein und sie bekommen dann rechtzeitig vorher Post. Ich schreibe ihnen jetzt 5€ gut, damit ihre Zeit heute nicht umsonst war dafür, dass sie die Kündigung zurück nehmen. Zack, aufgelegt!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen